Einer der schönsten Strände auf Mallorca

Strand Mallorca Die Playa de Muro in der Bucht von Alcúdia gehört zu den schönsten Stränden der Insel. Das liegt zum einen daran, dass der rund 5,5 Kilometer lange Küstenabschnitt direkt vor dem Naturpark und Vogelschutzgebiet Albufera liegt und weiße Dünenhügel die Ursprünglichkeit des Strandes ankündigen. Zum anderen zeichnet sich der Strand durch feinen Sand, kristallklares Wasser, Weitläufigkeit und einen herrlichen Blick auf die Bucht aus. Kein Wunder also, dass er nicht nur bei Urlaubern, sondern auch bei Einheimischen beliebt ist. Selbst wenn der Strand im Sommer etwas überlaufen wirkt, findet man irgendwo ein Plätzchen.

Was Sie vielleicht noch nicht wussten!!

Bei so vielen paradiesischen Vorzügen ist es kaum vorstellbar, dass dort, wo sich im Sommer rund 5.000 Gäste täglich aufhalten, einst U-Boot-Kapitäne Schiffe versenken spielten. Daran erinnern zumindest die zwölf Meter hohen und etwa drei Meter breiten, nach oben hin schmal werdenden Peiltürme in der Bucht. Die Türme wurden zwischen 1940 und 1945 errichtet und dienten noch bis 1970 als Navigationspunkte für U-Boot-Kapitäne bei Torpedo-Übungen. Heute sind von den Türmen weniger als ein Dutzend übrig geblieben, die meisten von ihnen stehen zwischen Can Picafort und Port d’Alcúdia.