Kreuzfahrt

Auf Landgang in Palma de Mallorca

Kreuzfahrt Schiff Palma de MallorcaPalma de Mallorca ist ein Halt auf vielen Kreuzfahrten durch das Mittelmeer, wenn die Reise nicht sogar im Hafen von Palma beginnt oder endet. Die Kreuzfahrtdestination Mallorca ist so beliebt, dass pro Jahr etwa 750 Mal ein Kreuzfahrtschiff dort anlegt.

Für den Landgang auf Mallorca bietet jede Reederei verschiedene Ausflüge an. Das hat natürlich den Vorteil, dass man sich um nichts kümmern muss und auch wenig Gefahr besteht, dass man die Zeit vergisst und nicht rechtzeitig vor dem Auslaufen wieder am Schiff ist. Andererseits ist man bei so einem organisierten Ausflug natürlich an das Programm und die Abläufe des Veranstalters gebunden, so dass viele Reisende ihren Landgang auf Mallorca selbst organisieren. …

Urlaub auf Bermuda–natürlich in Shorts!

Bermuda KarteBei Bermuda denkt so mancher wohl zuerst an die legendäre Bermudashorts. Und tatsächlich hängt beides eng miteinander zusammen. Das britische Überseegebiet im Atlantik, das eigentlich aus einer Kette von mehreren Inseln besteht, ist nämlich Namensgeber für das weltweit bekannte Kleidungsstück. Darüber hinaus ist es aufgrund seiner Nähe zur amerikanischen Küste sowohl für eine USA-Reise als auch für einen Kompletturlaub ein geeignetes Reiseziel.

Das Überseegebiet ist genau der richtige Ort, um die leeren Akkus wieder aufzuladen. Statt Leuchtreklamen und Autos regiert auf den Inseln nämlich die Ruhe. …

Zwei Kreuzfahrtriesen zu Gast in Palma

Palma de MallorcaUrlauber, die den Mai auf Mallorca verbringen, können sich auf zwei gigantische Highlights freuen. Zwei der größten und modernsten Kreuzfahrtschiffe der Welt werden nämlich im Hafen von Palma anlegen.

Am 12. Mai können Interessierte die ganze Pracht der „Quantum of the Seas“ bestaunen. Das 347 Meter lange Kreuzfahrtschiff der Reederei Royal Carribean bietet rund 4.100 Passagieren Platz. Außerdem sorgt sie mit zahlreichen Innovationen für einen Aufenthalt der Extraklasse. …

Mit dem Schiff auf die Bahamas

Bahamas Kreuzfahrt FloridaParadiesische, endloslange Sandstrände sowie kristallklares Wasser gepaart mit kolonialer Architektur und einer immer herzlichen Gastfreundschaft, all das bieten Ihnen die Bahamas. Südöstlich der Küste Floridas gelegen bestehen diese aus über 700 zum Teil unbewohnten Inseln sowie weiteren 2.000 Inselchen. Neben einer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt und kilometerlangen Sandstränden sorgt beispielsweise die lebendige Hauptstadt Nassau dafür, dass im Paradies garantiert keine Langeweile aufkommt.

Wenn Sie sich also für einen Urlaub auf den Bahamas entscheiden, ist Ihnen eine Minikreuzfahrt sehr zu empfehlen. Auf diese Weise können Sie nämlich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Da eine Kreuzfahrt zu den Bahamas, bzw. durch die Karibik, zumeist im US-Bundesstaat Florida beginnt, können Sie gleich noch eine Rundreise durch den Sonnenstaat machen. Denn wer weiß, wann Sie das nächste Mal wieder die Gelegenheit dazu bekommen. …

Karibik-Kreuzfahrt: ein Landgang auf Sint Maarten

Karibik Kreuzfahrt TraumstrandEs sind die endlos weißen Sandstrände, das azurblaue Wasser, die Palmen und die Sonne, die die Karibik zu den traumhaftesten Reisezielen der Welt machen. Um den ganzen Facettenreichtum des Paradieses erleben zu können, entscheiden sich viele Urlauber für eine Karibik-Kreuzfahrt.

Durchforstet man das Internet nach Angeboten, wird man jedoch mit vielen interessanten Möglichkeiten konfrontiert, die gar nicht so leicht zu überblicken sind. Neben unterschiedlichen Service-Paketen an Bord gibt es nämlich auch verschiedene Destinationen, die während einer Kreuzfahrt angesteuert werden können.

Was auf einer Karibik-Kreuzfahrt auf keinen Fall fehlen sollte, ist ein Halt auf St. Martin bzw. Sint Maarten. Die Karibikinsel gilt als freundliches Eiland, das seit dem 17. Jahrhundert zwischen Frankreich und Holland aufgeteilt ist, aber weder durch Grenzlinien noch durch Grenzkontrollen getrennt ist. …

Scroll to Top