Die 10 kuriosesten Verkehrsregeln weltweit

Verkehrsschild an einer Autobahn in Österreich

Foto: Spuno

Die Fahrt mit dem Mietwagen in den Urlaub sollte entspannt sein. Neben der rechtzeitigen Buchung Ihres günstigen Mietwagens über mietwagen24 spielen natürlich auch die Verkehrsregeln in Ihrem Urlaubsland eine wichtige Rolle. Viele Regeln kennt man auch aus Deutschland, einige teils skurrile Regelungen sollte man jedoch vorher zumindest einmal gelesen haben. Für Sie haben wir 10 der kuriosesten Verkehrsregeln der Welt zusammengestellt. Weiter lesen …

10 sparsame Mietwagen für einen günstigen Urlaub

Sparsam im Urlaub: Die 10 sparsamsten Mietwagen

Sparsam im Urlaub. Foto: Sandor Jackal

Der Blick an die nächste Tankstelle verheißt heutzutage oft nichts Gutes: Die Preise für Diesel und Benzin steigen stetig und machen das Autofahren immer teurer. Die Spritpreise in Urlaubsländern liegen zudem oft noch über den ohnehin schon teuren Preis in Deutschland. Damit Sie auch im Urlaub mehr Geld für die schönen Dinge des Lebens haben, hat das Team von mietwagen24 für Sie die sparsamsten Mietwagen in einem Überblick zusammengestellt. Weiter lesen …

Die 10 schönsten Orte auf Mallorca

Top 10 Mallorca

Mallorca: Eine Insel mit vielen Gesichtern

Einfach mal einen Blick über den Tellerrand werfen – es lohnt sich. Mallorca, das liebste Urlaubsziel der Deutschen, bietet einiges zu entdecken. Neben Sonne, Strand, Meer und dem berühmt-berüchtigten „Ballermann“ gibt es auf Mallorca noch vieles mehr, das diese wunderschöne Insel ausmacht. Zahlreiche malerische Orte warten auf Ihren Besuch und werden Sie mit ihrem ganz eigenen Charakter verzaubern. Zehn dieser Orte haben wir uns für Sie genauer angeschaut. Mit dem Mietwagen gehen wir auf eine spannende und abwechslungsreiche Rundreise. Weiter lesen …

Die 10 spektakulärsten Swimmingpools weltweit

Wenn das Schwimmbad um die Ecke nicht mehr ausreicht, keinen Nervenkitzel mehr auslöst, wird es Zeit für eine Veränderung. Wir schlagen vor: Nicht auf die Spannung warten, sondern sich selbst auf den Weg machen. Wer Pools mag, wird diese lieben. Sie sind einzigartig, spektakulär und ganz sicher nicht langweilig. Eine Liste der aufregendsten  Swimmingpools weltweit.

Wir beginnen am Comer See. Das Hotel Villa d’Este ist hier nicht nur eine absolute Topadresse, es verfügt auch über einen ganz besonderen Swimmingpool. Es scheint, als würde man im See schwimmen – allerdings ist es der Pool, der auf dem See schwimmt. Mit allen Annehmlichkeiten und Sie mitten drin. Viel Spaß beim Planschen!

Die Cote d’Azur bietet ja schon so viel zu sehen, wer es noch interessanter haben möchte, sollte sich im Hotel du Cap-Eden-Roc niederlassen. Der Pool des Hotels wurde in die Felsen der Steilküste hinein gebaut und erweckt so den Eindruck, man würde beim Schwimmen mit dem kristallklaren Wasser der Bucht von Antibes verschmelzen.

Es gibt es schöneres, als im Hafenbecken zu schwimmen? Mag sein, was aber, wenn Sie auf der Dachterrasse des InterContinental Hongkong schwimmen? Dann sieht die Welt schon wieder anders aus, der gigantische Eindruck aber bleibt. Den Luxus eines 5-Sterne-Hotels gibt es noch dazu.

Tokio selbst ist schon spektakulär, keine Frage. Noch interessanter wird es aber, wenn Sie im Luxushotel Park Hyatt nächtigen und dort den Sky Pool nutzen. Im 47. Stock weit über der Stadt genießen Sie einen famosen Ausblick. Entspannen kann eben auch spannend sein.

Tierwanderung in Afrika und Sie sind live dabei. Von oben betrachten Sie das Treiben in der Steppe der Serengeti. Der Infinity-Pool der Sasakwa Lodge bietet den perfekten Blick auf vorbeiziehende Antilopen, Zebras und Gnus – aus der beheizten Wohlfühlatmosphäre eines Luxus-Pools heraus.

Las Vegas, Stadt der Sünde. Oder auch Stadt, in der alles möglich scheint. Das Hotel Golden Nugget bietet neben anderen Annehmlichkeiten auch einen ganz besonderen Pool, den Sie nutzen können. Hier teilen Sie sich nämlich ihren Pool mit Haien, genauer gesagt ist in Mitten der monströsen Poollandschaft ein Aquarium untergebracht. Atemberaubend!

Blau soweit das Auge reicht: Hoch auf einer Klippe der Ägäis thront das griechische Boutiquehotel Perivolas (Santorin). Der Ausblick ist einmalig, die Stimmung traumhaft. Wer es kann, sollte sich diese Möglichkeit zu Baden nicht entgehen lassen.

Wir springen nach Dubai, genau in das Mega-Resort Atlantis auf der künstlichen Insel „The Palm“. Der Aquaventure-Wasserpark stellt so ziemlich alles in den Schatten, was Sie bisher kannten. Wildwasserbahnen, zahlreiche Wasserrutschen und andere spektakuläre Einrichtungen ziehen nicht nur Kinder an. In einem Unterwasser-Aquarium lassen sich rund 65.000 Meerestiere beobachten. Das „obligatorische“ Schwimmen mit Delphinen darf hier natürlich auch nicht fehlen.

Kommen wir zum größten Pool der Welt: Über einen Kilometer lang (genau 1.013 Meter) ist und gehört zum Resort San Alfonso del Mar in Chile. Wer meint, bisher waren die Pools zu klein, kann sich hier auf einer Fläche von rund acht Hektar wahrlich austoben. Mit einer Tiefe von bis zu 35 Metern schlägt dieser Pool alle Superlative. Dazu kommt das Badevergnügen in frischem ungefiltertem Meerwasser zu Ihnen. Ein Traum in blau!

Mit der Seilbahn geht es hinauf ins Paradies moderner Tage. Das Resort Ubud Hanging Gardens auf Bali kommt dem Traumzustand jedenfalls schon ziemlich nah. Die Poollandschaft besteht hier aus mehreren Etagen, der Blick auf die steilen Reisterrassen von Ubud ist fantastisch. Wer hier seinen Urlaub verbringt, kann sich glücklich schätzen.

Was als Moral der Geschichte bleibt: Pool ist nicht gleich Pool und wenn Sie meinen den Superlativ schon gesehen zu haben, kommt irgendwo anders ein weiterer dazu. So bleibt uns nicht viel mehr, als wehmütig auf das Sparkonto zu schauen: Etwas Zeit wird es schon brauchen, bis wir alle Pools auch live gesehen haben.

10 Tipps – Mietwagen USA

Mit dem Mietwagen unterwegs in den USA

Was müssen Sie wissen, wenn die nächste Reise in die USA ansteht? Welche Dinge speziell bei Buchung eines Mietwagens sollten Sie in jedem Fall bedenken? Wir haben die wichtigsten Informationen für Sie zusammengetragen.

Allgemeines

Autofahren in den USA, das können Sie sich so etwa vorstellen, wie den Tee in England: man fährt, weil man es mag. Bis auf ein paar wenige Ausnahmen (z.B. New York) gehört das Autofahren in den USA einfach dazu. Daher wird ein Mietwagen in den USA auch entsprechend gern gebucht.

Der Führerschein

Grundsätzlich wird bei Westeuropäern der heimische Führerschein akzeptiert (maximal ein Jahr!). Wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten, besorgen Sie sich einen internationalen Führerschein.

Geschwindigkeitsbeschränkungen

„The german autobahn“ ist und bleibt eine deutsche Angelegenheit. In den USA gelten ein paar andere Regeln, die wir Ihnen gerne nennen. Innerorts liegt das Limit meist zwischen 25 und 35 mph, an Schulen noch geringer bei etwa 15 mph. Auf Fernstraßen liegt das Limit bei 55 – 75 mph, wobei 75 mph eher selten zu finden sind. Wichtig: Jedes Bundesstaat regelt weiteres individuell und die Geschwindigkeitskontrollen werden in den USA immer sichtbar durchgeführt.

 

Mietvertrag

Ein paar wichtige Kürzel in Ihrem Mietvertrag sollten Ihnen auf jeden Fall geläufig sein. LDW steht für Loss Damage Waiver und ist eine Haftungsreduzierung im Schadensfall. In den USA besonders sinnvoll ist die LIS, die Liability Insurance Supplement, zu Deutsch Haftpflicht-Zusatzversicherung. Weiter lesen …