Tipps zur Mietwagenrückgabe

Mietwagen RückgabeTagelang hat man mit dem Mietwagen die schönsten Ecken von Spanien, Portugal oder Skandinavien erkundet und das Fazit eines gelungenen Urlaubs lautet „Schön war es“. Jetzt nur noch schnell den Mietwagen an der Rückgabestation abgeben und ab geht es in die Heimat. Doch aufgepasst! Auch bei der Rückgabe des Mietwagens gilt es auf die eine oder andere Sache zu achten.

In der Regel gilt, dass auch bei der Rückgabe des Mietwagens der Fahrzeugzustand in Anwesenheit eines Mitarbeiters überprüft und schriftlich protokolliert werden sollte. Eine solche Abwicklung gestaltet sich jedoch in einigen Fällen als schwierig, denn gerade zu Stoßzeiten kann es an den Rückgabestationen der Autovermieter recht voll werden. Weiter lesen …

Die schönsten Biergärten in München

BiergartenJetzt im Frühling wird auch die Biergartensaison wieder eröffnet und die Hauptstadt der Biergärten ist ganz eindeutig München. Während man sich bei Frühlingswetter noch nicht so lange draußen aufhalten mag, ist im Sommer ider Biergarten der König der Gemütlichkeit. Hier treffen sich nach Feierabend Freunde, Arbeitskollegen und Paare zu einem gemütlichen Stelldichein, um bei herrlichen Temperaturen ein kühles Bier zu genießen.

„Oans, zwoa, gsuffa, auch in Münchens Biergärten kann man unter Kastanien ein kühles Maß Bier genießen. Und das Beste dabei ist, dass man sich hier sogar noch die Brotzeit selbst mitbringen darf. Weiter lesen …

Sommerurlaub in den Masuren

Marienburg PolenDunkle Wälder, hügelige Landschaften und mittendrin zahlreiche Seen – diese Vorzüge machen Masuren im Nordosten Polens zu einem wunderschönen Urlaubsziel in diesem Sommer. Erleben Sie selbst eine Region ohne Eile in den Weiten Polens und lassen Sie sich von der blau-grünen Landschaft voller ursprünglicher Schönheit jeden Tag aufs Neue verzaubern.

Fast 9000 Seen und Teiche, die aus der Eiszeit geblieben sind, machen Masuren zu einer atemberaubenden Wasserlandschaft. In der Umgebung befinden sich endlosen Wälder, grüne Wiesen, fruchtbare Äcker sowie niedliche Dörfer, in denen die Einwohner zum Teil immer noch einen Pferdewagen benutzen. Fast ein Drittel von Masuren befindet sich unter Naturschutz, sodass die Region zu einem Ort der Stille und Ruhe erwachsen ist, der die Seele berührt. Weiter lesen …

Industrie ist chic!

Jahrhunderthalle BochumWo einst raue Häuserschluchten, Smogalarm und rostige Industrieruinen dominiert haben, befindet sich heute eine sehenswerte Kulturregion entwickelt. Gemeint ist das Ruhgebiet im Herzen Nordrhein-Westfalens. Die Region verfügt dieser Tage über beeindruckende Industriedenkmäler, interessante Museen und sehenswerte Parks sowie rekultivierte Berghalden.

Folgt man der „Route der Industriekultur“ mit dem Mietwagen, dann trifft man auf dem über 400 Kilometern Straßenrundkurs wichtige Zeugen der 150-jährigen industriellen Vergangenheit. Es gibt insgesamt 25 Highlights, zu denen zum Beispiel die Jahrhunderthalle Bochum, der Chemiepark Marl, der Maximilianpark und das Schiffshebewerk Henrichenburg gehören. Weiter lesen …

Korfu – ein wenig grün hinter den Ohren

Aussicht KorfuKorfu, die siebtgrößte Insel Griechenlands, gehört nicht ohne Grund zu den beliebtesten Urlaubszielen des Landes. Schließlich ist das Eiland der perfekte Ort für einen entspannenden Badeurlaub. Darüber hinaus ist die Insel so landschaftlich schön und vielfältig, dass man während eines Urlaubs nie an einer Stelle bleiben sollte. Korfu wird nämlich liebevoll auch die grüne Insel genannt. Was das bedeutet, ist eigentlich selbsterklärend. Natur pur abseits der Haupttouristenorte! Weiter lesen …