Mietwagentipps

Tipps & Tricks für Ihre nächste Mietwagen Miete.

Volvo V60 von Hertz im Mietwagentest

Über unser Vergleichsportal Mietwagen24.de haben wir die Klasse IWAR bei Hertz in Münster gebucht und den Volvo V60 mit dem T5-Motor gemietet. Wie sich Volvos Mittelklasse-Kombi im Mietwagentest schlägt, erfahren Sie in diesem Artikel.

Mietwagen erfüllen den Bedarf an Mobilität, der sich mit dem Privatfahrzeug oder den öffentlichen Verkehrsmitteln nicht abdecken lässt. Deshalb stellen wir an Mietwagen andere Ansprüche als an Neu- oder Gebrauchtwagen, die wir länger fahren. Mietwagen sollten wenig verbrauchen, eine schnelle und intuitive Konnektivität mitbringen und je nach Einsatzzweck spezielle Eigenschaften mitbringen, beispielsweise einen großen Laderaum.

Die Miete in Kürze: Volvo V60 von Hertz

  • Dauer: eine Woche (7 Tage, 08.00 uhr bis 08.00 Uhr)
  • Reserviert: IWAR (Premium-Mittelklasse über Mietwagen24.de)
  • Erhalten: Volvo V60 T5 (250 PS, Benzinmotor, Automatik)
  • Selbstbehalt: 1.150 Euro (reduzierbar), ohne Reifen-, Glas- und Unterbodenschutz
  • Kilometer: 2.600 Kilometer inklusive
  • Tankregelung: Voll/Voll

Ein weißer Volvo V60 T5 von Hertz

Mit dem Auto durch die USA

Highway im Sonnenuntergang

CORONA-Update: Das Auswärtige Amt hat für die USA eine Reisewarnung für Reisen mit touristischem Hintergrund gewarnt und rät von allen Einreisen ab, die nicht zwingend notwendig sind – zumal die USA selbst die Einreise von Personen mit Abflug in Deutschland untersagt, selbst auf Transitflügen. Außerdem kann es zu weiten Einschränkungen des Öffentlichen Lebens kommen, Fluglinien unterbrochen und Mietwagen-Stationen geschlossen sein. Weite Teile der USA sind Corona-HotSpots. Bis SARS-Cov2 eingedämmt werden kann, empfehlen wir das strikte Einhalten der AHA-Regeln (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske) und den jeweils geltenden Bestimmungen. Sie können sich über die tagesaktuelle Lage in den Medien oder auf der Seite des Auswärtigen Amtes informieren.
___

Weiter mit dem ursprünglichen Artikel:

 

Die Vereinigten Staaten von Amerika sind ein Autoland. Daher verwundert es nicht, dass auch viele ausländische Touristen und Touristinnen das drittgrößte Land der Welt mit dem Auto erkunden.

Nützliche Infos zu Verkehrsregeln, Maut, Mietwagen und Tankstellen in den USA haben wir hier zusammengestellt. …

Wildunfall mit dem Mietwagen – was tun?

In der dunklen Jahreszeit häuft sich die Zahl der Wildunfälle auf Deutschlands Straßen. Vor allem in den Morgen- und Abendstunden ist die Gefahr groß, dass Rehe, Hirsche oder Wildschweine auf der Suche nach Futter die Straßen überqueren. Pro Jahr kommt es in Deutschland zu mehr als 275.000 Kollisionen mit Tieren, die Schäden in Höhe von ca. 744 Millionen Euro verursachen. Der größte Teil dieser Unfälle betrifft Zusammenstöße mit Rehwild.

kleines Reh auf der Straße

Auch wer mit dem Mietwagen unterwegs ist, muss damit rechnen, dass Tiere in der Dämmerung unterwegs sind. Wir verraten Euch wie man sich auf ländlichen Straßen am besten verhält und was man im Fall eines Wildunfalls mit dem Mietwagen tut.

Ratgeber: Bußgelder in Großbritannien

Bußgeld UK

Eine Reise nach Großbritannien setzt Urlaubs-Maßstäbe. Von architektonischen Sehenswürdigkeiten, über landschaftlich besonders reizvolle Gegenden und einer Vielzahl an kulturellen Highlights reicht die Spanne der bedeutenden Urlaubsziele. Umso wichtiger also, dass man sich seine Zeit gut einteilt und unnötige Dinge vermeidet. Dazu zählen in Großbritannien auch die Verkehrsverstöße, die teuer sind und so die Urlaubskasse empfindlich belasten können. Hier für Sie einige Bußgelder im Überblick: …

Scroll to Top