Bis auf den letzten Tropfen

Wein ist nicht gleich Wein. Diese grundsätzlich etwas allgemeine Aussage gilt natürlich für vieles auf der Welt, doch gerade beim Thema Wein wird sie besonders bedeutend. Merkmale wie die Qualität eines Weins lassen sich oft auf seine Herkunft zurückführen und haben uns dazu veranlasst, die Ursprünge der europäischen Weine einmal näher zu betrachten. Umso schöner natürlich, dass es in Europa unzählige gute Weine und dementsprechend großartige Anbaugebiete gibt. Wir nehmen Sie mit auf eine kleine Reise quer durch Europa zu den schönsten Weinanbaugebieten.

Bis auf den letzten Tropfen
Foto: HappyAlex

Mosel-Saar-Ruwer

Der geläufige Name eines der bekanntesten Weinanbaugebiete in Deutschland wurde 2006 durch den eingängigeren Namen „Mosel“ ersetzt. Mit über 5300 Hektar Anbaufläche ist dieses Weinanbaugebiet weltweit das größte Rieslinganbaugebiet überhaupt. Der Bremmer Calmont ist mit einer Hangneigung von ca. 65 Grad der steilste Weinberg der Welt. Aber auch abseits vom Wein können Sie mit einem Mietwagen in Deutschland tolle Städte und Sehenswürdigkeiten entdecken, darunter mit Trier auch die älteste römische Stadt Deutschlands.

Champagne

Weiter geht es ins das schöne Frankreich, genauer in den nordöstlichen Landesteil, in die historische Landschaft Champagne. Wie der Name schon verrät, stammt hierher der weltweit gern getrunkene Champagner. Weinbau wird in der Champagne schon seit der Römerzeit betrieben. Diese Erfahrung floss sprichwörtlich in die Herstellung des berühmten Schaumweins mit ein, der nur in der Champagne auch den Namen Champagner tragen darf. Schaumweine aus anderen Regionen heißen Crémant oder auf Deutsch Schaumwein.

Bordeaux

Rund 3.000 Weingüter produzieren im größten zusammenhängenden Weinanbaugebiet der Welt den berühmten Qualitätswein der Region. Hauptsächlich Rotweine werden hier produziert, etwa 20% der Herstellung fallen auf meist edel-süßen Weißwein. Die Region im Südwesten Frankreichs bietet neben seinen hervorragenden Weinen natürlich auch anderes zu entdecken – so können Sie mit Ihrem Mietwagen in Frankreich schöne Städte erkunden oder an den Atlantik fahren.

Languedoc

Das größte Weinanbaugebiet Frankreichs ist mit einer bestockten Fläche von 290.000 Hektar fast dreimal so groß, wie alle deutschen Weinanbaugebiete zusammen. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich auf eine schier endlose Reise durch fantastische Weinanbaugebiete zu begeben, das Land und die Leute zu entdecken und gleichzeitig natürlich beste Weine zu verkosten.

Piemont

Von Turin aus führt die Fahrt mit dem Mietwagen in Italien zu den Weinanbaugebieten in der Region Langhe in der Nähe der Stadt Alba. In der Heimat des weißen Trüffels werden vorzügliche Qualitätsweine erzeugt, wobei der Barolo und der Barbaresco in den letzten Jahren große Veränderungen durchgemacht haben und heute noch besser schmecken.

Abruzzo

Umgeben von herrlicher Landschaft werden in den Abruzzen auch bei Kennern sehr beliebte und preis-leistungstechnisch ausgewogene Weine hergestellt. Wenn Sie in der Region unterwegs sind, bieten sich eine Fahrt zu den Weinanbaugebieten und das Probieren eines guten Tropfens direkt vor Ort an.

La Mancha

Weinanbau im Herzen Spaniens – hier werden Liebhaber von kräftigen Rotweinen und schöner Landschaften vollends eingenommen. Die autonome Gemeinschaft La Mancha liegt in der historischen zentralspanischen Landschaft Kastilien und drängt sich für eine spannende Erkundungsfahrt mit dem Mietwagen in Spanien gerade zu auf.

Rioja

In Nordspanien am Fluss Ebro liegt eines der bedeutendsten europäischen Weinanbaugebiete. Hauptsächlich Rotwein, aber auch Rosé-, Rotling- und Weißweine werden hier erzeugt. Bei einem Glas des typischen dunkelroten und trockenen Weins können Sie die schöne Region des Baskenlands, von La Rioja und Navarra noch besser genießen.

Burgenland

Das recht junge, österreichische Bundesland weiß auf eine lange Tradition im Weinanbau zurückzuschauen. So genießen heute dank fortwährender Qualitätssteigerungen Menschen weltweit den Qualitätswein aus Österreich. Vom Weißwein Grüner Veltiner, über den roten Zweigelt bis zum süßen Chardonnay reicht die große Auswahl an Klasseweinen der Region.

Douro

Zum Schluss unserer Reise schauen wir noch in Portugal vorbei. Im Norden des Landes ist es im Sommer nicht ganz so heiß und so sind die Möglichkeiten für Weinanbau im gebirgigen Abschnitt des Landes gegeben. Zahlreiche rote, farbintensive Weine sorgen für Gaumenfreuden und machen einen Besuch in dem auch landschaftlich großartigen Weinanbaugebiet zu einem tollen Erlebnis.

Die Vielfalt Europas spiegelt sich also nicht nur in den unterschiedlichen Kulturen der einzelnen Länder wider, auch die Weine und deren Herkunft machen Europa zu etwas ganz Besonderem. Am besten schauen Sie noch heute bei m-boker rein und buchen Ihren Wunschmietwagen ganz unkompliziert für eine Reise durch die schönsten Weinanbaugebiete.

Wir wünschen Ihnen eine genussvolle Reise!

1 Kommentar zu „Bis auf den letzten Tropfen“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top