Transporter mieten Leipzig

Loading...
Loading...
Erweiterte Suchoptionen
Fahrzeugkategorie
Inklusivleistungen
Fahrzeugkategorie
Günstige Transporter in Leipzig mieten

 

Transporter mieten leicht gemacht: Für das Anmieten eines Transporters gibt es viele Gründe: vielleicht erfordern das Studium oder der neue Job einen Umzug. Eventuell möchte man aber auch nur ein neues Bett vom Möbelhaus nach Hause transportieren oder andere sperrige Sachen von A nach B bringen. Eine wichtige Frage, die man sich dabei stellen muss: welcher Transporter passt am besten zu meinen Bedürfnissen?

Machen Sie den Preisvergleich und sparen Sie richtig Geld!

Auf der Suche nach dem richtigen Lieferwagen für Ihren Umzug hilft Ihnen der Transporter-Preisvergleich von mietwagen24. Die Mietwagen-Flotten unserer Partner umfassen unterschiedlich große Mietfahrzeuge: Ob Sie nur mit einer 1 Zimmer Wohnung oder als Familie umziehen möchten, für jeden Anlass gibt es den passenden Kleintransporter, Kastenwagen, Sprinter oder LKW.

Dank zahlreicher Filteroptionen haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, sich ein Angebot zusammenzustellen, das auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Und das Beste ist: Bei uns mieten Sie nicht nur günstig Miettransporter, sondern Sie profitieren auch von unserem kompetenten Kunden-Service, der bei Fragen und Problemen 365 Tage im Jahr für Sie da ist. Gerne beraten unsere Mitarbeiter Sie auch persönlich am Telefon. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.  

Einen Umzugstransporter in Leipzig mieten

Auch in Leipzig können Sie bei unseren Partnern einen Umzugswagen mieten. Das Anmieten eines Lieferwagens ist in Leipzig an mehreren Stationen möglich – so stehen Ihnen am Flughafen Leipzig PKW-Mietwagen zur Verfügung, an den Stadtstationen können Sie hingegen Umzugstransporter in verschiedenen Größen ausleihen:

Autovermietung Adresse Öffnungszeiten
Europcar Eutritzer Straße 22, 04105 Leipzig Mo - Fr: 7 - 19 Uhr
Sa: 8 - 12 Uhr
So: 8 - 12 Uhr
Hertz Riesaer Straße 74, 04328 Leipzig Mo - Fr: 7:30 - 18 Uhr
Sa: 7:30 - 12 Uhr
So: Geschlossen
Avis Ludwig-Erhard-Straße 53, 04103 Leipzig Mo - Fr: 7 - 20 Uhr
Sa: 8 - 13 Uhr
So: 9 - 12 Uhr
Enterprise Merseburger Str. 200, 04179 Leipzig Mo - Fr: 7:30 - 18 Uhr
Sa: 9 - 12 Uhr
Geschlossen

Junge Leute

Sei es ein Studenten-Umzug oder ein Roadtrip mit Freunden – auch für junge Leute gibt es einige Gründe, sich für einen Mietwagen oder Miettransporter zu entscheiden. Bei der Anmietung eines Transporters müssen junge Leute (unter 25 Jahren) sowohl auf das Mindestalter als auch auf die Fahrzeug-Klasse schauen. Was Studenten bei der Buchung eines Umzugswagens berücksichtigen müssen, erfahren Sie in dem Beitrag "Transporter für Studenten". Kosten beim Umzug können Umzügler generell mit studentischen Umzugshelfern sparen.

LKW mieten in Leipzig

Für den Umzug einer 3-4 Zimmer Wohnung reicht ein langer Sprinter nicht aus. Entsprechend muss es für den großen Transport schon ein geräumiger LKW (7,5 t) mit praktischer Ladebordwand sein. Während alle Umzugsfahrzeuge – Kleintransporter, Kastenwagen, Sprinter und LKWs (3,5 t) – mit dem normalen Führerschein Klasse B gefahren werden dürfen, braucht man für einen 7,5 Tonner mindestens einen Führerschein der Klasse C1 oder einen alten Führerschein Klasse 3.

Tipp: Bei Umzügen in eine andere Stadt ist die Option der Einwegmiete interessant. Gegen einen Aufpreis müssen Sie das Mietfahrzeug nicht zur Abholstation zurückbringen, sondern können es bequem an Ihrem Zielort abgeben.

Umzugs-Tipps – der richtige Transporter ist nur die halbe Miete

Am Umzugstag gilt es, den gemieteten Transporter richtig zu beladen. Schließlich soll das maximale Ladevolumen des Mietfahrzeugs ausgenutzt und das Hab und Gut ohne Schäden zur neuen Wohnung gebracht werden. Außerdem ist eine fachgerechte Ladungssicherung gesetzlich vorgeschrieben. Bei Verstößen drohen hohe Bußgelder.

Damit sperrige Möbel oder andere schwere Gegenstände leichter zum Umzugswagen transportiert werden können, ist es sinnvoll auf einige nützliche Hilfsmittel zurückzugreifen. Um die Sachen einfacher manövrieren zu können, bieten sich zum Beispiel Büro- oder Aktencontainer an. Genauso sind Möbelhunten, Sackkarren und Tragegurte praktische Unterstützer.

Wenn schwere Möbel nicht durch das Treppenhaus zum Miet-LKW getragen werden können oder schlicht und einfach zu schwer sind, bieten sich Umzugslifte oder Möbelaufzüge an. Um das Transportgut im Umzugswagen zu befestigen und vor dem Verrutschen zu hindern, benötigt man hingegen Bindegurte und Packdecken.

Tipps zur Beladung und Ladungssicherung erhalten Sie in unserem Reiseblog:

Tipp: Damit der Transporter problemlos be- und entladen werden kann, empfiehlt es sich, eine Halteverbotszone vor der Haustür einrichten zu lassen. Dadurch erspart man sich nicht nur die Parkplatzsuche, sondern vermeidet auch weite Transportwege, sollte ein Parkplatz nicht in unmittelbarer Nähe der Wohnung gefunden werden.

mietwagen24 Preisvergleich