Fahrverbote auch in Frankfurt am Main

Auspuff AbgaseIn Hamburg sind die ersten Fahrverbote schon umgesetzt, Stuttgart und Aachen müssen nachziehen und nun hat das Verwaltungsgericht Wiesbaden festgestellt, dass auch in Frankfurt am Main Fahrverbote für bestimmte Autos verhängt werden müssen. Bisher ist das Urteil noch nicht rechtskräftig.

Eingereicht wurde die Klage von der Deutschen Umwelthilfe (DUH) – Grund dafür war die dauerhafte Überschreitung der Grenzwerte für die Stickstoffdioxidkonzentration in der Luft.

Welche Fahrzeuge sind vom Fahrverbot in Frankfurt betroffen?

Weiter lesen …

Fahrverbote für Dieselautos

Auspuff AbgaseÜber Fahrverbote für (ältere) Dieselfahrzeuge in bestimmten Städten & Regionen Deutschlands wird seit einiger Zeit geredet, gestritten und geklagt.

Nachdem das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig im Februar dieses Jahres entschieden hat, dass Diesel-Fahrverbote grundsätzlich zulässig sind, macht man in Hamburg nun Nägel mit Köpfen und montiert die ersten Verbotsschilder und weist Umleitungen aus.

Es ist noch nicht ganz klar, wann genau das Fahrverbot für bestimmte Dieselfahrzeuge in Hamburg in Kraft tritt, momentan gehen Experten von einem Start in der 22. Kalenderwoche Ende Mai aus. Weiter lesen …

Ein paar Tipps für Hamburg

Hamburg Landungsbrücken am AbendMit seinem Lied „Hamburg, meine Perle“ trifft es Lotto King Karl auf den Punkt: Hamburg ist und bleibt das Nonplusultra im Norden Deutschlands. Die Hafenstadt bietet maritimen Flair, Sehenswürdigkeiten en masse, jede Menge Grünflächen sowie eine Reihe von Freizeitaktivitäten. Und das Beste daran ist: Die Stadt scheint dabei mühelos ihre typisch norddeutsche Art der Zurückhaltung behalten zu haben.

Hamburg muss man mit dem Fahrrad erkunden!

Die beste Art, die Hansestadt zu erkunden, ist mit dem Fahrrad. Hamburg ist besonders radfahrfreundlich (es gibt viele Radwege) und auch die Autofahrer sind die zweirädrigen Verkehrsteilnehmer gewohnt und nehmen ausreichend Rücksicht. Im gesamten Stadtgebiet verteilt kann man sich ein StadtRAD schnappen – die ersten 30 Minuten sind kostenlos. Für jede weitere Minute bezahlt man 8 Cent. Weiter lesen …

G20-Gipfel: Einschränkungen auch bei Autovermietungen

Verkehrskollaps Hamburg G20 GipfelAm 7. und 8. Juli 2017 findet in Hamburg unter enormen Sicherheitsvorkehrungen der G20-Gipfel statt. Dafür wurden in der Innenstadt Sicherheitszonen eingerichtet und auch außerhalb dieser Zonen werden immer wieder Strecken durch die Polizei gesperrt. Auch die zahlreichen Demonstrationen, die zeitgleich stattfinden, werden sich auf den Verkehr in der Hansestadt auswirken – der ADAC sagt jedenfalls für die Zeit des Gipfels einen Verkehrskollaps in Hamburg voraus. Sicher ist: in der Innenstadt wird man zumindest mit dem PKW kaum vorankommen.

Auswirkungen für Mietwagenkunden

Für Mietwagenkunden bedeutet das nicht nur Stau, sondern auch einige Stationen der großen Autovermietungen befinden sich in der Sicherheitszone und werden während des Gipfels geschlossen sein. Bei Avis betrifft das die Station in der Rotherbaumchaussee und bei Europcar die Büros am Rödingsmarkt und an den Kreuzfahrtterminals. Möglicherweise wird auch die Sixt-Station Am Sandtorkai am Samstag nicht öffnen können. Die Stationen von Hertz in Hamburg befinden sich alle außerhalb der Sicherheitszonen und werden zu den regulären Öffnungszeiten besetzt sein. Alle genannten Autovermietungen haben noch weitere Büros in Hamburg, an denen Fahrzeuge angemietet und zurückgegeben werden können. Weiter lesen …

Veranstaltungen in Hamburg

Hamburg FlaggeAm Hamburger Thalia Theater wird am 2. Februar die „Lange Nacht der Weltreligionen“ veranstaltet. Um 18:30 geht es los im Foyer mit der Präsentation verschiedener Schülerprojekte zu dem Thema. Im Verlauf des Abends erleben die Besucher auf der Bühne und an verschiedenen Orten Texte, Dialoge, Streitschriften, Worte und Musik im Zusammenhang mit Religionen und ihrer Bedeutung für die Gesellschaft.

Ganz junge Musikliebhalber ab 3 Jahren kommen am 12. Februar im Rolf Liebermann Studio des NDR bei den NDR Familienkonzerten auf ihre Kosten. Fünf Blechbläser des Elbphilarmonie Orchesters unterstützen die Gäste dabei, sich ihre Lieblingsstücke von Johann Sebastian Bach zu erobern. Es gibt an diesem Tag zwei Aufführungen – die erste beginnt um 14:30 Uhr und die zweite um 16:00 Uhr. Weiter lesen …