Mietwagen Italien finden

Loading...
Loading...
Erweiterte Suchoptionen
Fahrzeugkategorie
Inklusivleistungen
Fahrzeugkategorie

Bewertungen von Urlaubern über mietwagen24.de

  • Bewertung von Uta K. am 19.04.2017
    Obwohl keine Schäden am Auto waren, ist die Kaution von 1500 € noch auf der Kreditkarte blockiert.
  • Bewertung von Anja S. am 19.04.2017
    Vermieter war etwas schwer zu finden, da er nicht bei allen anderen Mietwagenfirmen war (Lageplan hätte...
  • Bewertung von Beate B. am 05.04.2017
    Leider wurden wir abgezockt. Obwohl ich eine Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung abgeschlossen...

Erfahrungsberichte über Italien

Mietwagen-Bewertungen von Kunden für Kunden.

Das sagen Kunden über mietwagen24.de und die Autovermietungen in Italien. Leihwagen bei mietwagen24.de finden und buchen, vor Ort abholen und nach der Miete bewerten.

Zufriedenheit mietwagen24.de

94% unserer Kunden sind "sehr zufrieden".
>>> Ermittelt aus 573 Bewertungen <<<

Mietwagen Italien - Preisvergleich auch ab dem Flughafen

Machen Sie jetzt den Mietwagen Preisvergleich und entdecken Sie günstig mit dem Mietwagen Italien. Wir suchen für Sie die günstigste Autovermietung sowohl bei international renommierten als auch bei auf den lokalen Markt spezialisierten Anbietern. Sie erhalten alle wichtigen Informationen für Ihren Mietwagen in Italien und können die Leistungsangebote unserer Partner auf einen Blick miteinander vergleichen.

Mit dem Mietwagen Italien erkunden

Wo gibt es in Italien überhaupt eine Autovermietung? Der Überblick über alle Mietwagen Stationen in Italien hilft Ihnen bei der Auswahl des richtigen Anmietortes für Ihren Mietwagen.

Italien in Kürze

  • Amtssprache: Italienisch - regional auch Deutsch, Französisch, Ladinisch und Slowenisch
  • Hauptstadt: Rom
  • Einwohnerzahl: 61 Mio.
  • Politischer Status: Parlamentarische Republik
  • Zeitzone: MEZ und MESZ
  • KFZ-Kennzeichen: IT
  • Landeswährung: EUR (EUR)
  • Internationale Vorwahl: + 39 Ausnahme: Campione d’Italia benutzt den Schweizer Franken und die Vorwahl +41

Mit dem Mietwagen Italien entdecken

Bekannte und gleichzeitig beliebte Urlaubsregionen in Italien sind die Adria, die Toskana, Sizilien und Sardinien sowie die größeren Städte Rom, Florenz und Venedig. Wer sich nicht für ein bestimmtes Ziel innerhalb Italiens entscheiden kann, sollte mit dem Mietwagen Italien durchfahren und an den Orten einen Stopp einlegen. Weitere Städte-Tipps sind zum Beispiel Cagliari, Bologna, Olbia oder Palermo. In fast allen Städten Italiens ist eine Autovermietung vor Ort zu finden.

Auf den Spuren der alten Römer

Eine interessante Möglichkeit, das südeuropäische Land zu erkunden ist es, sich auf die Spuren der Römer zu begeben. Denn die Römer, die in der Antike weite Teile des Landes beherrschten haben nicht nur in ihrer Hauptstadt Rom Spuren hinterlassen. Mit dem Mietwagen durch Italien fahren und dabei Geschichte hautnah erleben ist eine eindrucksvolle Möglichkeit der Vergangenheit des Landes näher zu kommen.

Allgemeine Informationen

Eindrucksvolle Zeugnisse hat aber auch das Mittelalter hinterlassen, vor allem der Petersdom oder die Innenstädte von Florenz und Venedig verstehen es den Besucher zu beeindrucken. Die italienischen Inseln sind nur mit dem Schiff oder zum Teil auch mit dem Flugzeug zu erreichen, sodass man vorab bei einer Autovermietung in Italien einen Leihwagen für den Zielhafen bzw. Zielflughafen ordern sollte, um auch während des Aufenthalts auf einer der italienischen Inseln mobil zu sein.

Verkehrsregeln in Italien

Obwohl in Italien ähnliche Verkehrsregeln wie bei uns gelten, sollte man sich ein paar landeseigenen Gegebenheiten vertraut machen, bevor man bei einer Autovermietung in Italien einen Mietwagen ausleiht.

So gilt als oberste Priorität: Auch wenn sich kein Italiener an irgendwelche Verkehrsregeln halten mag - mit dem Mietwagen sollte man es tun. Italienische Bußgelder sind so hoch angesetzt, dass sie empfindlich weh tun können.

Die meisten italienischen Autobahnen sind mautpflichtig, die Gebühr wird an Mautstellen direkt an der Autobahn gezahlt.

Ist man mit dem Mietwagen in Italien unterwegs, sollte man darauf achten, dass auch tagsüber außerhalb von Ortschaften das Abblendlicht eingeschaltet sein muss. Außerdem muss in jedem Fahrzeug deutlich sichtbar eine gelbe Warnweste liegen, die in Notfall- bzw. Unfallsituationen auch getragen werden muss.

Die Geschwindigkeitsbegrenzungen

  • Auf Autobahnen: 130km/h
  • Auf Schnellstraßen bei 110km/h
  • Auf Landstraßen bei 90km/h
  • Innerorts bei 50km/h.

Besondere vorsichtig sollte man in Italien mit dem Genuss von Alkohol sein: Die Promillegrenze liegt zwar bei 0,5‰, hat man aber unter Alkoholeinfluss einen Unfall, drohen Gefängnisstrafen und Beschlagnahmung des Mietwagens oder Führerscheins.

Eine paar Besonderheiten bilden die italienischen Vorfahrtsregeln: Straßenbahnen haben immer Vorfahrt, im Kreisverkehr hat der Einfahrende vor den im Kreisverkehr befindlichen Fahrzeugen Vorfahrtsrecht.

Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Korrektheit und Vollständigkeit der gemachten Angaben.

Artikel zum Thema Italien in unserem Reiseblog:

Kleiner Sprachführer Italien

  • Hallo: Ciao!
  • Guten Tag: Buon giorno!
  • Tschüss: Ciao!
  • Auf Wiedersehen: Arrivederci!
  • Ja: Si.
  • Nein: No.
  • Danke: Grazie!
  • Bitte: Prego! (Di niente)
  • Entschuldigung: Scusi....
  • Diesel: Diesel
  • Automatikfahrzeug: veicolo automatico
  • Versicherung: assicurazione
  • Was kostet ...?: Quanto costa...?
  • Können sie mir das erklären?: Mi puoi dire che?

Schnell mal in den Urlaub? Kein Problem mit dem Mietwagen Italien von mietwagen24.de. Buchen Sie Ihren BMW 3er Kombi oder Ihr Mini Cabrio einfach und schnell.