Ostsee

Minikreuzfahrt von Kiel nach Oslo

Minikreuzfahrt Kiel OsloWer kennt es nicht: Das Gefühl, wenn die Akkus leer sind und man sich von einem Tag zum nächsten schleppt, in der Hoffnung, dass es endlich Wochenende ist. Was Stressgeplagte dringend brauchen, ist ein Kurzurlaub, der schnell den Energiespeicher wieder auffüllt. Doch wohin soll die Reise gehen? Vielleicht in ein Wellness-Hotel, in ein Strandhaus oder doch nur in den heimischen Garten? Die Wahl fällt schwer, erst recht, wenn man stattdessen auch eine Mini-Kreuzfahrt von Kiel nach Oslo machen könnte.

An Bord der Color Magic oder Color Fantasy erleben Erholungssuchende nämlich einen außergewöhnlichen Kurzurlaub auf See. Insgesamt sind die Passagiere 2 Tage und 2 Nächte unterwegs, ideal für eine Wochenendauszeit also. …

Wallensteintage Stralsund

62322_web_R_K_by_Karl-Heinz Gottschalk (goka)_pixelio.deDer Sommer ist Festival- und Festzeit, so auch in Stralsund. Jedes Jahr im Juli finden in der Hansestadt nämlich die Wallensteintage statt. Der Anlass für das größte Volksfest in Norddeutschland ist die erfolgreiche Abwehr der Belagerung der Stadt durch Wallensteins kaiserliche Truppen während des 30-jährigen Krieges.

Und die Faszination für diese längst vergangene Epoche hält bis heute an. Seit 1825 verwandelt sich die Stralsunder Innenstadt nun schon in ein historisches Heerlager. Wohin das Auge reicht, überall marschieren Soldaten mit Rüstung, Helm und Hellebarden durch die Straßen. Dazu verkünden Kanonendonner und Musketenschüsse den Beginn einer faszinierenden Zeitreise. Am Alten Markt, auf dem Gaukler auf gute Geschäfte hoffen, vernimmt man den Geruch von Schwefel, Rauch, Pferden sowie andere gegrillten Gaumenfreuden. Zusätzlich bieten Händler eine beeindruckende Auswahl traditioneller Handwerkskunst an.

Den Auftakt der Wallensteintage bildet das sogenannte Hohnblasen, denn angeblich haben Bläser nach der Niederlage Wallensteins dem Feldherren höhnische Lieder gewidmet. Noch am gleichen Tag findet der historische Festumzug mit den wunderschönen Kostümen statt. Ein weiterer Höhepunkt der Festtage ist das Heerlager der Schweden, schließlich entsandte der damalige Schwedenkönig Gustav II. Adolf Truppen, um die Stralsunder beim Kampf gegen die kaiserliche Armee zu unterstützen.

Der Sommer an der Ostsee

Die Ostsee
Die Ostsee

Einen richtigen Sommer gab es in Deutschland schon lange nicht mehr. Kein Wunder also, dass die meisten Deutschen in ihrem diesjährigen Sommerurlaub auf Nummer sicher gehen wollten und rechtzeitig eine Reise in den Süden gebucht haben. Eigentlich schade, denn wer hätte gedacht, dass der Sommer 2013 in Deutschland Sonne pur bedeutet. Schon seit Wochen beglückt die Sonne das ganze Land mit ihrer Anwesenheit und besten Temperaturen.

Urlauber, die trotz des super Wetters nicht auf einen Strandurlaub verzichten wollen, finden auf den Ostseeinseln eine super Alternative zu den beliebten Südseeinseln vor.

Dabei sind die Ostseeinseln Fehmarn, Rügen und Usedom wahre Strandperlen, die einen wunderschönen Strandurlaub direkt vor der eigenen Haustür ermöglichen. …

Ostsee – Die schönsten Städte gibt es hier

Die lübecker Altstadt
Die lübecker Altstadt

Einige der schönsten Städte dieser Welt liegen, wie könnte es auch anders sein, an der Ostsee. Ob an den Küsten von Deutschland, Polen, Litauen, Lettland, Estland, Russland, Finnland, Schweden oder Dänemark, in diesen fantastischen Orten sollten Sie unbedingt einmal vorbeischauen.

Beginnend in Deutschland, führt kein Weg an der Hauptstadt Schleswig-Holsteins vorbei. Im kleinen, aber feinen Kiel ist es öfter mal ein bisschen windig, bei schönstem Sonnenwetter lohnt sich aber trotzdem ein Spaziergang entlang der Kiellinie. Bei einem Kännchen Kaffee und einem Stück Kuchen kann man den riesigen Schiffen bei der Einfahrt in den Hafen zuschauen. Ein Besuch der Stadt ist besonders im Juni lohnenswert, denn dann findet die berühmt berüchtigte Kieler Woche, die größte Segelregatta der Welt, statt. …

Mietwagentour Ostsee

Mietwagentour Ostsee
Foto: amandare

Wer ans Meer möchte, muss über die Alpen. Diesen oder ähnliche Sätze bekommen wir immer wieder zu hören und fragen uns, ob wir da was verpasst haben. Merkwürdigerweise werden die deutschen Nord- und Ostseeküsten bei der Wahl des Urlaubs oftmals übergangen. Wir fragen uns, warum das so ist und haben kurzfristig einen Mietwagen angemietet. Günstig über mietwagen24, wie gehabt, geräumig als Kombi und die passende Route war schnell gefunden. Wir möchten einen Blick an die Ostsee werfen und haben aus diesem Grund eine Fahrt von Lübeck nach Fehmarn angedacht.

Wir starten in Richtung Lübeck und stellen erstaunt fest, dass so ein Mittelklassekombi sogar Gepäck für schlucken kann. Sieht also nicht nur schick aus, sondern ist sogar äußerst nützlich. Schon auf den ersten Metern durch die Hansestadt Lübeck sind wir begeistert. Man glaubt gar nicht, was man alles verpasst, wenn man nicht dagewesen ist. Der mittelalterliche Stadtkern auf der Altstadtinsel zählt schon seit 1987 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Wer sich die Architektur aus dem 13. Jahrhundert ansehen möchte findet hier mit dem Koberg ein vollständiges erhaltenes Viertel. Weitere imposante Bauwerke sind die Jakobikirche und das Heiligen-Geist-Hospital. Unser Mietwagen bringt uns schnell dorthin, wo es schön ist und zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Auch für Kunstinteressierte Bietet die Stadt mit verschiedenen Museen und Theatern den richtigen Anlaufpunkt. Das Stadtbild prägen die „sieben Türme“, die den fünf großen Altstadtkirchen zugeordnet werden können. …

Scroll to Top