USA

New York, New York

New York von oben bei Sonnenuntergang

CORONA-Update: Das Auswärtige Amt hat für die USA eine Reisewarnung für Reisen mit touristischem Hintergrund gewarnt und rät von allen Einreisen ab, die nicht zwingend notwendig sind – zumal die USA selbst die Einreise von Personen mit Abflug in Deutschland untersagt, selbst auf Transitflügen. Außerdem kann es zu weiten Einschränkungen des Öffentlichen Lebens kommen, Fluglinien unterbrochen und Mietwagen-Stationen geschlossen sein. Wie in weiten Teilen der USA gilt auch New York als Hotspot der Virusverbreitung. Bis SARS-Cov2 eingedämmt werden kann, empfehlen wir das strikte Einhalten der AHA-Regeln (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske) und den jeweils geltenden Bestimmungen. Sie können sich über die tagesaktuelle Lage in den Medien oder auf der Seite des Auswärtigen Amtes informieren.
___

Weiter mit dem ursprünglichen Artikel:

 

New York City ist eine Stadt der Superlative. Die Metropole im Osten der USA ist eine der populärsten Städte der Welt und dafür bekannt, dass sie niemals schläft. Es sind vor allem die Vielfalt an Menschen, Kultur und Möglichkeiten, die New York so interessant und einzigartig macht. …

Ein Roadtrip durch Kalifornien

Hollywood Schriftzug

CORONA-Update: Das Auswärtige Amt hat für die USA eine Reisewarnung für Reisen mit touristischem Hintergrund gewarnt und rät von allen Einreisen ab, die nicht zwingend notwendig sind – zumal die USA selbst die Einreise von Personen mit Abflug in Deutschland untersagt, selbst auf Transitflügen. Außerdem kann es zu weiten Einschränkungen des Öffentlichen Lebens kommen, Fluglinien unterbrochen und Mietwagen-Stationen geschlossen sein. Kalifornien ist als relativ dicht besiedeltes Gebiet wie weite Teile der USA Corona-Hot-Spot. Bis SARS-Cov2 eingedämmt werden kann, empfehlen wir das strikte Einhalten der AHA-Regeln (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske) und den jeweils geltenden Bestimmungen. Sie können sich über die tagesaktuelle Lage in den Medien oder auf der Seite des Auswärtigen Amtes informieren.
___

Weiter mit dem ursprünglichen Artikel:

Mit rund 38 Millionen Einwohnern ist Kalifornien, gemessen an der Bevölkerungszahl, der größte Bundesstaat der USA. Allerdings ist der Golden State nicht nur groß, sondern auch sehr vielfältig. Seien es die schneebedeckten Gipfel im Norden oder der von der Wüste dominierte Süden. Hinzu kommen Millionenstädte an der Küste, unzählige Strände und natürlich Hollywood. …

Mit dem Auto durch die USA

Highway im Sonnenuntergang

CORONA-Update: Das Auswärtige Amt hat für die USA eine Reisewarnung für Reisen mit touristischem Hintergrund gewarnt und rät von allen Einreisen ab, die nicht zwingend notwendig sind – zumal die USA selbst die Einreise von Personen mit Abflug in Deutschland untersagt, selbst auf Transitflügen. Außerdem kann es zu weiten Einschränkungen des Öffentlichen Lebens kommen, Fluglinien unterbrochen und Mietwagen-Stationen geschlossen sein. Weite Teile der USA sind Corona-HotSpots. Bis SARS-Cov2 eingedämmt werden kann, empfehlen wir das strikte Einhalten der AHA-Regeln (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske) und den jeweils geltenden Bestimmungen. Sie können sich über die tagesaktuelle Lage in den Medien oder auf der Seite des Auswärtigen Amtes informieren.
___

Weiter mit dem ursprünglichen Artikel:

 

Die Vereinigten Staaten von Amerika sind ein Autoland. Daher verwundert es nicht, dass auch viele ausländische Touristen und Touristinnen das drittgrößte Land der Welt mit dem Auto erkunden.

Nützliche Infos zu Verkehrsregeln, Maut, Mietwagen und Tankstellen in den USA haben wir hier zusammengestellt. …

Urlaub auf Hawaii

Baden vor Hawaii

CORONA-Update: Da Hawaii ein Bundesstaat der USA ist, hat das Auswärtige Amt hat für die USA eine Reisewarnung für Reisen mit touristischem Hintergrund gewarnt und rät von allen Einreisen ab, die nicht zwingend notwendig sind – zumal die USA selbst die Einreise von Personen mit Abflug in Deutschland untersagt, selbst auf Transitflügen. Außerdem kann es zu weiten Einschränkungen des Öffentlichen Lebens kommen, Fluglinien unterbrochen und Mietwagen-Stationen geschlossen sein. Hawaii gilt wie weite Teile der USA als Hot Spot der Verbreitung des Viruses. Bis SARS-Cov2 eingedämmt werden kann, empfehlen wir das strikte Einhalten der AHA-Regeln (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske) und den jeweils geltenden Bestimmungen. Sie können sich über die tagesaktuelle Lage in den Medien oder auf der Seite des Auswärtigen Amtes informieren.

Der 50. Bundesstaat der USA ist ein wahres Urlaubsparadies. Endlose Sandstrände, türkisfarbenes Meer, ein sattgrünes Hinterland und eine imposante Vulkanlandschaft locken Touristen aus aller Welt auf eine der Inseln in der Südsee. Dabei ist die Anreise weit: die nächsten größeren Orte sind fast 4000 Kilometer (Kalifornien) bzw. mehr als 6000 Kilometer (Japan) entfernt. …

Ausgerechnet Alaska!

leere Straße in Alaska

CORONA-Update: Alaska ist das nördlichste Territorium der USA. Entsprechend warnt auch hier das Auswärtige Amt vor Reisen mit touristischem Hintergrund und rät von allen Einreisen ab, die nicht zwingend notwendig sind – zumal die USA selbst die Einreise von Personen mit Abflug in Deutschland untersagt, selbst auf Transitflügen. Außerdem kann es zu weiten Einschränkungen des Öffentlichen Lebens kommen, Fluglinien unterbrochen und Mietwagen-Stationen geschlossen sein. Obwohl Alaska nur dünn besiedelt ist, verbreitet sich das Virus auch dort inzwischen sehr schnell. Bis SARS-Cov2 eingedämmt werden kann, empfehlen wir das strikte Einhalten der AHA-Regeln (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske) und den jeweils geltenden Bestimmungen. Sie können sich über die tagesaktuelle Lage in den Medien oder auf der Seite des Auswärtigen Amtes informieren.

Ein Roadtrip durch Alaska will gut geplant sein, denn der nördlichste Bundesstaat der USA ist nicht nur der flächenmäßig größte, sondern auch der am wenigsten dicht besiedelte. Das bedeutet, dass es in Alaska nicht an jeder Ecke Benzin, Essen und Hotelbetten gibt und man die Tour zumindest ein bisschen vorbereiten sollte.

Nur ein kleiner Teil Alaskas ist an das Straßennetz angeschlossen, größere Distanzen werden üblicherweise mit dem Flugzeug zurückgelegt. So ist zum Beispiel die Hauptstadt Juneau nur aus der Luft oder per Fähre zu erreichen. …

Scroll to Top