Penang–ein Tipp für Kulturinteressierte und Genießer

Tempel Penang MalaysiaAn der Westküste der malaysischen Halbinsel gehört Penang zu den beliebtesten Reisezielen. Die Insel ist ein Schmelztiegel unterschiedlicher Kulturen, die man heute noch vielerorts spüren und erleben kann.

Die Hauptstadt Georgetown ist ein Ort, an dem die kulturelle Vielfalt besonders präsent ist. Benannt nach dem britischen Monarchen Georg III. hinterließen vor allem die Briten beeindrucke Spuren in der Stadt. Aus jener Zeit, als die Engländer auf der Insel ihre ersten Handelsposten errichteten und sie als Kolonie annektierten, stammen zum Beispiel die wunderschönen schneeweißen Gebäude sowie die Ruinen von Fort Cornwallis. Weitere Gebäude aus der Kolonialzeit sind die City Hall, der Supreme Court, die State Art Gallery sowie die St. George Church. …