Städtetrip: Mit dem Mietwagen Potsdam erkunden

Potsdam – die Stadt der Schlösser und Gärten

PotsdamIn unmittelbarer Nähe zur Hauptstadt Berlin ist Potsdam eine weitere sehenswerte die Stadt, die vor allem für ihre zahlreichen Schlösser und Gärten bekannt ist. Insgsamt befinden sich in der Berlin-Potsdamer Kulturlandschaft etwa 20 beeindruckende Schlösser und Palais.

Potsdams Wahrzeichen ist selbstverständlich das Schloss Sanssouci mit den gigantischen Parkanlagen, das auf Wunsch des preußischen Königs Friedrich dem Großen in den Jahren von 1745 bis 1747 im Stil des Rokoko errichtet wurde.

Am westlichen Ende des Parks von Sanssouci befindet sich des Weiteren das Neue Palais, das größte Schloss Potsdams. Auftraggeber war auch hier Friedrich der Große, der den Bau des Schlosses nach dem Ende des Siebenjährigen Krieges 1763 veranlasste. Nach der Fertigstellung 1769 nutzte Friedrich die Anlage hauptsächlich zu Representationszwecken.