Haftpflicht Mietwagen: Deckungsummen im Ausland ausreichend?

Unfall Mietwagen VersicherungDie wichtigste Versicherung im Zusammenhang mit Autos im Allgemeinen und Mietwagen im Besonderen ist die Haftpflichtversicherung. Schließlich reguliert sie die Schäden, die anderen durch uns bzw. den Gebrauch „unseres“ Autos entstehen. Abgesehen davon ist eine Kfz-Haftpflichtversicherung in den meisten Ländern der Welt obligatorisch, wenn man mit einem Auto am Straßenverkehr teilnehmen möchte.

Welche Schäden im Rahmen der Haftpflicht versichert sind und welche Besonderheiten es in den USA zu beachten gibt, haben wir hier zusammengetragen: Mietwagen-Versicherungen: die Haftpflichtversicherung.

In den Mietwagenangeboten auf mietwagen24.de ist die Kfz-Haftpflicht in der Regel enthalten. Bei Mietwagen im Ausland entspricht die Deckungssumme der Versicherung allerdings oft nur den landestypischen Vorgaben. Diese Vorgaben liegen oft weit unter den in Deutschland gesetzlich festgeschriebenen Haftpflichdeckungssummen. Weiter lesen …

Tempolimit auf deutschen Autobahnen

Autobahn DeutschlandKaum ein Thema wurde in den vergangenen Wochen in Deutschland so viel und so emotional diskutiert wie das Tempolimit auf den Bundesautobahnen. Beziehungsweise das fehlende Tempolimit auf manchen Abschnitten.

Deutschland ist übrigens nicht das einzige Land, in dem es Straßen ohne maximal erlaubte Höchstgeschwindigkeit gibt. So wurde unter anderem in Afghanistan, Bhutan, Haiti und Myanmar keine generelle Geschwindigkeitsbegrenzung festgelegt. Weiter lesen …

Was bedeutet der Brexit für Urlauber aus der EU?

Brexit EU Austritt FolgenDer 29. März 2019 steht vor der Tür und damit das Datum, an dem Großbritannien höchstwahrscheinlich aus der EU austreten wird. Wenn in den kommenden Wochen nicht noch ein Abkommen zwischen der EU und Großbritannien zustande kommt, dann erwartet uns Ende März der sogenannte „Hard Brexit“ – also ein EU-Austritt ganz ohne Vereinbarungen zwischen Großbritannien und der EU. Für die Beziehungen zwischen den einzelnen EU-Ländern und Großbritannien gelten dann erstmal die Regelungen der Welthandelsorganisation (WTO).

Ein solcher Hard Brexit hätte zumindest kurzfristig gravierende Folgen für Reisende, die einen Trip nach Großbritannien planen. Immerhin besuchen jedes Jahr etwa 3 Millionen Urlauber und Geschäftsleute aus Deutschland das Land.

Mit welchen Folgen man ganz konkret rechnen muss, lässt sich im Moment schwer abschätzen. Die wahrscheinlichsten Auswirkungen auf Urlauber haben wir hier zusammengefasst. Weiter lesen …

Mehr Radarkontrollen in Frankreich

RadarkontrolleIn Frankreich wird es ab sofort mehr Geschwindigkeitskontrollen mit mobilen Radarfallen geben. Das Besondere daran: die Geschwindigkeitskontrolle wird nicht von der Polizei oder der Gendarmerie durchgeführt, sondern von privaten Firmen, die von den zuständigen Behörden beauftragt wurden.

Gestartet ist dieses Outsourcing-Projekt in der Normandie mit 5 entsprechend ausgestatteten Peugeot 308. Nach und nach wird die Anzahl der Fahrzeuge erhöht – dabei werden dann auch andere Modelle zum Einsatz kommen. Bis 2020 sollen dann insgesamt 383 mobile Radarfallen in ganz Frankreich unterwegs sein. Weiter lesen …

Auto mieten in Südkorea was muss ich beachten?

Kreuzung in Seoul SüdkoreaIn wenigen Tagen beginnen die Olympischen Winterspiele 2018 in Südkorea – ein Ereignis, das auch eine ganze Reihe von Touristen in das asiatische Land zieht. Wer während der Reise möglichst viel vom Land sehen möchte oder möglichst bequem von einer Sportstätte zur nächsten kommen will, ist mit einem Mietwagen gut beraten.

Nun eilt dem Verkehr in Asien der Ruf voraus, besonders chaotisch, unberechenbar und für Europäer nicht zu empfehlen zu sein. Gilt das auch für Südkorea? Nein! Im Vergleich zu Ländern wie Vietnam, Thailand oder Indien geht es auf den Straßen Südkoreas sehr geordnet zu. Praktisch ist, dass auch in Südkorea Rechtsverkehr herrscht und die Entfernungen in Kilometern angegeben werden – hier ist also keine Umgewöhnung nötig. Weiter lesen …