Mietwagen Rennes finden

Loading...
Loading...
Erweiterte Suchoptionen
Fahrzeugkategorie
Inklusivleistungen
Fahrzeugkategorie

Mietwagen Rennes - Preisvergleich auch ab dem Flughafen

Machen Sie jetzt den Mietwagen Preisvergleich und buchen Sie Ihren günstigen Leihwagen in Rennes. Wir suchen für Sie die günstigste Autovermietung sowohl bei international renommierten als auch bei auf den lokalen Markt spezialisierten Anbietern.

Sie erhalten alle wichtigen Informationen für Ihre Autovermietung in Rennes und können die Leistungsangebote zahlreicher Partner auf einen Blick miteinander vergleichen.

Autovermietung in Rennes

Rennes

Mit rund 550.000 Einwohnern im Einzugsgebiet gehört Rennes zu den größten städtischen Zentren in Frankreich.
Die Stadt liegt an der Vilaine in der Bretagne und ist bereits seit dem Römischen Reich ein bedeutendes landwirtschaftliches Areal und Handelsplatz im Nordwesten des Landes. Seit dem 20. Jahrhundert hat sich die Region zu einem der bedeutendsten Industriestandorte in Frankreich entwickelt.

Auch touristisch ist die Hauptstadt der Bretagne interessant, bietet sie doch eine ansprechende Mischung aus Historie und Moderne.
In den Universitäten von Rennes sind mehr als 50.000 Studenten eingeschrieben, die der Stadt ein internationales, jugendliches Flair verleihen. In der Innenstadt finden Besucher zahlreiche Studentenklubs und Cafés und können - vor allem in den Sommermonaten - verschiedene Veranstaltungen oder Vernissagen besuchen, die regelmäßig von der Studentenschaft organisiert werden.

Sehenswertes in Rennes

Das Stadtbild wird von historischen Straßenzügen, vielen Parks und Plätzen sowie den Flussarmen der Vilaine und der Ille-Mündung bestimmt. Besonders schön sind der Stadtpark und der englische Garten „Parc des Tannes“. Dieser wurde im 15. Jahrhundert angelegt und beeindruckt mit uraltem Baumbestand.

Die Altstadt ist vor allem durch die mittelalterlichen Festungen und Mauern geprägt, die auf Resten von Wällen aus dem 3. Jahrhundert entstanden. Sie schützten die Bewohner und auch Kirchen des Ortes vor räuberischen Banden und Kriegsherren. Besonders gut erhalten ist die „Portes Mordelaises“, das Haupttor. Im 15. Jahrhundert entstand u.a. der Turm Duchesne und Teile der Stadtmauer.

Auf einem Rundgang im Altstadtbereich fallen die bunten Fachwerkhäuser ins Auge, die aufwendig saniert wurden. Besonders schöne Fachwerkbauten, kleine Galerien und traditionelle Restaurants geben dem berühmten Saint Anne Platz ein romantisches Flair. In der Neustadt herrscht ein strenger bretonischer Stil vor. Wuchtige Fronten aus Stein und opulente Stadthäuser prägen die Straßenzüge. Besonders sehenswert sind die Markthallen, das Gerichtsgebäude, das alte Rathaus und das opulente Palais St. Georges.

Wertvolle Mietwagentipps und interessante Reiseziele? Entdecken Sie M(e)er mit dem Mietwagen Frankreich vom Mietwagenpreisvergleich mietwagen24.de.