Ses Salines auf Mallorca

romantische Altstadt MallorcaSes Salines befindet sich im Süden der Baleareninsel Mallorca. Das kleine romantische Örtchen liegt nur wenige Kilometer von der Küste entfernt und ist von großen Touristenströmen bisher weitestgehend verschont geblieben.

Mit ihren kleinen Straßen, den unscheinbaren Herrenhäusern und der niedlichen Gemeindekirche ist die Gemeinde der Inbegriff für ein ländliches Städtchen mit einer großen Portion Natürlichkeit.

Bekannt wurde Ses Salines für die jahrtausendealten Salinen, die bereits von den Römern für den Salzabbau genutzt wurden. Außerdem sind die Flora und Fauna ein Grund, warum Wanderer und Naturliebhaber nach Ses Salines kommen. Am Cap de Ses Salines steht zum Beispiel der strahlend weiße Leuchtturm, von dem man einen fantastischen Blick auf das glitzernde Meer und die vorgelagerte Insel Cabrera hat.

Eine ganz besondere Jahreszeit ist der Frühling, denn dann kann man von dort aus tausende Zugvögel beobachten, die dort ihre Rast einlegen. Während sich östlich von Ses Salines das idyllische Örtchen Llombards, eine frühere Maurensiedlung, befindet, liegt im Westen der größte botanische Garten Europas. Gemeint ist der Botanicactus, der auf rund 150 000 qm mehr als 1000 Pflanzenarten zu bieten hat.

Zuletzt gehören zu den Vorzügen von Ses Salines auch die erstklassigen Restaurants. Ein echter Geheimtipp, und das schon seit Jahren, ist das Restaurant Casa Manolo, in dem es vorzügliche Tapas und exzellenten Fisch gibt.

2 thoughts on “Ses Salines auf Mallorca

  1. Hallo,

    ich war letzten Winter auf Mallorca und mir ist aufgefallen, dass viele Geschäfte und Bars geschlossen hatten. Wir hatten sogar Probleme in der direkten Nachbarschaft etwas zu essen zu bekommen. Nur ein Supermarkt um die Ecke hatte geöffnet. Wie ist das in SES Salines? Ist dort auch im Winter etwas Betrieb?

  2. Hallo,

    da Ses Salines ja recht klein ist (es gibt nur etwas mehr als 5000 Einwohner) und da die umliegenden Strände im Winter verhältnismäßig wenig Anziehungskraft ausüben, ist es dort im Winter ziemlich ruhig.

    Ein großer Teil der Gastronomiebetriebe nutzt die Wintermonate für Renovierungsarbeiten oder schlicht für Urlaub und die Auswahl an geöffneten Bars und Restaurants ist übersichtlich 😉

Comments are closed.