Adria

Urlaub in Kroatien

Kroatien Meer und Altsatdt Foto von Peter Fazekas von Pexels

Als Urlaubsziel ist Kroatien schon lange kein Geheimtipp mehr. Ganz im Gegenteil: im Sommer kann es an den Stränden und in den Altstädten ganz schön voll werden. Warum wir trotzdem jedem zu einem Urlaub in Kroatien raten? Lesen Sie selbst! …

Mit dem Mietwagen entlang der italienischen Adria

Italienische Adria
Italienische Adria

Entlang der italienischen Adria befinden sich viele wunderschöne Ecken, die man unbedingt einmal gesehen haben sollte. Dabei verfügt die Region geradezu über ein Luxusproblem, da es dort so viele Hotspots gibt, die man bei einem Urlaub gar nicht alle ausgiebig genug genießen kann. Wie gut also, dass man gleich mehrere Male im Jahr in den Urlaub fahren kann und somit immer wieder die Gelegenheit bekommt die schönsten Fleckchen der italienischen Adria zu besuchen. Doch bevor Sie sich selbst auf die Suche nach Sehenswürdigkeiten machen, kann Ihnen diese kleine Vorauswahl vielleicht behilflich sein.

Beginnen Sie eine Mietwagenrundreise doch einfach in dem Badeort Bibione und legen Sie dort kurzerhand einen kleinen Strandstopp ein. Dabei können Sie sich bei angenehmen Temperaturen von der Sonne beglücken lassen und sich nach Lust und Laune in die türkisblaue Adria stürzen. Anschließend sollten Sie dann unbedingt noch einen kleinen Einkaufsbummel durch die wunderschöne Fußgängerzone machen. Wenn Sie Glück haben findet in Bibione sogar gerade der tolle Wochenmarkt statt, auf dem man viele typisch italienische Produkte kaufen kann. Sicherlich zu empfehlen ist in Bibione auch ein Abstecher zum Leuchtturm und zu den traditionellen Fischerhäusern (Casioni), in denen vom Leben der Fischer in der Vergangenheit berichtet wird. …

Mietwagentour italienische Adria

Bella Italia

Wenn der Urlaub naht und die Reisepläne für das kommende Jahr besprochen werden, fallen einige Namen immer wieder gerne. Spanien zum Beispiel, beliebt und geschätzt bei deutschen Urlaubern. Oder auch Frankreich, das Land der Gourmets, das Land mit Paris und seinen rauen Atlantikküsten. Natürlich fällt irgendwann auch bestimmt der Name Italien. Eines der beliebtesten Reiseziele der deutschen löst ganz zu Recht immer wieder das Gefühl von Fernweh in uns aus. Wer aus dem süddeutschen Raum mit dem Mietwagen in den Urlaub startet, hat außerdem den großen Vorteil, dass man sein Urlaubsziel sehr schnell erreicht. Kurz hinter dem Brenner im schönen Südtirol verziehen sich schnell die letzten Wolken und machen den Weg für die Sonne Italiens und die aufkommende Urlaubslust frei.

Wir haben uns dieses Mal für eine Tour entlang der italienischen Adria entschieden. Die Adria ist ein lang gestrecktes nördliches Seitenbecken des Mittelmeers, das seinen Namen von der italienischen Stadt Adria hat. Wer möchte kann hier auch die wundervolle kroatische Seite der Adria entdecken, wir sind heute aber gegenüber unterwegs und erkunden die italienische Küstenlandschaft. Wenn Sie einen Blick auf die Landkarte werfen, wird Ihnen schnell klar, dass es hier zahlreiche interessante Städte zu erkunden gibt. Wir bleiben daher im nördlichen Teil und planen unsere Mietwagentour ausgehend von Bibione, über Jesolo, weiter nach Venedig, anschließend ein Halt in Rimini und zum Ende auch noch ein Aufenthalt in Misano. Man sollte den Urlaub schließlich nie aus den Augen verlieren, so schön das Fahren mit dem Mietwagen in Italien auch sein mag – eine 400 Kilometer Tour alleine in Italien sind schon nicht ohne. …

Scroll to Top