Namibia

Campingtour durch Namibia

Camping in NamibiaNamibia gehört zu den beeindruckendsten Ländern des afrikanischen Kontinents. Die schier endlosen Weiten des Landes versprühen eine faszinierende Einsamkeit, die hier und da von Sehenswürdigkeiten wie der Kalahari, der Namib Wüste, dem Etosha Nationalpark und Städten wie Swakopmund unterbrochen werden. Zudem heißt Namibia seine Gäste mit einer exzellenten Küche und seiner herzlichen Gastfreundschaft willkommen. …

Mit dem Mietwagen Namibia entdecken

Mit dem Mietwagen durch NamibiaNamibia im Süden Afrikas gehört zu den faszinierendsten Staaten des Kontinents. Vor allem Individual-Reisende haben Namibia in den vergangenen Jahren immer mehr für sich entdeckt. Viele Urlauber steigen am Flughafen Windhoek in einen Mietwagen und beginnen von dort ihre Selbstfahrer-Reise durchs Land.

Ein Auto mieten in Namibia

Tatsächlich beginnt eine Mietwagen-Rundreise durch Namibia am besten am internationalen Flughafen Hosea Kutako (Windhoek). Hier gibt es zahlreiche Autovermietungen, zudem landen hier die meisten internationalen Flugzeuge. …

Wüste und Meer in Swakopmund

Leuchtturm SwakopmundVon allen Klischees die man vom Afrika im Kopf haben mag, trifft auf Swakopmund an der Westküste Namibias kein einziges zu.

Wer nach der Fahrt durch die Wüste Namib in Swakopmund eintrifft, der wähnt sich in einem deutschen Ostseebad und nicht an der afrikanischen Atlantikküste. Zum einen liegt das an den Temperaturen. Durch Meeresströmungen aus der Antarktis hat der Atlantik hier selten mehr als 15° Celsius, so dass es nur hartgesottene Schwimmer ins Meer zieht. Auch die Lufttemperatur steigt im Sommer selten auf mehr als 20°. …

Namibia – Wandern entlang des Fish River Canyon

Fish River Canyon NamibiaMit einer Länge von knapp 160 Kilometern ist der Fish River Canyon der größte Canyon Afrikas und nach dem Gran Canyon sogar der zweitgrößte Canyon der Welt. Der Fischfluss selbst ist mit einer Länge von mehr als 650 Kilometern der längste Fluss Namibias.

Wo sich einst der zweitgrößte weitgrößte Canyon der Welt in die Erde gefräst hat, ist heute ein spektakuläres Wander- und Trekking-Areal entstanden, das nur im Rahmen geführter Touren erkundet werden darf.

Die bis zu 550 Meter tiefe Fischfluss-Schlucht führt zu Sandbänken, offenbart eine einzigartige Pflanzenvielfalt aus Köcherbäumen und Tamarisken und bietet wilden Tieren, wie Wildpferden, Kudus und Springböcken, einen idealen Lebensraum. …

Mit dem Mietwagen in Namibia

Verkehrsschild NamibiaNamibia gehört zu den Top-Reisezielen in Afrika und lässt sich am besten mit einem Mietwagen bereisen, denn öffentlichen Nah- oder Fernverkehr gibt es kaum aber die Straßen sind insgesamt in einem verhältnismäßig guten Zustand.

Am Flughafen der Hauptstadt Windhoek sind viele internationale Autovermietungen wie z.B. Avis, Europcar und Hertz vertreten, so dass eine Fahrzeuganmietung unkompliziert abläuft. ES empfiehlt es sich hierfür einen internationalen Führerschein dabei zu haben. …

Scroll to Top