Mietwagen Irland finden

Loading...
Loading...
Erweiterte Suchoptionen
Fahrzeugkategorie
Inklusivleistungen
Fahrzeugkategorie

Bewertungen von Urlaubern über mietwagen24.de

  • Bewertung von Nicole H. am 23.02.2017
    Die Abholstation war sehr weit vom Airport entfernt. Die Eingabe der Daten bei der Abholung des Wagens...
  • Bewertung von John C. am 17.02.2017
    Freundlich, einfach
  • Bewertung von John C. am 05.11.2016
    Bekamen ein Opel Corsa mit bereits über 116000 km, welcher überall etwas lädiert war. Allerdings stimmte...

Erfahrungsberichte über Irland

Mietwagen-Bewertungen von Kunden für Kunden.

Das sagen Kunden über mietwagen24.de und die Autovermietungen in Irland. Leihwagen bei mietwagen24.de finden und buchen, vor Ort abholen und nach der Miete bewerten.

Zufriedenheit mietwagen24.de

93% unserer Kunden sind "sehr zufrieden".
>>> Ermittelt aus 107 Bewertungen <<<

Mietwagen Irland - Preisvergleich auch ab dem Flughafen

Machen Sie jetzt den Mietwagen Preisvergleich und entdecken Sie günstig mit dem Mietwagen Irland. Wir suchen für Sie die günstigste Autovermietung sowohl bei international renommierten als auch bei auf den lokalen Markt spezialisierten Anbietern. Sie erhalten alle wichtigen Informationen für Ihren Mietwagen in Irland und können die Leistungsangebote unserer Partner auf einen Blick miteinander vergleichen.

Mit dem Mietwagen Irland erkunden

Wo gibt es in Irland überhaupt eine Autovermietung? Der Überblick über alle Mietwagen Stationen in Irland hilft Ihnen bei der Auswahl des richtigen Anmietortes für Ihren Mietwagen.

Mit dem Mietwagen Irland entdecken

Touristen, die Irland mit einem Mietwagen erkunden, können die weitläufigen landschaftlichen Naturerlebnisse bequem erreichen. Ein Autovermietung findet man im Großteil der irischen Städte. Das Land verfügt über ein weites Straßennetz, auf dem wie auch auf der britischen Insel Linksverkehr herrscht. Mitunter auf etwas holprigen Wegen, aber immer inmitten einer sehr reizvollen Natur mit viel frischer Luft kann man mit dem Mietwagen zahlreiche schöne Küstenlandschaften bewundern. Im Landesinnern, das in erster Linie landwirtschaftlich genutzt wird, laden unendlich erscheinende saftig grüne Wiesen zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Zu Irlands beliebtesten Zielen zählen auch die weitläufigen Nationalparks.

Über die bewegte Geschichte Irlands, die vor allem in der Frühzeit häufig mit Legenden und Mythen verschmilzt, kann man sich in verschiedenen Museen zum Beispiel in Cork oder Dublin informieren. Die Hauptstadt Irlands, Dublin, sollte bei einem Besuch des Landes auf jeden Fall aufgesucht werden. Denn die Stadt mit ihren ca. 500.000 Einwohnern hat einiges zu bieten, neben Museen und historischen Gebäuden auch eine attraktive Einkaufsstraße. Nach einem anstrengenden Tag in Dublin kann in einem der zahlreichen Pubs ausgespannt werden. Serviert werden hier in erster Linie deftige Eintopfgerichte aus Kartoffeln, Rüben und etwas Fleisch. Dazu wird Ale gereicht, ein süßliches Bier, das zum irischen Nationalgetränk geworden ist.

Verkehrsregeln in Irland

Wie in ganz Großbritannien gilt auch in Irland der Linksverkehr. Man sollte also am Besten direkt bei der Autovermietung in Irland mit dem Mietwagen ein paar Runden drehen, um sich daran zu gewöhnen. In den in Irland sehr beliebten Kreisverkehren fährt man dementsprechend im Uhrzeigersinn, die meisten Kreisverkehre sind mit Ampeln ausgestattet.

Wenn es nicht anders ausgeschildert ist, gilt in Irland ,,Rechts vor Links“.

Geschwindigkeitsbegrenzungen in Irland

  • auf Autobahnen 70mph (~110km/h)
  • auf Landstraßen mit 62mph (~100km/h)
  • innerorts mit 30mph (~50km/h)

Parken in Irland

Das Parken wird über farbige Markierungen auf der Straße geregelt, eine gestrichelte gelbe Linie gestattet das Parken zu bestimmten Zeiten, eine einfache gelbe Linie bedeutet ein generelles Parkverbot und in Bereichen mit einer doppelten gelben Linie ist weder das Halten noch das Parken gestattet.

Straßenzustand

Als ,,verwöhnter“ deutscher Autofahrer sollte man mit dem Mietwagen in Irland beachten, dass irische Straßen nicht immer eben, sondern durchaus auch mit Senken und Anhöhen durchsetzt sein können. Man sollte also bei Regenfall vorsichtig sein, und genau prüfen, ob die ,,kleine“ Pfütze auf der Straße nicht doch ein metertiefes Loch ist, bevor man darin versinkt.

Generell sind irische Straßen meist schmaler gebaut als in anderen europäischen Ländern.

Zusätzlich irritieren irische Ampeln, da sie an Kreuzungen doppelt – einmal vor und einmal nach der Kreuzung - aufgestellt sind.

Alkoholgrenzen

Die Iren sind scheinbar trinkfest – es gilt eine Promillegrenze von 0,8‰.

Eine irische Besonderheit ist, dass die Schilder alle zweisprachig sind – auf englisch und auf gälisch.

Sonstige Verkehrsregeln in Irland

Sollte einem der Hinweis ,,Slow“, ,,Slower“, ,,Dead Slow“ oder ähnliches begegnen, sollte man diesen Tipp wörtlich nehmen und die Geschwindigkeit mit dem Mietwagen ggfs. auf ein Minimum reduzieren.

Auf einigen Straßen gilt in Irland Mautpflicht – diese wird aber rechtzeitig vorher durch Schilder angekündigt.

Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Vollständigkeit und Korrektheit der gemachten Angaben.

Mietwagen buchen leicht gemacht! Der Mietwagen-Preisvergleich mietwagen24.de vermittelt Ihren Traum Mietwagen Irland zu günstigen Preisen. Schnell und einfach.