Mietwagen Trier finden

Loading...
Loading...
Erweiterte Suchoptionen
Fahrzeugkategorie
Inklusivleistungen
Fahrzeugkategorie

Mietwagen Trier - Preisvergleich auch ab dem Flughafen

Machen Sie jetzt den Mietwagen Preisvergleich und buchen Sie Ihren günstigen Leihwagen in Trier. Wir suchen für Sie die günstigste Autovermietung sowohl bei international renommierten als auch bei auf den lokalen Markt spezialisierten Anbietern.

Sie erhalten alle wichtigen Informationen für Ihre Autovermietung in Trier und können die Leistungsangebote zahlreicher Partner auf einen Blick miteinander vergleichen.

Autovermietung in Trier

Trier - Ein Ausflug in die älteste Stadt Deutschlands

Bis heute ranken sich um die Entstehung der Römerstadt Trier verschiedene Geschichten. Einer Sage zufolge gründete Trebeta, der Sohn des Assyrerkönigs Ninus, die Stadt bereits 1300 Jahre vor der Entstehung Roms. Ein Beweis dafür ist die Plakette aus dem Jahr 1684, die am Roten Haus des Trierer Hauptmarkts angebracht ist. Darauf steht: ANTE ROMAM TREVERIS STETIT ANNIS MILLE TRECENTIS (Vor Rom stand Trier 1300 Jahre). Und tatsächlich, die Entdeckung von Siedlungen der Bandkeramiker im Stadtgebiet belegen, dass bereits im 3. Jahrtausend vor Christus Menschen im heutigen Trier lebten.

Nichtsdestotrotz begann die Geschichte Triers streng genommen erst nach der Entstehung Roms durch die Römer im Jahre 16 v. Chr. Bis heute wird Trier von ihren Einwohnern und ihren Bewunderern liebevoll als Römerstadt bezeichnet. Und so bezeichnend ihr Name, so faszinierend sind auch ihre Sehenswürdigkeiten. Demnach verfügt die Stadt selbstverständlich über zahlreiche Römerbauten. Imposant ist beispielsweise das Wahrzeichen der Stadt, die etwa 1800 Jahre alte Porta Nigra. Sie zählt zu den am besten erhaltenen römischen Stadttoren nördlich der Alpen.

Ebenso sehenswert sind auch das 100 n. Chr. erbaute Amphitheater, welches rund 20.000 Zuschauern Platz bot, die Konstantin-Basilika, die als größter Einzelraum der Antike überlebt hat und die Kaiserthermen, die zu Beginn des 4. Jahrhunderts zu den größten Badeanlagen des römischen Reiches gehörten.

Neben gigantischen Römerbauten verfügt die Stadt aber auch über wunderschöne Märkte. So lohnt sich in jedem Fall ein kleiner Schlenker zum mittelalterlichen Hauptmarkt oder zum Kornmarkt. Auch die Domstadt und der Domfreihof sind unbedingt eine Reise wert. Entlang kleiner Gässchen und hoher Mauern auf Plasterstraßen, wird man den Spaziergang durch diesen Teil der Stadt bestimmt nicht so schnell vergessen. Und wenn noch genügend Zeit ist, sollte man auf jeden Fall in der Brückenstraße 10 vorbeischauen, denn hier befindet sich das Geburtshaus von Karl Marx. Die Dauerausstellung "Karl Marx (1818-1883), Leben - Werk - Wirkung bis zur Gegenwart" gibt sicherlich Antworten auf die eine oder andere noch unbeantwortete Frage.

Mietwagen buchen leicht gemacht! Der Mietwagenpreisvergleich mietwagen24.de vermittelt günstige Mietwagen Deutschland zu günstigen Preisen. Schnell und einfach.