Warum man mit dem Mietwagen Portugal erkunden sollte

Blick auf eine Bucht an der AlgarvePortugal ist nicht besonders groß (im Vergleich zum Nachbarland Spanien) und zumindest die Orte in der Nähe der Küste sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln ganz gut zu erreichen. Dennoch denken wir, dass ein Urlaub mit dem Mietwagen in Portugal die beste Variante ist das Land zu entdecken.

Natürlich behaupten wir das nicht einfach so, sondern wir können das auch begründen! Weiter lesen …

Mehr Radarkontrollen in Frankreich

RadarkontrolleIn Frankreich wird es ab sofort mehr Geschwindigkeitskontrollen mit mobilen Radarfallen geben. Das Besondere daran: die Geschwindigkeitskontrolle wird nicht von der Polizei oder der Gendarmerie durchgeführt, sondern von privaten Firmen, die von den zuständigen Behörden beauftragt wurden.

Gestartet ist dieses Outsourcing-Projekt in der Normandie mit 5 entsprechend ausgestatteten Peugeot 308. Nach und nach wird die Anzahl der Fahrzeuge erhöht – dabei werden dann auch andere Modelle zum Einsatz kommen. Bis 2020 sollen dann insgesamt 383 mobile Radarfallen in ganz Frankreich unterwegs sein. Weiter lesen …

Ein Mietwagen in Bangok

Stau in BangkokDie Hauptstadt Thailands ist ein beliebtes Reiseziel – nicht umsonst war Bangkok in den letzten Jahren die meistbesuchte Stadt der Welt (vor London). Mehr als 20 Millionen ausländische Touristen pro Jahr beherbergt die südostasiatische Metropole in letzter Zeit.

Touristen wie Einheimische bewegen sich natürlich durch die Stadt – von einem Flughafen zum anderen, zum Hotel, zum Arbeitsplatz, nach Hause, zum Tempel .. .

Am schnellsten kommt man in Bangkok mit der modernen U-Bahn oder den Booten auf dem Chao Phraya Fluss von A nach B, denn der größte Teil des Verkehrs konzentriert sich auf Bangkoks total verstopfte Straßen. Dort stehen dann nicht nur im Berufsverkehr Busse und Taxis und Mietwagen und Privat-PKW Stoßstange an Stoßstange, was für schlechte Luft, lange Fahrzeiten und Frust sorgt.

Wer als Tourist Bangkok entdecken möchte, der ist mit einem Mietwagen also nicht so richtig gut beraten – wobei wir natürlich niemanden von einer Mietwagenbuchung auf www.mietwagen24.de abhalten möchten. Sinnvoll und nützlich ist ein „eigener“ fahrbarer Untersatz allerdings, wenn man die Stadt verlassen und mehr von Thailand sehen möchte. Da die meisten ausländischen Touristen an einem der beiden Flughäfen Bangkoks landen und dort fast alle großen nationalen und internationalen Autovermietungen ein Büro haben, ist es dann doch nicht so unsinnig in Bangkok ein Auto zu mieten. Weiter lesen …

Auto mieten in Südkorea was muss ich beachten?

Kreuzung in Seoul SüdkoreaIn wenigen Tagen beginnen die Olympischen Winterspiele 2018 in Südkorea – ein Ereignis, das auch eine ganze Reihe von Touristen in das asiatische Land zieht. Wer während der Reise möglichst viel vom Land sehen möchte oder möglichst bequem von einer Sportstätte zur nächsten kommen will, ist mit einem Mietwagen gut beraten.

Nun eilt dem Verkehr in Asien der Ruf voraus, besonders chaotisch, unberechenbar und für Europäer nicht zu empfehlen zu sein. Gilt das auch für Südkorea? Nein! Im Vergleich zu Ländern wie Vietnam, Thailand oder Indien geht es auf den Straßen Südkoreas sehr geordnet zu. Praktisch ist, dass auch in Südkorea Rechtsverkehr herrscht und die Entfernungen in Kilometern angegeben werden – hier ist also keine Umgewöhnung nötig. Weiter lesen …

Campingtour durch Namibia

Camping in NamibiaNamibia gehört zu den beeindruckendsten Ländern des afrikanischen Kontinents. Die schier endlosen Weiten des Landes versprühen eine faszinierende Einsamkeit, die hier und da von Sehenswürdigkeiten wie der Kalahari, der Namib Wüste, dem Etosha Nationalpark und Städten wie Swakopmund unterbrochen werden. Zudem heißt Namibia seine Gäste mit einer exzellenten Küche und seiner herzlichen Gastfreundschaft willkommen. Weiter lesen …