Küste

Der spektakulärste Küstenabschnitt Europas

Cliffs of Moher IrlandWenn die Wellen, die aus Amerika über den Atlantik schwappen, am westlichsten Zipfel Europas ankommen, dann treffen sie auf den spektakulärsten Küstenabschnitt Europas – die Cliffs of Moher. Die sich über acht Küstenkilometer erstreckenden, schroffen Felsen dominieren die irische Westküste und haben seit jeher eine magische Anziehungskraft. An ihrem höchsten Punkt ragen die dunklen, grasbewachsenen Plateaus erstaunliche 214 Meter über dem Meeresspiegel auf, um anschließend abrupt und nahezu senkrecht in die Tiefe zu fallen.

Während in der schwindelerregenden Tiefe die Gischt spritzt und sich Möwen in den Felsnischen tummeln, genießen Besucher bei geradem Blick ein einzigartiges Fels- und Seepanorama. …

Der Strand von Benagil

Höhle am Strand von BenagilDie Algarve bietet mehr als hundert Traumstrände – einen Favoriten zu wählen, ist eigentlich unmöglich. Dennoch gibt es den einen oder anderen Sandstrand, der besonders erwähnenswert ist. Zum Beispiel der Strand im Fischerdorf Benagil.

Auf den ersten Blick ist der Strand im Vergleich zu anderen an der Algarveküste eher klein. Der Grund, warum trotzdem so viele Urlauber vorbeischauen, ist die riesige Felsenhöhle. Der vom Meer ausgespülte Hohlraum wird auch als „Kathedrale“ bezeichnet und ist ein äußerst bekanntes Postkartenmotiv. …

Urlaub an der Costa del Azahar

Orangen an der Costa del AzaharSie ist die Küste der Orangenbäume und als solche besticht sie sowohl mit natürlicher Schönheit als auch mit 300 Tagen Sonnenschein im Jahr. Genau aus diesem Grund ist sie auch ein bei Urlaubern und Einheimischen gleichermaßen beliebtes Urlaubsziel. Gleichzeitig bietet sie abseits des modernen Lebens jede Menge Ursprünglichkeit und Stille.

An der Küste liegen viele malerische Badeorte, die direkt an den goldenen Sandstränden liegen. Die Traumstrände, die zu den Besten Spaniens gehören, bieten mit ihren markanten Felsabschnitten nicht nur einen herrlichen Anblick, sondern sorgen auch für eine besondere Atmosphäre. …

Urlaub im Land am Meer

Cap Frehel Bretagne FrankreichMit dem „Land am Meer“ ist die Bretagne im Westen Frankreichs gemeint. Sie ist die größte Halbinsel des Landes und allein schon aufgrund ihrer wunderschönen Küste ein richtiges Erlebnis. Sie bietet Steilküsten, atemberaubende Panoramablicke, wilde Felsbuchten und verborgene Badebuchten.

Wer diese wunderschöne Landschaft erleben will, der mietet sich am besten einen Wagen um bequem und problemlos alles Sehenswerte erreichen zu können. In Plougrescant gibt es zum Beispiel eine rund 17 Kilometer Straße, die an eben dieser zerklüfteten Küste entlang führt. Ein weiteres Highlight, das man bequem mit dem Mietwagen erreichen kann, ist die Landzunge Sillon de Talbert. Hier wechseln sich auf einer Länge von 3 km feiner Sand und Kiesel ab. Außerdem befindet sich dort ein beliebter Rastplatz für Zugvögel. …

Scroll to Top