Lefkas – Karibikgefühl im Mittelmeer

Insel Lefkas Lefkada GriechenlandDie Insel Lefkas (Lefkada) verfügt angeblich über die schönsten Strände Griechenlands. Gleich drei Strände nennt das kleine Eiland im Ionischen Meer sein Eigen – einer paradiesischer als der andere.

Einer von ihnen ist der Porto Katsiki. Der schmale Kiesstrand ist auf der einen Seite von majestätischen weißen Felsen umgeben, auf der anderen Seite mündet er direkt ins türkisblaue Meer. Am Nachmittag ereignet sich an dem Strand ein besonderes Naturschauspiel. Wenn die Sonne über dem Meer untergeht, erstrahlen die Felsen in verschiedenen Farben. Weiter lesen …

G20-Gipfel: Einschränkungen auch bei Autovermietungen

Verkehrskollaps Hamburg G20 GipfelAm 7. und 8. Juli 2017 findet in Hamburg unter enormen Sicherheitsvorkehrungen der G20-Gipfel statt. Dafür wurden in der Innenstadt Sicherheitszonen eingerichtet und auch außerhalb dieser Zonen werden immer wieder Strecken durch die Polizei gesperrt. Auch die zahlreichen Demonstrationen, die zeitgleich stattfinden, werden sich auf den Verkehr in der Hansestadt auswirken – der ADAC sagt jedenfalls für die Zeit des Gipfels einen Verkehrskollaps in Hamburg voraus. Sicher ist: in der Innenstadt wird man zumindest mit dem PKW kaum vorankommen.

Auswirkungen für Mietwagenkunden

Für Mietwagenkunden bedeutet das nicht nur Stau, sondern auch einige Stationen der großen Autovermietungen befinden sich in der Sicherheitszone und werden während des Gipfels geschlossen sein. Bei Avis betrifft das die Station in der Rotherbaumchaussee und bei Europcar die Büros am Rödingsmarkt und an den Kreuzfahrtterminals. Möglicherweise wird auch die Sixt-Station Am Sandtorkai am Samstag nicht öffnen können. Die Stationen von Hertz in Hamburg befinden sich alle außerhalb der Sicherheitszonen und werden zu den regulären Öffnungszeiten besetzt sein. Alle genannten Autovermietungen haben noch weitere Büros in Hamburg, an denen Fahrzeuge angemietet und zurückgegeben werden können. Weiter lesen …

Einen Mietwagen mit Prepaid-Kreditkarte bezahlen

Kreditkarten und Prepaid Kreditkarten

Es hat sich herumgesprochen, dass man fast überall eine Kreditkarte braucht, um einen Mietwagen anzumieten. Weltweit problemlos akzeptiert werden von den Autovermietungen allerdings nur „richtige“ Kreditkarten mit einem Verfügungsrahmen, Prepaid- oder Debitkarten reichen zur Anmietung meist nicht aus.

Welche Arten von Kreditkarten gibt es?

Bei einer klassischen Kreditkarte gewährt einem das Geldinstitut einen Kredit- oder einen Verfügungsrahmen, den man ausschöpfen kann. Je nach Vertrag werden die mit der Karte getätigten Umsätze dann monatlich vom Girokonto eingezogen oder man hat eine andere Zahlungsmodalitäten – z.B. Ratenzahlung – vereinbart. Weiter lesen …

Ein Sommer auf Rügen

Sommerurlaub auf RügenWarum muss es immer Mallorca sein, wenn man einen Inselurlaub direkt vor unserer Haustür haben kann?

Haben Sie schon mal über einen Sommerurlaub auf Rügen nachgedacht? Nein? Dann verraten wir Ihnen, warum die Ostsee-Insel auf jeden Fall eine Überlegung wert ist.

Zum einen ist Rügen eine der sonnenreichsten Regionen Deutschlands. Im Jahr können sich Urlauber auf etwa 1.800 bis 1.870 Sonnenstunden freuen, was für einen Inselurlaub am Strand ja schon mal gute Aussichten sind. Weiter lesen …

Berlins Ortsteile im Profil: Berlin Wittenau

Berlin Ortsteil WittenauWittenau liegt im Norden Berlins und ist dem Bezirk Reinickendorf zugehörig. In dem Ortsteil leben heute knapp über 25.000 Menschen, Ende des 19. Jahrhunderts waren es weniger als 1.000. Obwohl Wittenau für den trendigen und etwas ausgefallenen Berliner heutzutage nicht gerade eine Anlaufstelle ist, haben wir uns auf die Spuren von Wittenau begeben und herausgefunden, warum sich ein Abstecher in den nördlichen Ortsteil trotzdem lohnen kann.

Geschichte im Schnelldurchlauf

Der Ortsteil Wittenau wird einigen Berlinern vielleicht noch unter dem Namen Dalldorf bekannt sein. So hieß Wittenau nämlich bis 1905. Da Dalldorf jedoch auch der Name der dort ansässigen Nervenklinik (Irrenanstalt zu Dalldorf) war – später in Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik („Bonnies Ranch“) umbenannt -, hatte Dalldorf lange Zeit mit einem schlechten Ruf zu kämpfen. Weiter lesen …