Der Mietwagen und Reise-Blog präsentiert von mietwagen24.de

Mietwagen Preisvergleich m-broker.de

Stichwort: Spanien



Mallorca und Portugal im April

Publiziert am 31 Mrz 2014 » Kommentare geschlossen.

Wer im April auf Mallorca oder in Portugal eine Auszeit nehmen möchte, der findet dort zum Teil noch menschenleere Strände und Buchten vor. Kein Wunder eigentlich, schließlich beginnt die Hauptsaison erst zu Ostern. Ideal also, um die Ruhe beider Urlaubsdestinationen zu genießen und bei angenehmen Temperaturen zahlreichen Outdoor- und Freizeitaktivitäten nachzugehen. Gerade in der Nebensaison halten Mallorca und Portugal nämlich zahlreiche Veranstaltungen für interessierte Besucher bereit.

Mallorca

Bis zum 27. April können Mallorca-Urlauber die Gelegenheit nutzen und in den Genuss  eines Jahrmarktbesuches gemäß spanischer Traditionen kommen. Der Fira del Ram, der von Montag bis Sonntag seine Türen öffnet, befindet sich im Gewerbegebiet Son Fusteret und verfügt über zahlreiche bunt beleuchtete Fahrgeschäfte. Zusätzliche sorgt eine riesige Bandbreite von Buden für das leibliche Wohl.

Etwas für die Ohren gibt es am 14. April. Im Rahmen  der Konzertreihe “Son Vida Café Classic” werden Emanuel Bleuse mit dem Cello und Miriam Picker am Klavier nämlich bekannte Werke von Beethoven und  César Franck zum besten geben. Der Eintritt für das Konzert im Hotel Son Vida ist frei und ein Muss für alle Musikliebhaber.

Musikalische Akzente werden auch am Ende des Monats gesetzt. Am 25. April findet im Conservatori Superior de Música in Palma nämlich ein Solisten- und Orchesterkonzert des Studium Aureum statt. Gespielt werden berühmte Werke von G. Mahler und A. Schönberg.

Das Highlight im April ist schließlich das Weltfolklorefestival in Palma. In der Mitte des Monats zieht es jährlich zahlreiche Tänzer und Musikanten aus mehr als 30 Ländern in die Hauptstadt, um mit großen Umzügen und Shows auf den größten Plätzen der Stadt zu feiern.

Portugal

Obwohl das Schokoladenfestival in Óbidos im März zu den Veranstaltungshighlights gehörte, ist es auch im April immer noch ein empfehlenswertes Event. Noch bis zum 6. April haben Schokoladenliebhaber die Möglichkeit in die Welt der süßen Versuchungen einzutauchen. Seien es ausgefallene Schokoladenkreationen, Schokoladenskulpturen oder Ausstellungen aufwendig hergestellter Kuchen und Torten, für Schokolade gibt es niemals den falschen Zeitpunkt.

Für insgesamt elf Tage dreht sich im April alles um das Thema Fisch und Meeresfrüchte. In Lissabon findet vom 3. bis zum 13. April nämlich das “Lisbon Fish and Flavours” Festival statt. Zu Gast sind die Chefkochs der besten Restaurants der Umgebung, um den Gästen die neuesten Fisch- und Meeresfruchtgerichte zu präsentieren. Dazu wird selbstverständlich auch edelster Wein serviert.

Ein besonderes Muss für Musikliebhaber sind hingegen die Musiktage in Bélem im Bélem Cultural Centre in Lissabon. Auf dem Festival, das vom 18. bis zum 20. April stattfinden wird, erwartet die Besucher ein dreitägiger Konzertmarathon, der den verschiedenen Zugänge zur klassischen Musik  gewidmet ist. Neben einfallsreichen Konzertaufführungen, können die Gäste außerdem die ausgelassene Atmosphäre des Zentrums sowie den Blick auf den wunderschönen Tejo-Fluss genießen.
Für Filmfans und all diejenigen, die es noch werden wollen, ist im April ein Besuch des Madeira Film Festivals zu empfehlen. Zwischen dem 21. und dem 27. April werden in dem prestigeträchtigen Reid`s Palace Hotel eine Reihe unabhängiger Filmproduktionen zu sehen sein. Mit dabei sind diverse Kurz- und Dokumentarfilme sowie Naturfilme, die unter anderem der atemberaubenden Flora und Fauna Madeiras gewidmet sind.

Mit den Portugal Open, die vom 26. April bis zum 4. Mai in Oeiras stattfinden,  verabschiedet sich schließlich der abwechslungsreiche Monat April. Besonders an dem Tennis-Turnier ist, das es zur gleichen Zeit im Rahmen der ATP und der WTA Tour ausgetragen wird.

Empfehlen:   

Stichwort: , , , ,



Tipp: Günstig unterwegs in Andalusien

Publiziert am 27 Mrz 2014 » Kommentare geschlossen.

Sparfüchse in Andalusien

Im Südwesten Spanien, zwischen Naturparks und Meer, dort liegt das wunderschöne Andalusien. Obwohl einem die Region gewohnt spanisch vorkommt, ist sie dennoch von ihrer maurischen Geschichte geprägt. Andalusien nur auf den paradiesischen Sandstrand zu reduzieren wäre also viel zu schade und eine Reise durch die Region muss gar nicht mal so teuer sein.

Mietwagen, Bus & Bahn

Die bequemste und individuellste Art durch Andalusien zu reisen ist sicherlich der Mietwagen. Am besten mietet man diesen schon in der Heimat, um vor Ort Zeit und Mühe zu sparen. Aber Achtung! Zwar sind die Mietwagen-Preise bei lokalen Anbietern in der Regel günstiger, durch den Abschluss von Extraversicherungen sowie verschiedenen Steuern steigt der Preis jedoch merklich. Es lohnt sich also die verschiedenen Mietkonditionen miteinander zu vergleichen und nicht gleich beim erstbesten Angebot zuzuschlagen.

Bitte lesen Sie weiter …

Empfehlen:   

Stichwort: , ,



Der März in Portugal und auf Mallorca!

Publiziert am 28 Feb 2014 » Kommentare geschlossen.

Ganz klar, Portugal und Mallorca gehören das ganze Jahr über zu den beliebtesten Reisezielen Europas. Während sich zwischen April und Oktober bevorzugt Erholungssuchende am Strand eine Auszeit gönnen, sind es zwischen November und März vor allem Kulturliebhaber, die Land und Städte bereisen. Dabei erwartet „Winterurlauber“ neben vielen geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten und Orten außerdem ein buntes Veranstaltungsprogramm.

Portugal

Noch bis zum 9. März sollten Portugalurlauber unbedingt die Gelegenheit nutzen und dem Fantasporto – Oporto International Film Festival einen Besuch abstatten. Dort steht nämlich alles im Zeichen der Fantasy und Science Fiction Welt. Ein Muss für alle, die sich entfernte Welten entführen lassen möchten.

Ein Traum für Naschkatzen, die bei Schokolade einfach nicht nein sagen können, ist das sogenannte Internationale Schokoladen Festival in Óbidos. Sei es die Herstellung eigener Schokolade, eine Einführung in verschiedene Rezeptideen oder ein Rundgang durch die Ausstellung von Schokoladenskulpturen, hier sollte aufs Kalorienzählen lieber verzichtet werden. Das Festival findet dieses Jahr vom 14. März bis zum 6. April statt.

Bitte lesen Sie weiter …

Empfehlen:   

Stichwort: , , , , ,



Februar auf Mallorca

Publiziert am 29 Jan 2014 » Kommentare geschlossen.

Wenn man eines auf der Baleareninsel im Februar vergeblich sucht, dann sind das riesige Touristenmassen, die sich in Palma und an den Sandstränden tummeln. Trifft man dennoch auf einige Urlauber, dann handelt es sich meistens um Erholungssuchende, die das milde Klima sowie das kulturelle Programm der Insel lieben gelernt haben. Gerade während der Wintermonate zeigt Mallorca nämlich sein wahres Gesicht, das ganz nebenbei gesagt so gar nichts mit dem Ballermann zu tun hat.

Ein guter Grund für einen Mallorca-Besuch im Februar ist beispielsweise die Mandelblüte. Jedes Jahr tauchen die Mandelbaumblüten die Landschaft der Insel in ein mediterranes Farbenmeer aus weiß und rosa. Besonders schön sind die Mandelbaumplantagen zwischen Palma und Andratx oder auf den Straßen von Palma nach Valldemossa. Eine ideale Gelegenheit, um mit dem Mietwagen die Schönheit der Insel zu erkunden.

Hält man sich vor dem 9. Februar in der Nähe von Andratx auf, sollte man unbedingt auch die Gelegenheit wahrnehmen und die Ausstellung der spanischen Künstlerin Pepa Prieto besuchen. Unter dem Namen „I have not come to see the sky” liegen die Schwerpunkte der Werke auf Wandel, Transformation sowie Rituale und Muster.

Bitte lesen Sie weiter …

Empfehlen:   

Stichwort: , , ,



Weihnachten auf den Kanaren

Publiziert am 03 Dez 2013 » Kommentare geschlossen.

Die KanarenWeihnachten unter der Sonne?

Warum eigentlich nicht? Wer Weihnachten und Silvester nicht frieren will und dem Schmuddelwetter nichts lieber als den Rücken kehren möchte, der verbringt die Feiertage besser weit südlich unseres Breitengrades. Ein immer beliebteres Ziel sind die Kanarischen Inseln, die der afrikanischen Küste vorgelagert sind. Auch als Inseln des ewigen Frühlings bezeichnet, liegen dort die Temperaturen im Dezember nämlich zwischen angenehmen 16 und 22 Grad. Ideal, um die beeindruckende Flora und Fauna der Inseln bei ausgiebigen Wanderungen zu erkunden, sei es der Nebelwald auf La Gomera oder der Nationalpark auf Teneriffa.

Bitte lesen Sie weiter …

Empfehlen:   

Stichwort: , , ,



« Vorherige SeiteNächste Seite »

  • Anmietdatum wählen : Uhr
  • Anmietdatum wählen : Uhr

Ich werde das Fahrzeug an einer anderen Station zurückgeben

  • Social Media

  • Stichwort
  • Kategorien
  • Mietwagen-Preisvergleich
      • mietwagen24.de vergleicht schnell und unabhängig mehr als 500 Mietwagenanbieter weltweit und bietet so besonders attraktive Angebote in 175 Ländern.
    Seite 2 von 1412345...10...Letzte »
    Copyright © 2011-2014 mietwagen24.de ist eine Marke der Mietwagen24 mw GmbH
    Der Mietwagen und Reise-Blog präsentiert von mietwagen24.de »  Weihnachten auf den Kanaren