Städtereise

Barcelona: Was muss man gesehen haben?

Barcelona ist nach Spaniens Hauptstadt Madrid die zweitgrößte Stadt des Landes. Hier bilden Kultur, Kunst, eine lebendige Szene und altehrwürdige Bauten eine außergewöhnliche Mischung, die Touristen aus aller Welt nach Katalonien zieht.

Blick auf Barcelona

Die Sehenswürdigkeiten von Barcelona

Das Zentrum von Barcelona ist der Verkehrsknotenpunkt Plaça de Catalunya. Von hier aus können Sie sich auf den Weg machen und die römischen Ruinen, die mittelalterliche Stadt und „Eixample“, die moderne Planstadt, erkunden. Auf dem Passeig de Gràcia gibt es die Möglichkeit der Shoppinglust zu frönen und in edlen Boutiquen und ausgefallenen Läden einkaufen zu gehen. Mit dem Casa Milà und dem Casa Battló finden Sie hier außerdem zwei Bauwerke des berühmten Architekten Antoni Gaudi. …

Routenplaner im Test: Wissen, wo’s lang geht!

Routenplaner im Test: Wissen, wo's lang geht!
Foto: Balloge

Noch nie war das Planen von Reiserouten so leicht wie heute. Vorbei sind die Zeiten, in denen man sich mit Atlanten und Straßenkarten abmühen musste.  Also ab ins Internet und entweder direkt bei Google die Funktion „Maps“ oder einen von vielen anderen kostenfreien Routenplanern nutzen. Doch was genau können die Routenplaner im Einzelnen, welche Vor- und Nachteile haben sie und was gilt es zu beachten?

Das Team von mietwagen24 hat sich einen Plan zurecht gelegt und eine Liste der besten Routenplaner für Sie zusammengestellt.

Die besten Reiseziele im Herbst

Reiseziele im HerbstDer Sommer ist vorbei und allmählich klopft der Herbst unsere Türen. Wer im Oktober, November oder Dezember verreisen möchte, sollte sich am besten jetzt schon auf die Suche nach möglichen Reiseschnäppchen machen. Doch wo soll die Reise überhaupt hingehen?

Deutschland? Oder Europa? Vielleicht eine Fernreise?

Deutschland
Wer den Urlaub zu Hause verbringen möchte, der sollte eine Städtereise machen. Schließlich ist der goldene Herbst wie geschaffen dafür. Mit besonderer Atmosphäre besticht die Stadt Weimar im grünen Herzen des Landes. Der Charme der Literaturstadt wird vor allem vom Leben und Wirken der Schriftsteller Goethe und Schiller bestimmt. Wer zu Fuß durch die urigen, historischen Straßen spaziert, der trifft an vielen Ecken auf beeindruckende Wirkungsstätten der Literaten. …

Ein Kurztrip nach Ljubljana

Ljubljana SlowenienLjubljana ist Sloweniens Hauptstadt und als solche hervorragend für einen Städtetrip geeignet. Sie ist nicht nur das politische und wirtschaftliche Zentrum Sloweniens, sondern auch ein kultureller Touristenmagnet.

Gleichzeitig verfügt die Stadt mit ca. 280.000 Einwohnern über eine grüne Seele, denn das hohe Umweltbewusstsein hat dazu geführt, dass das grüne Erscheinungsbild der Stadt bewahrt werden konnte. Ljubljana wurde deshalb bereits mit dem Preis „Tourism For Tomorrow 2015“ ausgezeichnet und sogar zur „Grünen Hauptstadt Europas 2016“ ernannt. Daher ist es wenig verwunderlich, dass die Stadt über viele schöne Parks und Gärten verfügt. Besonders empfehlenswert ist deshalb ein Besuch des seit 1810 bestehenden Botanischen Gartens oder des Tivoli Parks. Letzterer ist ein beliebter Treffpunkt, da dort zusätzlich interessante Ausstellungen in Form riesiger Fotografien unter freiem Himmel zu bewundern sind. …

Valencia – hier stimmt die Mischung

Valencia SpanienWenn es eine Stadt in Spanien gibt, die den Metropolen Barcelona und Madrid in Sachen Charme auf Augenhöhe begegnet, dann ist das Valencia. Die Stadt am Mittelmeer zeichnet sich durch eine besondere Vielfalt an historischer und moderner Architektur sowie durch ein pulsierendes Nachtleben und ein hervorragendes kulturelles Angebot aus.

Das Aushängeschild Valencias ist die historische Altstadt. Im Jahr 138 v. Chr. wurde die Stadt von den Römern gegründet, die ihr Forum auf der Plaza de la Almoina errichteten. Danach kamen die Westgoten, die 714 von den Muselmanen besiegt wurden und Valencia bis 1238 geprägt haben. Anschließend hinterließen Jakob I. sowie die Araber zahlreiche Spuren, die heute ebenso in dem historischen Viertel zu spüren sind. …

Scroll to Top