Ein Sommer auf Rügen

Sommerurlaub auf RügenWarum muss es immer Mallorca sein, wenn man einen Inselurlaub direkt vor unserer Haustür haben kann?

Haben Sie schon mal über einen Sommerurlaub auf Rügen nachgedacht? Nein? Dann verraten wir Ihnen, warum die Ostsee-Insel auf jeden Fall eine Überlegung wert ist.

Zum einen ist Rügen eine der sonnenreichsten Regionen Deutschlands. Im Jahr können sich Urlauber auf etwa 1.800 bis 1.870 Sonnenstunden freuen, was für einen Inselurlaub am Strand ja schon mal gute Aussichten sind. Weiter lesen …

Berlins Ortsteile im Profil: Berlin Wittenau

Berlin Ortsteil WittenauWittenau liegt im Norden Berlins und ist dem Bezirk Reinickendorf zugehörig. In dem Ortsteil leben heute knapp über 25.000 Menschen, Ende des 19. Jahrhunderts waren es weniger als 1.000. Obwohl Wittenau für den trendigen und etwas ausgefallenen Berliner heutzutage nicht gerade eine Anlaufstelle ist, haben wir uns auf die Spuren von Wittenau begeben und herausgefunden, warum sich ein Abstecher in den nördlichen Ortsteil trotzdem lohnen kann.

Geschichte im Schnelldurchlauf

Der Ortsteil Wittenau wird einigen Berlinern vielleicht noch unter dem Namen Dalldorf bekannt sein. So hieß Wittenau nämlich bis 1905. Da Dalldorf jedoch auch der Name der dort ansässigen Nervenklinik (Irrenanstalt zu Dalldorf) war – später in Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik („Bonnies Ranch“) umbenannt -, hatte Dalldorf lange Zeit mit einem schlechten Ruf zu kämpfen. Weiter lesen …

Europcar kauft Goldcar – Bewegung auf dem europäischen Mietwagenmarkt

Mietwagenmarkt in DeutschlandIm Moment herrscht viel Bewegung im europäischen Mietwagengeschäft, nicht zuletzt, weil Europcar als Marktführer in Europa in dieser Woche die Übernahme der spanischen Autovermietung Goldcar verkündet hat. Vorher hatte der französische Konzern schon den Kauf der Firma Buchbinder angekündigt, der im Moment durch das Kartellamt geprüft wird.

Nicht nur Europcar, sondern auch der Weltmarktführer Enterprise war  in den letzten Jahren auf „Einkaufstour“ in Europa. So hat der amerikanische Konzern neben dem deutschen Anbieter Caro die britische Autovermietung City Car Club, den spanischen Vermieter Atesa und die Firma Citer aus Frankreich übernommen. Weiter lesen …

Swasiland: ein Abstecher auf einer Südafrika-Rundreise

Von Südafrika nach SwasilandIm Süden des afrikanischen Kontinents liegt Swasiland, die letzte absolute Monarchie Afrikas. Das Königreich grenzt zum einen an Mosambik, zum anderen – und zum größten Teil – an Südafrika. Der Binnenstaat gehört zu den am wenigsten entwickelten und ärmsten Ländern, ist aber dennoch für seine atemberaubenden Naturlandschaften und seine gastfreundlichen Einwohner bekannt. Ein Abstecher ins Swasiland ist vor allem für Urlauber interessant, die den afrikanischen Nachbarstaat Südafrika mit dem Mietwagen bereisen.

Ein Paradies für Naturliebhaber und Wanderer

Majestätische Gebirgszüge,gewaltige Wasserfälle, romantische Flusstäler, weite Graslandschaften und eine trocken-heiße Savanne sind die landschaftlichen Vorzüge, die Swasiland zu einem beliebten Reiseziel für Wanderer und Naturliebhaber macht. Weiter lesen …

Badeseen rund um Berlin

Badessen rund um BerlinLange hat er auf sich warten lassen, nun ist er da: der Sommer in Berlin! Und mit ihm zieht es die Großstädter nicht nur in die Parks und Cafés, sondern auch in die Freibäder und zu den Badeseen. An besonders heißen Tagen kann es an den Wasserquellen in der Stadt schon mal eng werden. Wie gut, dass es nicht nur in Berlin, sondern auch in der Umgebung zahlreiche Badeseen gibt, die für Abkühlung sorgen. Die besten 5 stellen wir hier vor:

Rangsdorfer See

In Brandenburg südlich von Berlin liegt der Rangsdorfer See in der gleichnamigen Gemeinde. Für Badebesucher ist das Strandbad in Rangsdorf die erste Anlaufstelle. Hier lädt eine große Liegewiese mit bunten Strandkörben zum Faulenzen und Baden ein. Weiter lesen …