Autonomes Fahren mit Mietwagen: Science Fiction oder bald Alltag?

vernetzte MietwagenDie Zeiten ändern sich. Im Allgemeinen erleichtern uns technologische Veränderungen den Alltag, den Job und möglicherweise bald auch die Anmietung von Mietwagen.

Bei den Autovermietungen wurden in den letzten Jahren die Mietwagen selbst immer moderner, aber am Anmietvorgang hat sich nicht viel verändert. Unser reserviertes Auto holen wir nach wie vor am Standort der Autovermietung ab, legen unseren Führerschein vor und zahlen mit Karte. Im Gegenzug wird uns der Fahrzeugschlüssel ausgehändigt.

Damit soll es bald vorbei sein. Die Autovermieter testen bereits an vielen Standorten digitale Anmietprozesse, die ohne Schlangestehen auskommen. Möglich macht das die „Connected-Car-Technologie“ – vernetzte Autos, die mit dem Internet und / oder mit anderen Fahrzeugen kommunizieren.

Etwas weiter in der Zukunft werden wir zur Anmietung nicht mehr zum Standort des Mietwagens gehen, sondern das autonom fahrende Leihauto wird auf Bestellung zu uns kommen. Was noch nach Science Fiction klingt, ist technisch bereits möglich. Weiter lesen …

Wildunfall mit dem Mietwagen – was tun?

unfall mit dem mietwagen

Mit der dunklen Jahreszeit häuft sich die Zahl der Wildunfälle auf Deutschlands Straßen. Vor allem in den Morgen- und Abendstunden ist die Gefahr groß, dass Paarhufer auf der Suche nach Futter die Straßen überqueren. Allein im Jahr 2017 kam es zu mehr als 275.000 Kollisionen, die zwar glimpflich abliefen, aber dennoch Schäden in Höhe von ca. 744 Millionen Euro verursachten.

Auch wer mit dem Mietwagen unterwegs ist, muss damit rechnen, dass Rehe, Hirsche oder Wildschweine in der Dämmerung unterwegs sind. Wir verraten Euch wie man sich auf ländlichen Straßen am besten verhält und was man im Fall eines Wildunfalls mit dem Mietwagen tut.

Weiter lesen …

Fahrverbote bald auch in Berlin?

Auspuff AbgaseAuch in Berlin wird – wie z.B. in Hamburg und Stuttgart – vielerorts der EU-Grenzwert für Stickstoffdioxid (NO2) in der Luft überschritten. Die Deutsche Umwelthilfe hat daraufhin das Land Berlin verklagt. Das Urteil steht zwar noch aus, aber man bereitet sich in der Hauptstadt wohl schon auf die Einrichtung von Fahrverbotszonen für ältere Fahrzeuge vor.

Die Klage wird am 09.10.2018 vor dem Berliner Verwaltungsgericht verhandelt. Wenn die Deutsche Umwelthilfe ihre Klage gewinnt, dann muss der Berliner Senat wohl Fahrverbote für ältere Diesel-Fahrzeuge in den Luftreinhalteplan aufnehmen. Weiter lesen …

Mietwagen mit Winterreifen

Mietwagen Noch ist es draußen recht warm und sonnig – es lässt sich dennoch nicht leugnen, dass die Winterreifensaison vor der Tür steht.

Während das Thema „Mietwagen mit Winterreifen“ vor einigen Jahren noch oft für Stress und höhere Mietkosten gesorgt hatte, sind heutzutage in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Mietautos im Winter üblicherweise standardmäßig mit wintertauglicher Bereifung ausgestattet. Gesonderte Gebühren werden dafür meist nicht fällig.

Ab welchem Datum man bei Mietbeginn ein garantiert wintertaugliches Fahrzeug erhält, unterscheidet sich von Autovermietung zu Autovermietung. In der Regel sind die Mietautos mindestens vom 01.11. bis zum 31.03. des Folgejahres winterfest. Weiter lesen …

Kreditkarte mit Mietwagenversicherung

KreditkartenMietwagen müssen in der Regel mit einer Kreditkarte bezahlt werden und die meisten Mietwagenkunden möchten sich gegen Schäden am Mietauto absichern. Da verwundert es nicht, dass manche Kreditkarteninstitute seit einigen Jahren mit einer inkludierten Mietwagenversicherung anbieten.

Was sich nach einer Win-Win-Situation für die Kunden und Kundinnen anhört, ist nicht immer ohne Einschränkungen zu empfehlen. Folgende Punkte sollte man bei der Auswahl der Kreditkarte mit Mietwagenversicherung unbedingt berücksichtigen: Weiter lesen …