Die 10 kuriosesten Verkehrsregeln weltweit

Verkehrsschild an einer Autobahn in Österreich

Foto: Spuno

Die Fahrt mit dem Mietwagen in den Urlaub sollte entspannt sein. Neben der rechtzeitigen Buchung Ihres günstigen Mietwagens über mietwagen24 spielen natürlich auch die Verkehrsregeln in Ihrem Urlaubsland eine wichtige Rolle. Viele Regeln kennt man auch aus Deutschland, einige teils skurrile Regelungen sollte man jedoch vorher zumindest einmal gelesen haben. Für Sie haben wir 10 der kuriosesten Verkehrsregeln der Welt zusammengestellt. Weiter lesen …

Ein Ausflug nach Mechelen

Mechelen KathedraleDie belgische Stadt Mechelen ist zwar nicht besonders groß, hat aber dennoch eine ganze Reihe an Sehenswürdigkeiten zu bieten. Da die Stadt sowohl von Brüssel als auch von Antwerpen aus schnell und bequem per Auto oder mit dem Zug zu erreichen ist, eignet sie sich ideal für einen Tagesausflug.

Die kreisrunde Innenstadt von Mechelen mit über 300 denkmalgeschützten Gebäuden hat einen Durchmesser von gerade mal einem Kilometer und lässt sich recht schnell zu Fuß erkunden. Ausgangspunkt eines solchen Stadtrundganges ist häufig der Grote Markt, an dem sich auch das Rathaus befindet. Weiter lesen …

Die Belgischen Ardennen

Hochmoor Hohes vennBelgien gehört nicht unbedingt zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen, dabei hat das Nachbarland Urlaubern Einiges mehr zu bieten als Bier und Pommes Frites.

Das größte Hochmoor Europas im Hohen Venn, zum Beispiel. Um diese beeindruckende Moorlandschaft zu erkunden empfiehlt sich eine geführte Wandertour. Diese führt dann über Moorpfade und Holzstege entlang einer einzigartigen Pflanzen- und Tierwelt. Als Ausgangspunkt dieser Wanderungen bietet sich das Naturzentrum Botrange an, das übrigens mit 694 Metern über dem Meeresspiegel der höchste Punkt Belgiens ist. Weiter lesen …

Flandern – ein Tipp für Spontan-Urlauber!

Belgien Antwerpen FlandernWenn es eine Sache gibt, für die Belgien bekannt ist, dann ist das die Vielfalt an Biersorten. Kein Wunder also, dass man während eines Belgien-Urlaubs landesweit auf das beliebte Getränk trifft. In diesem Jahr hat sich Flandern Tourismus sogar etwas ganz Besonderes einfallen lassen und 2015 zum „Jahr des Bieres“ erklärt.

Während hinter der Theke reichlich Bier gezapft wird, können sich Urlauber außerdem auf eine ganze Reihe von Veranstaltungen freuen. Diese sind dem Thema der belgischen Brautradition gewidmet. Dazu gehören auch mehrere Bierfestivals. Noch im Juni können sich Urlauber auf das Bierpassie-Weekend in Antwerpen freuen. Vom 26. bis 28. Juni können auf dem Groenplaats nämlich rund 200 Biere verschiedener Brauereien probiert werden. Weiter lesen …

Auf nach Belgien!

Mietwagen SchlüsselEs gibt Länder in Europa, an die denkt man nicht sofort, wenn es um unvergessliche Reisemomente geht. Belgien ist eines von ihnen und das völlig zu Unrecht.

Unser kleines Nachbarland zeichnet sich nämlich durch wunderschöne Landschaften, wundervolle Kunststädte, lebendige Metropolen und viele historische Monumente aus und ist deshalb sehr wohl ein Garant für unvergessliche Momente.

Rund 15 Kilometer südlich von Brüssel befindet sich zum Beispiel ein Ort, an dem eine der berühmtesten und folgenreichsten Schlachten der Geschichte ausgetragen wurde. Die Rede ist von der Schlacht von Waterloo, in der Frankreichs Kaiser Napoleon Bonaparte am 18. Juni 1815 zum letzten Mal in den Kampf zog. Weiter lesen …