Ibiza

Ibiza – von wegen Partyinsel

Tipps für IbizaSicherlich ist Ibiza den meisten als Partyinsel bekannt. Und tatsächlich: Wenn die Baleareninsel eines kann, dann ist es feiern, feiern und nochmals feiern. Das weiß auch die Prominenz, die sich bevorzugt im Sommer auf den exklusiven Partys tummelt.

Natur pur

Wer die Baleareninsel jedoch genauer kennt, der weiß, dass Ibiza weitaus mehr als turbulente Feste zu bieten hat. Weit entfernt von feierlustigen Urlaubern offenbart die Insel wunderschöne Naturlandschaften, die von majestätischen Wäldern über steile Felsküsten bis hin zu paradiesischen Sandstränden reichen. …

Ibiza – ein Allrounder

Las Salinas beach. IbizaJede Jahreszeit ist auf Ibiza etwas ganz Besonderes. Deshalb ist die Baleareninsel auch das ganze Jahr über ein beliebtes Reiseziel. Während im Sommer vor allem Strandurlauber nach Ibiza kommen, genießen Reisende Ende Februar und im Frühling die Mandelblüte sowie die darauffolgende Blütenpracht. Im Winter sollte man die Insel hingegen wandernd erleben und im Herbst lohnt sich ein Mix aus Bade- und Aktivurlaub.

Besonders empfehlenswert sind Inseltouren. Ibiza ist 45 km lang und 25 km breit und kann deshalb auch gerne mit dem Mountainbike erkundet werden. Eine etwas weniger anstrengende Alternative ist die Umrundung mit dem Roller. …

5 Ausflüge auf Ibiza

463923_web_R_K_by_Andreas Hermsdorf_pixelio.deWanderfreunde müssen auf jeden Fall den Gipfel des 475 Meter hohen Sa Talaia erklimmen. Ibizas größter Berg ist von Kiefernwäldern und Kräutern gesäumt und ist ein Genuss für Entdeckerfreunde. Eine empfehlenswerte Bergwanderung, die auch für Anfänger geeignet ist, beginnt in Sant Josep und führt durch wunderschöne Wegpassagen der Kiefernwälder. Wenn man nach ein paar Mühen das Gipfelplateau erreicht hat, wird man mit einer atemberaubenden Sicht auf die Ost- und Westküste belohnt.

Das kulturelle Zentrum von Ibiza ist indes der Urlaubsort Santa Eulària. Hier befinden sich wunderschöne Kunstgalerien sowie edle Boutiquen. Bestechend sind außerdem der elegante Yachthafen sowie die endlos lange Uferpromenade, die an Palmen, Gärten und Springbrunnen entlang führt. …

Die besten Ausflugsziele auf Ibiza

Ausflugsziele auf Ibiza
Foto: Yanlev

Der kleine Ibiza-Guide

Zu Beginn ein paar harte Fakten zu Ibiza: Auf etwa 570 km² leben mehr als 130.000 Einwohner. Die Insel ist damit die drittgrößte der Balearen und weißt seit 2001 einen um 50% gestiegenen Anteil derer auf, die dauerhaft auf Ibiza leben. Damit aber genug der nackten Zahlen, wir möchten Ihnen zeigen, was Sie auf Ibiza erleben können und die besten Sehenswürdigkeiten kurz umreißen.

Ihren günstigen Mietwagen auf Ibiza finden Sie wie gewohnt im Mietwagenpreisvergleich von mietwagen24. Bei der Balearen-Insel gilt, wie bei sämtlichen Ferienregionen, je früher Sie buchen, desto besser stehen Ihre Chancen auf besonders günstige Mietwagentarife. Gehen also rechtzeitig online und sichern Sie sich so das günstigste Angebot!

Traumhafte Ausflugsziele

Der Hippimarkt in Punta Arabi. An rund 400 Ständen können Sie jeden Mittwoch an den verschiedensten Ständen Ware erwerben. Auch wenn heute nur noch die wenigsten Händler echte Hippis sind, hat der Markt eine schöne Tradition und ist den Ausflug mit dem Leihauto auf Ibiza in jedem Fall wert.

Natürlich bietet auch die Insel Ibiza kulturelle Anlaufpunkte. Die rund 100.000 Jahre Tropfsteinhöhle Cova de Can Marca bietet sich genauso an, wie die Phönizischen Siedlungen in der Ortschaft Sa Caleta. …

Scroll to Top