Ostern 2017 auf Mallorca

Palma de Mallorca KathedraleWährend der April – wenn es um das Wetter geht – in Deutschland macht, was er will, sind Sonnenschein und T-Shirt-Wetter auf Mallorca zu Ostern ziemlich wahrscheinlich. Gut, dass viele von uns zu dieser Zeit in den Genuss eines besonders langen Wochenendes kommen, wenn sie nicht sogar Ferien bzw. Urlaub haben.

Mallorca im Frühling bietet sich an für Wander- oder Radtouren, Strandspaziergänge oder einen Bummel durch die Altstadt von Palma de Mallorca, aber zur Osterwoche gibt es natürlich einige besondere Veranstaltungen, die auch für Besucher interessant sind. Weiter lesen …

Die besten Museen Spaniens

Museo del Prado MadridMit mehr als 1500 Museen und Kollektionen bietet Spanien seinen Besuchern eine riesiges kulturelles Angebot. Zum Repertoire der Einrichtungen gehören klirrende Waffensammlungen, prächtige Königspaläste, private Stiftungen sowie öffentliche Kunstmuseen.

Kaum eine andere Stadt auf der Welt hat auf so wenigen Quadratkilometern so viele erstklassige Museen zu bieten wie Madrid. Das Kronjuwel für Kunstfreunde ist der Prado. Das wichtigste Kunstmuseum des Landes beherbergt Schätze von Tizian, Verlázquuez, Goya, El Greco sowie Hieronymus Bosch.

Während der Prado Werke bis zum Jahr 1881 ausstellt, widmet sich das Museum Reina Sofía der zeitgenössischen Kunst. In dem ehemaligen Krankenhaus können Kunstinteressierte unter anderem das monumentale Wandbild Guernica von Picasso bewundern. Es erinnert bis heute an den verheerende Bombenanschlag der deutschen Legion Condor, mit der Hitler den spanischen General Franco unterstütze. Weiter lesen …

Mindestens drei Gründe für einen Urlaub an der Costa Brava

Tossa de Mar, Costa Brava, SpanienDie Costa Brava, also die „wilde Küste“ befindet sich in Spanien am Mittelmeer zwischen der Grenze zu Frankreich und der Stadt Blanes und ist ungefähr 220 Kilometer lang. In den letzten 50 Jahren hat sich die Region zu einem der beliebtesten Urlaubsziele in Europa entwickelt – heutzutage gibt es also eine gut ausgebaute touristische Infrastruktur mit Angeboten für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel. Dennoch denken viele zu allererst an Partyurlaub und günstige Hotels in Lloret de Mar, wenn es um die Costa Brava geht, dabei gibt es so viel mehr zu entdecken.

Hier sind drei gute Gründe für einen Urlaub an der Costa Brava: Weiter lesen …

La Gomera–eine zauberhafte Insel

La GomeraLa Gomera gilt als das Schmuckstück der Kanaren. Und als solches verzaubert es seine Besucher mit einem Mix aus Aktivurlaub und Entspannung. Unter der warmen Sonne und der herrlichen Seeluft vergisst man schnell den Alltag, was sicherlich auch an den vielen Sehenswürdigkeiten liegt.

Während man vom Aussichtsturm Mirador de El Palmarejo einen fantastischen Blick auf das Tal Valle Gran Rey hat, blickt man im Dorf Agulo, das auf einem Felsvorsprung liegt, auf die gigantischen Weiten des Atlantischen Ozeans. Weiter lesen …

5 Tipps für den Urlaub auf Teneriffa

Fotolia_108142476_XSDie größte der kanarischen Inseln lockt beinahe das ganze Jahr mit angenehmen Temperaturen und das ist eigentlich schon Grund genug einen Urlaub auf Teneriffa zu planen. Aber die Insel hat auch sonst Einiges zu bieten!

Einen Besuch der Inselhauptstadt Santa Cruz de Tenerife sollte man auf jeden Fall einplanen. Auf einem Spaziergang durch die Altstadt kommt man dann an der ältesten Kirche Teneriffas vorbei, der Iglesia de Nuestra Señora de la Concepción. Weiter lesen …