Die schönsten Höhlen Mallorcas

Mallorca Höhle Wer hätte gedacht, dass es auf Mallorca rund 4000 Grotten und Höhlen sowie einige Erdspalten gibt. Allein über 200 Tropfsteinhöhlen befinden sich auf der Insel, die in einigen Fällen sogar über unterirdischen Salzseen verfügen. Obwohl nur wenige von ihnen begehbar sind, gibt es für Besucher genügend geöffnete Schauhöhlen und Grotten, die gleichzeitig zu den schönsten Höhlen der Welt zählen.

Empfehlenswert ist zum Beispiel der Besuch der Drachenhöhlen in der Nähe von Porto Christo, den Cuevas del Drach. Das ganze Höhlensystem ist beachtliche 1700 Meter lang und besitzt 6 unterirdische Seen. Einer von ihnen ist der Lago Martel, der größte unterirdische See Europas, der rund 39 Meter unter der Erde liegt. In den zahlreichen Grotten, die durch steile Treppen miteinander verbunden sind, wachsen wunderschöne Stalaktiten sowie Stalagmiten. …