Ein Kurztrip nach Graz

Graz ÖsterreichIn Graz erwartet die Besucher nicht nur norditalienisches Klima, sondern auch eine als Weltkulturerbe geschützte Altstadt, modernste Architektur und eine rege Kneipenszene.

Die Landeshauptstadt der Steiermark ist die zweitgrößte Stadt Österreichs und eine der wichtigsten österreichischen Universitätsstädte. Entsprechend jung ist der Altersdurchschnitt der Bewohner und entsprechend reichhaltig sind kulturelle Angebote aller Art.

Im geographischen Zentrum von Graz befindet sich der Schlossberg, der mit seinen 400 Metern Höhe nicht zu übersehen ist. Von der Festung, die sich von 1125 bis 1809 dort oben befand, stehen heute nur noch der Uhrturm und der Glockenturm, die heutzutage durch eine Parkanlage miteinander verbunden sind. Der Schlossberg ist sowohl über verschiedene Fußwege als auch per Lift zu erreichen. Weiter lesen …

Unterwegs entlang des Bodensees

Bodensee LangenargenUmgeben von Österreich, der Schweiz, dem Fürstentum Lichtenstein und Deutschland zählt der Bodensee zu den schönsten Urlaubsregionen Mitteleuropas. Dabei verfügt die Vierländerregion sowohl im Winter als auch im Sommer mit wunderschönen Orten, Ausflugszielen und diverser Unterkunftsmöglichkeiten über eine ideale touristische Infrastruktur. Ob Aktivurlauber, Naturliebhaber, Erholungssuchender oder als Familie, keine Wünsche werden bei einem Urlaub am Bodensee offen bleiben.

Am besten erkundet man Europas drittgrößten Binnensee mit dem Mietwagen, denn die Schönheit und Vielfalt der Region zeigt sich dort an mehreren Orten. Weiter lesen …

Stift Melk – Das Wahrzeichen der Wachau

507711_web_R_K_by_Stephanie Rösler_pixelio.deWenn man bei der Stadt Melk in Niederösterreich andächtig vom rechten Donauufer aufschaut, dann fällt der Blick auf ein architektonisches Meisterwerk. Vor einem befindet sich ein dominantes Barockgebäude, das Benediktinerkloster Stift Melk.

Obwohl der heutige Barockbau erst zwischen 1702 und 1746 von Jakob Prandtauer errichtet wurde, bewohnten Benediktinermönche das Stift bereits seit seiner Gründung im Jahr 1089. Das Stift ist somit seit mehr als 925 Jahren ein Wahrzeichen des Glaubens und der österreichischen Geschichte. Weiter lesen …

Urlaub im Salzkammergut

Salzkammergut ÖsterreichDas Salzkammergut in Österreich steht nicht nur für eine atemberaubende Berg- und Seenwelt, sondern auch für regionale Küche und gelebter Brauchtum. Insgesamt erstreckt sich der Kulturraum über drei österreichische Bundesländer: Oberösterreich, Salzburg und Steiermark.

Ein Urlaub im Salzkammergut kann auf die unterschiedlichsten Weisen erlebt werden. Ob Winter oder Sommer ist dabei egal, denn das ganze Jahr über gibt es jede Menge zu erkunden und entdecken. Weiter lesen …

“The Sound of Music” in Salzburg

Salzburg ÖsterreichAls vor rund 50 Jahren in Salzburg und Umgebung der Musicalfilm „The Sound of Music“ gedreht wurde, ahnte wahrscheinlich keiner der Beteiligten, dass der Film mal einer der am meistgesehenen Filme der Filmgeschichte werden würde. Obwohl der Streifen in Österreich selbst kaum bekannt ist, prägt er in den USA und Lateinamerika bis heute das Bild über Österreich und Salzburg.

Anlässlich des Jubiläums wurde der Film in Salzburg im Oktober 2015 mit einer großen Gala gefeiert, die gleichzeitig zum Anlass genommen wurde, um den neuen Themenweg The Sound of Music in Werfen einzuweihen. Der naturbelassene Weg nimmt Besucher mit auf eine Reise in die Welt des berühmten Films. Er beinhaltet dabei vor allem die Geschichte, die sowohl auf dem Land als auch in den Höhen der Werfener Bergwelt spielt. Weiter lesen …