Warum man mit dem Mietwagen Portugal erkunden sollte

Blick auf eine Bucht an der AlgarvePortugal ist nicht besonders groß (im Vergleich zum Nachbarland Spanien) und zumindest die Orte in der Nähe der Küste sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln ganz gut zu erreichen. Dennoch denken wir, dass ein Urlaub mit dem Mietwagen in Portugal die beste Variante ist das Land zu entdecken.

Natürlich behaupten wir das nicht einfach so, sondern wir können das auch begründen! Weiter lesen …

Mit dem Mietwagen durch Portugal

Mietwagen-Rundreise durch Portugal

Für unseren Roadtrip durch Portugal haben wir uns die erste Märzwoche ausgesucht. Laut Klimatabelle liegen die Temperaturen im März zwischen 15 und 19 Grad bei durchschnittlich 9 Regentagen. Angesichts der Minusgrade in Deutschland also wahrlich sommerliche Aussichten, um einige kulturelle Highlights von Portugal zu entdecken. Zudem sind zu dieser Zeit nur wenige Touristen in Portugal unterwegs.

Für unseren 7-tägigen Urlaub entschieden wir uns für eine Mietwagen-Rundreise von Porto nach Lissabon und wieder zurück. Die beiden Städte trennen lediglich ca. 315 km. Ideal, um viel zu sehen und nicht ausschließlich im Auto zu sitzen.
Weiter lesen …

Madeira mit dem Mietwagen erkunden

Küstenstraße MadeiraDie portugiesische Insel Madeira mitten im Atlantik erkundet man am bequemsten mit dem Mietwagen. Ein paar Tipps zur Fahrzeuganmietung auf Madeira haben wir hier für Sie zusammen getragen, damit einem entspannten Urlaub nichts mehr im Wege steht.

Wo sollte man den Mietwagen auf Madeira anmieten?

Die meisten großen und kleinen Autovermietungen auf Madeira haben ihr Büro direkt am Flughafen oder in der Inselhaupstadt Funchal. Wer seinen Mietwagen gleich dort anmietet und nicht erst am Urlaubsort, hat die größte Auswahl an Vermietern und die besten Chancen das Fahrzeug zu einem günstigen Preis anzumieten. Einige Autovermietungen bieten – üblicherweise gegen Aufpreis – einen Zustellservice zum Hotel an.

Welche Fahrzeuggröße ist die richtige? Weiter lesen …

Urlaub auf dem Bauernhof in Portugal

Bauernhof PortugalZweifellos ist der Agrotourismus auf dem Vormarsch! Gerade Familien genießen die Vorzüge von Ferien in einer intakten Natur, in der Nähe von Tieren und Pflanzen, ganz abseits von hektischen Städten oder überfüllten Hotels.

Ein Paradebeispiel für Agrotourismus ist die Schweiz. Allein auf der kantonalen Webplattform der Region Südostschweiz präsentieren sich 120 Anbieter für Ferien auf dem Bauernhof.

Doch nicht nur die Schweiz eignet sich für einen Landurlaub, auch andere Länder in Europa haben sich auf Urlauber mit dem Wunsch nach Ursprünglichkeit eingestellt. So zum Beispiel auch Portugal. Weiter lesen …

Karneval und Science Fiction in Portugal im Februar

Porto Portugal AltstadtUm diese Jahreszeit sind noch nicht so viele ausländische Touristen in Portugal und die Portugiesen sind weitestgehend unter sich. Natürlich gibt es auch im Winter in Portugal einiges zu entdecken und das eine oder andere kulturelle Highlight.

Die Region Baixo Alentejo befindet sich im Süden Portugals an der Grenze zu Spanien und am 11. Februar wird dort das Festival „Terras sem sombra“ – ein Festival der sakralen Musik eröffnet. Bis zum 1. Juli 2017 wird es nicht nur Musik zu hören geben, sondern es werden auch Konferenzen, Führungen und Ausstellungen angeboten. Außerdem bietet das Festival eine großartige Möglichkeit die vielen sehenswerten Kirchen der Region zu besuchen, sind diese doch Veranstaltungsorte der Musikaufführungen. Weiter lesen …