Mietwagen Berlin-Pankow finden

Loading...
Loading...
Erweiterte Suchoptionen
Fahrzeugkategorie
Inklusivleistungen
Fahrzeugkategorie

Bewertungen von Urlaubern über mietwagen24.de

  • Bewertung von Sabine H. am 02.03.2017
    Alles ok
  • Bewertung von Martin H. am 23.02.2017
    Extrem netter Service, kein Kritikpunkt
  • Bewertung von Judith R. am 28.01.2017
    ich habe leider schlechte Erfahrungen mit Buchbinder bzw. der ganzen Miete gemacht 1. wurde nur im...

Erfahrungsberichte über Berlin-Pankow

Mietwagen-Bewertungen von Kunden für Kunden.

Das sagen Kunden über mietwagen24.de und die Autovermietungen in Berlin-Pankow. Leihwagen bei mietwagen24.de finden und buchen, vor Ort abholen und nach der Miete bewerten.

Zufriedenheit mietwagen24.de

95% unserer Kunden sind "sehr zufrieden".
>>> Ermittelt aus 219 Bewertungen <<<

Mietwagen Berlin-Pankow - Preisvergleich auch ab dem Flughafen

Machen Sie jetzt den Mietwagen Preisvergleich und buchen Sie Ihren günstigen Leihwagen in Berlin-Pankow. Wir suchen für Sie die günstigste Autovermietung sowohl bei international renommierten als auch bei auf den lokalen Markt spezialisierten Anbietern.

Sie erhalten alle wichtigen Informationen für Ihre Autovermietung in Deutschland Berlin-Pankow und können die Leistungsangebote zahlreicher Partner auf einen Blick miteinander vergleichen.

Autovermietung in Berlin-Pankow

Berlin Pankow (Prenzlauer Berg)

Der mit etwa 380.000 Bürgern einwohnerstärkste Hauptstadt-Bezirk Berlin-Pankow ist 2001 durch die Fusion der damaligen Bezirke Pankow, Weißensee und Prenzlauer Berg entstanden. Das Erscheinungsbild des sich auf 103 qkm zwischen dem zentralen Platz der „City-Ost“, dem Alexander-Platz, und idyllisch gelegenen Landschaften an der Grenze zur Brandenburger Barnim-Region ziehenden Bezirks ist außerordentlich vielfältig. Grünanlagen wie der Bürgerpark, der Mauerpark oder der Volkspark Schönholzerheide wechseln sich mit dicht besiedelten Altbau-Wohnquartieren oder der 20er-Jahre-Modell-Wohnstadt „Carl Legien“ ab. Gewerbegebiete mit renommierten Kultureinrichtungen grenzen an angesagte Kneipen- und Szeneviertel. Sport- und Veranstaltungsarenen wie die Max-Schmeling-Halle, die an der Landsberger Allee gelegene hypermoderne Schwimmhalle und das Velodrom sind genau wie das Klinikum Berlin-Buch und der silbrig glänzende Kugelbau des Zeiss-Planetariums architektonische Blickfänge.

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in diesem lebendigen Bezirk zählt unbestritten der berühmte Wasserturm, der „Dicke Hermann“, am Prenzlauer Berg, wo seit kurzem ein Weinberg getränkekulinarisch mit dem deutschlandweit ältesten Biergarten an der Kastanienallee kontrastiert. Ebenso bekannt ist die beeindruckende, zehn Meter hoch aufsteigende Wasserfontäne im Weißensee inmitten eines 20 ha großen Parkareals mit Strandbad. Barockes Wahrzeichen des Ortsteils Niederschönhausen ist das von einem Park umgebende Schloss Schönhausen, in dem durch den hier 1989/90 tagenden „Runden Tisch“ gesamtdeutsche Geschichte geschrieben worden ist.

Berlin-Pankow ist für jüdische Kultur und Tradition von herausragender Bedeutung: In der Rykestraße im „Kollwitzkiez“ steht die größte deutsche, 1953 wieder eröffnete, Synagoge und unweit davon in der Schönhauser Allee Europas größter jüdischer Friedhof (115.000 Gräber). Hier fanden viele Prominente wie Max Liebermann, Giacomo Meyerbeer und Leopold Ullstein die letzte Ruhe.

Imponierend ist auch der 1903 eingeweihte, mächtige Rotklinkerbau des Pankower Rathauses in der Breiten Straße. Zu den Pankower Sehenswürdigkeiten gehört aber auch ein bodenständiges Kulturdenkmal besonderer Art: In „Konopke´s Imbiß“ am Prenzlauer Berg ging 1960 die erste Currywurst der DDR über die Theke.

Den Mietwagen Deutschland jetzt beim Mietwagenpreisvergleich mietwagen24.de buchen und richtig günstig Urlaub machen.