10 sparsame Mietwagen für einen günstigen Urlaub

Sparsam im Urlaub: Die 10 sparsamsten Mietwagen

Sparsam im Urlaub. Foto: Sandor Jackal

Der Blick an die nächste Tankstelle verheißt heutzutage oft nichts Gutes: Die Preise für Diesel und Benzin steigen stetig und machen das Autofahren immer teurer. Die Spritpreise in Urlaubsländern liegen zudem oft noch über den ohnehin schon teuren Preis in Deutschland. Damit Sie auch im Urlaub mehr Geld für die schönen Dinge des Lebens haben, hat das Team von mietwagen24 für Sie die sparsamsten Mietwagen in einem Überblick zusammengestellt. Weiter lesen …

Der richtige Mietwagen für die Fahrt in den Urlaub

Kombi mit viel GepäckWer mit dem Mietwagen in den Urlaub fährt braucht meist viel Platz und legt Wert auf Komfort und möglichst geringen Kraftstoffverbrauch. Aber auf welche Fahrzeuge trifft dies zu und wie kann ich diese Autos mieten?

Reisen mehr als zwei Personen empfiehlt es sich einen Kombi oder Minivan anzumieten um das ganze Gepäck unterzubringen. Ob hier ein Fahrzeug der Kompaktklasse (z.B. ein Opel Astra Caravan oder ein VW Golf Variant) ausreicht oder ein größerer Kofferraum benötigt wird, hängt von der Anzahl und Größe der Gepäckstücke ab. Weiter lesen …

Griechenland-Urlaub: Wandern auf dem Peloponnes

Blick auf Nafplio GriechenlandDer Peloponnes ist eine griechische Halbinsel, die im Süden Griechenlands mit dem Festland verbunden ist. Etwa eine Million Griechen wohnen auf dem Peloponnes, der nicht nur landschaftlich reizvoll, sondern auch historisch ein richtiger Hochkaräter ist.

Als landschaftliche Schatztruhe wird der Peloponnes von vielen Urlauber bezeichnet: so facettenreich sind die Naturlandschaften, die regelmäßig von Wanderern erkundet werden. Der Peloponnes ist Teil des europäischen Fernwanderwegs E4.

Die Schatztruhe Griechenlands

Auf insgesamt 14 Etappen gilt es die wilde Schönheit der griechischen Halbinsel zu erkunden, die majestätische Gebirgszüge (Taygetos Gebirge), viele steinige Wege und Täler, aber genauso Weinanbaugebiete, Olivenhaine sowie naturbelassene Landschaften umfasst. Eine gute Wanderausrüstung sollte auf jeden Fall aus festem Schuhwerk, einem Pullover für die kühlen Gebirgshöhen sowie einem Regenschutz bestehen. Ebenfalls ist man gut beraten, wenn man Badesachen mitnimmt. Einige Trails führen zu versteckten Felsbuchten mit paradiesischen Sandstränden, die während einer Wanderung für eine abkühlende Verschnaufpause sorgen. Für Verpflegung und Unterkunft sorgen dagegen zahlreiche Hotels und Pensionen, die sich entlang der Trails befinden. Weiter lesen …

Lefkas – Karibikgefühl im Mittelmeer

Insel Lefkas Lefkada GriechenlandDie Insel Lefkas (Lefkada) verfügt angeblich über die schönsten Strände Griechenlands. Gleich drei Strände nennt das kleine Eiland im Ionischen Meer sein Eigen – einer paradiesischer als der andere.

Einer von ihnen ist der Porto Katsiki. Der schmale Kiesstrand ist auf der einen Seite von majestätischen weißen Felsen umgeben, auf der anderen Seite mündet er direkt ins türkisblaue Meer. Am Nachmittag ereignet sich an dem Strand ein besonderes Naturschauspiel. Wenn die Sonne über dem Meer untergeht, erstrahlen die Felsen in verschiedenen Farben. Weiter lesen …

Mit dem Auto unterwegs bei Hitze

Autofahren bei HitzeDie Sommerferien stehen vor der Tür und die meisten wünschen sich Sonnentage bei hohen Temperaturen, die dann im Freibad, am See oder am Meer verbracht werden. Das Autofahren bei Hitze ist allerdings nicht ganz so angenehm wie ein Tag am Strand, auch wenn der größte Teil der Autos heutzutage mit einer Klimaanlage ausgestattet ist.

Da es sich bei Mietwagen normalerweise um neue Autos handelt, gehört in fast allen Fahrzeugklassen für PKW die Klimaanlage zur Standardausstattung, die ohne Aufpreis verfügbar ist. Bei Miettransportern und Miet-LKW sieht das ein bisschen anders aus, hier finden sich durchaus auch Fahrzeuge ohne Klimaanlage. Weiter lesen …