Mietwagen Santa Eulària des Riu finden

Loading...
Loading...
Erweiterte Suchoptionen
Fahrzeugkategorie
Inklusivleistungen
Fahrzeugkategorie

Bewertungen von Urlaubern über mietwagen24.de

  • Bewertung von Frank K. am 10.10.2016
    Etwas unkonventionell aber alles Top!
  • Bewertung von Joachim J. am 12.09.2016
    gelangweit, unfreundlich und nicht zuvorkommend
  • Bewertung von Siegfried W. am 19.07.2016
    Abholung vom Flughafen ziemlich lange Wartezeit ( 45 Min.)

Erfahrungsberichte über Santa Eulària des Riu

Mietwagen-Bewertungen von Kunden für Kunden.

Das sagen Kunden über mietwagen24.de und die Autovermietungen in Santa Eulària des Riu. Leihwagen bei mietwagen24.de finden und buchen, vor Ort abholen und nach der Miete bewerten.

Zufriedenheit mietwagen24.de

90% unserer Kunden sind "sehr zufrieden".
>>> Ermittelt aus 87 Bewertungen <<<

Mietwagen Santa Eulària des Riu - Preisvergleich auch ab dem Flughafen

Machen Sie jetzt den Mietwagen-Preisvergleich und buchen Sie für Ihren nächsten Urlaub ein Mietauto bei einer Autovermietung auf Ibiza. Wir suchen für Sie eine günstige Autovermietung vor Ort.

Zudem erhalten Sie bei uns alle Informationen zu Ihrem Leihwagen auf den Balearen. Wählen Sie jetzt zwischen den Angeboten der Autovermietungen und entscheiden Sie sich für ein Mietwagen-Angebot, das am besten zu Ihnen passt.

Autovermietung in Santa Eulària des Riu

Die Stadt am Fluss

Die Stadt Santa Eulària des Riu (oder auch "Santa Eulalia del Río") verdankt ihren Namen dem einzigen Fluss auf Ibiza. Dieser Fluss ("Riu" oder "Río") mündet auf der Gemarkung der Stadt ins Meer - allerdings ist er die meiste Zeit des Jahres ausgetrocknet. In Santa Eulària des Riu und seinen Teilgemeinden leben insgesamt rund 30.400 Menschen. Die Stadt liegt im Osten von Ibiza unmittelbar an der Küste. Wegen ihrer wunderschönen Strände ist sie besonders bei Badeurlaubern beliebt.

Strandpromenade und herrliche Strände

Es macht Spaß, auf der Strandpromenade von Santa Eulària des Riu zu flanieren, besonders an warmen Sommerabenden. Sehenswert ist hier besonders der Yachthafen mit den vielen Booten, der so manches romantische Fotomotiv liefert. Unterhalb der Strandpromenade erstreckt sich der große städtische Hauptstrand. Dieser Sandstrand fällt flach zum Meer ab und besitzt einen behindertengerechten Zugang. Er wird von Rettungsschwimmern überwacht und ist somit ideal für Familien mit Kindern und für Nichtschwimmer. Urlauber, die lieber einen Strand außerhalb der Stadt aufsuchen möchten, könnten sich für "Cala Nova", einen 250 m breiten Sandstrand, entscheiden. Dieser Strand verfügt über eine gute Infrastruktur mit Restaurants, Sonnenschirm-, Liegen- und Tretbootverleih. Begeisterte Wassersportler werden vielleicht gern den Strand "Cala Martina" besuchen. Dort sind eine Segelschule und eine Tauchschule ansässig.

Sehenswürdigkeiten: Museen und historische Gebäude

Über dem modernen Santa Eulària des Riu erhebt sich der Berg Puig de Missa mit dem historischen Stadtkern. Auf dem Berg steht die alte Kirche "Sta. Eulària", die im 16. Jahrhundert als Wehrkirche erbaut wurde. Der Berg diente als Rückzugsort für die Bewohner der Umgebung, wenn - was oft vorkam - Seeräuber draußen auf dem Meer gesichtet wurden. In einem der alten Häuser auf dem Puig de Missa ist das Ethnologische Museum von Ibiza eingerichtet. Der Besucher findet in dem Museum viele historische Ausstellungsstücke wie etwa Trachten, Waffen, Schmuck und Musikinstrumente. Hier wird die Alltagsgeschichte von Spanien lebendig. Kunstfreunde könnten einmal im Barrau-Museum vorbeischauen. Es ist dem Künstler Laureà Barrau gewidmet, der viele Jahre in der Stadt lebte.

Hippiemärkte und Galerien: Shopping in Santa Eulària des Riu

In den 1960-er Jahren pilgerten zahlreiche Hippies nach Spanien und insbesondere auf die Insel Ibiza. Etwas von ihrem Lebensstil ist noch heute auf der Insel spürbar: Wer einen der Hippiemärkte von Santa Eulària des Riu besucht, wird das bestätigen. In den Gassen von Santa Eulària werden im Sommer jeden Mittwoch die Verkaufsstände des Hippiemarktes aufgebaut. Und jeden Samstag findet im Teilort San Carlos beim Restaurant "Las Dalias" ein weiterer beliebter Hippiemarkt statt, wo die Besucher Schmuck, bunte Kleidung und kunsthandwerkliche Souvenirs erstehen können. Touristen, die auf der Suche nach Souvenirs sind, könnten auch im Teilort Santa Gertrudis fündig werden: Dort haben sich verschiedene Kunstgalerien und Antiquitätengeschäfte angesiedelt.

Mit dem Mietwagen die Umgebung erkunden

Santa Eulària des Riu ist schließlich auch ein guter Ausgangspunkt, um mit dem Mietwagen die Umgebung zu entdecken. Ein lohnenswertes Ausflugsziel ist zum Beispiel der Torre de Campanitx. Außerdem lohnt sich ein Strandtag an der malerischen Bucht Cala Boix. Der kleine geschützte Strand ist von dunklen Klippen umgeben. Das Wasser hingegen ist besonders klar und bietet bei richtigem Wind die Gelegenheit zum Bodysurfen.

Artikel zum Thema Ibiza in unserem Reiseblog:

Suchen Sie einen günstigen Mietwagen für die Balearen? Machen Sie jetzt den Mietwagen-Preisvergleich bei mietwagen24.de und starten Sie mit einem günstigen Cabrio oder einem praktischen Geländewagen in den Ibiza-Urlaub.