Radfahren auf Mallorca

456322_web_R_K_B_by_Albrecht E. Arnold_pixelio.deEine Trendsportart, die sich auf Mallorca immer mehr durchsetzt, ist das Radfahren. Rund 60 Millionen Euro nimmt die Insel jährlich durch Radtouristen ein. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Die Baleareninsel bietet aufgrund ihres angenehmen Klimas, ihrer abwechslungsreichen Landschaften mit Gebirgen und weiten Ebenen hervorragende Möglichkeiten, um mit dem Rennrad, dem Mountainbike oder einem gewöhnlichen City-Fahrrad die Insel zu entdecken. Auch die Profi-Rad-Teams kommen seit Jahren auf die Insel, um sich auf die neue Radsaison vorzubereiten. Weiter lesen …

Sollér-Tunnel auf Mallorca wird ab Herbst kostenlos

Mallorca, Straße mit SerpentinenDer Sollér-Tunnel auf Mallorca verkürzt seit 1997 die Fahrt von Palma in Richtung Sollér um ungefähr 20 Minuten. Diese Zeitersparnis hat für Autofahrer jedoch einen Preis: für die Fahrt durch den gut 3000 Meter langen Tunnel wird eine Maut in Höhe von knapp 5 Euro fällig.

Nach einigem Hin und Her hatte der mallorquinische Inselrat im letzten Jahr beschlossen die Tunnelmaut abzuschaffen. Jedoch wird das erst nach der diesjährigen Hochsaison geschehen, frühestens im September 2017. Weiter lesen …

Wanderung entlang der Ostküste Mallorcas

Wandern - 364628_web_R_K_by_Sebastian Staendecke, ideas-ahead.de_pixelio.deWandererrouten gibt es auf Mallorca zu Hauf – egal ob lang oder kurz, mit oder ohne Steigung, durchs Gebirge oder entlang der Küste, es gibt für jeden Anspruch die passende Route.

Eine eher kürzere Wanderung, die am Anfang ein bisschen Klettern erfordert führt im Osten Mallorcas in der Gemeinde Manacor von der Cala Romàntica zur Cala Varques. Etwa 90 Minuten braucht man für die 3,5 Kilometer entlang der Küste und man sollte auf jeden Fall genug zu Trinken mitnehmen und für Sonnenschutz sorgen, denn Schatten gibt es unterwegs keinen. Weiter lesen …

Die besten Strände auf Mallorca

Strand am MeerNeben dem Wetter sind natürlich die zahlreichen Sandstrände der Hauptgrund dafür, dass Mallorca heutzutage die liebste Insel der Deutschen ist. So zahlreich die Strände sind, so verschieden sind sie auch und der Lieblingsstrand des einen wird bei dem nächsten vielleicht wenig Begeisterung auslösen.

Fünf Traumstrände auf Mallorca folgen hier – suchen Sie sich Ihren Lieblingsstrand aus! Weiter lesen …

Ein Ausflug nach Andratx

Port d'AndratxEtwa 30 Kilometer westlich von Palma befindet sich die Gemeinde Andratx, die vor allem wegen ihrer hohen Promidichte und den spekatkulären Ausblicken auf das Mittelmeer bekannt ist.

Unten am winzigen Fischereihafen in Port d’Andratx kann man sehr gut frischen Fisch essen, aber eigentlich kommt man her um zu sehen und gesehen zu werden. Blickt man entlang der zugebauten Küste nach oben, lässt sich auf den ersten Blick kaum nachvollziehen, warum so viele wohlhabende Deutsche sich ausgerechnet hier niedergelassen haben. Weiter lesen …