Mietwagen New Orleans finden

Loading...
Loading...
Erweiterte Suchoptionen
Fahrzeugkategorie
Inklusivleistungen
Fahrzeugkategorie

Bewertungen von Urlaubern über mietwagen24.de

  • Bewertung von Iris S. am 21.02.2014
    Nachdem unsere Buchung erst nicht gefunden wurde hat dann doch alles geklappt,

Erfahrungsberichte über New Orleans

Mietwagen-Bewertungen von Kunden für Kunden.

Das sagen Kunden über mietwagen24.de und die Autovermietungen in New Orleans. Leihwagen bei mietwagen24.de finden und buchen, vor Ort abholen und nach der Miete bewerten.

Zufriedenheit mietwagen24.de

100% unserer Kunden sind "sehr zufrieden".
>>> Ermittelt aus 4 Bewertungen <<<

Mietwagen New Orleans - Preisvergleich auch ab dem Flughafen

Machen Sie jetzt den Mietwagen-Preisvergleich und entdecken Sie günstig mit dem Mietwagen New Orleans. Wir suchen für Sie die günstigste Autovermietung sowohl bei international renommierten als auch bei auf den lokalen Markt spezialisierten Anbietern. Sie erhalten alle wichtigen Informationen für Ihren Mietwagen in New Orleans und können die Leistungsangebote unserer Partner auf einen Blick miteinander vergleichen.

Mit dem Mietwagen New Orleans und Umgebung erkunden

New Orleans – the Big Easy

Willkommen in Louisiana, willkommen in New Orleans. Während die Stadt ihre Berühmtheit dieser Tage dem traurigen Umstand des verheerenden Hurrikan Katrina aus dem Jahr 2005 zu verdanken hat, darf man nicht vergessen, welche fantastischen Sehenswürdigkeiten man als Besucher hier zu sehen bekommt. Die historische Altstadt French Quarter, die gute lokale kreolische Küche, die verschiedenen Architektureinflüsse aus der spanischen und französischen Kolonialzeit und natürlich der Status als Wiege des Jazz – alles das macht einen Urlaub in New Orleans absolut lohnenswert.

Sehenswürdigkeiten in New Orleans

Das Aushängeschild der Stadt sind die vielen Kultureinrichtungen – hier gibt es zahlreiche Theater, Clubs und Museen. In der Stadt sind einige renommierte Institute zu finden, darunter das New Orleans Museum of Art im City Park sowie das National D-Day Museum. New Orleans ist außerdem die Heimat des Jazz. Jedes Jahr findet von Ende April bis Anfang Mai das Jazz and Heritage Festival statt. Weitere bekannte Veranstaltungen sind das French Quarter Festival (Mitte April) und der berühmte Karneval Mardi Gras (Faschingsdienstag).

Das Herz der Stadt bildet das French Quarter, auch Vieux Carré genannt. Dort befindet sich die berühmte Bourbon Street mit ihren zahlreichen Bars und Musikclubs, in denen kostenlos Konzerte gegeben werden. Der Französische Markt ist hingegen der historische Handelsmarkt. Hier gibt es internationales Essen sowie Kleidung, Schmuck und andere Alltagsgegenstände. Einer der beliebtesten Plätze im French Quarter ist der Jackson Square, der nach dem 7. Präsidenten der USA benannt wurde. Hier befindet sich neben einer Reiterstatue von Andrew Jackson auch die sehenswerte St. Louis Kathedrale.

Das historische Stadtbild von New Orleans ist nicht nur von bunten Kolonialbauten geprägt, sondern auch von den alten Straßenbahnen. Sie verkehren auf drei Linien. Die Straßenbahnen eignen sich besonders gut, um die Stadt zu erkunden. Mit ihnen gelangt man unter anderem in das Stadtviertel Garden District. Hier reihen sich herrschaftliche Villen aus dem 19. Jahrhundert aneinander. Ebenso befindet sich dort der berühmte Lafayette Cementery.

Highlights in der Umgebung

Um die Region rund um New Orleans zu erkunden, bietet sich ein Mietwagen am besten an. So kann man seine Ausflüge flexibel gestalten. USA-Urlauber sollten auf jeden Fall über die sogenannte Plantation Alley nach Baton Rouge, Louisianas Hauptstadt, fahren. An der Straße stehen viele Plantagenherrenhäuser. Viele von ihnen wurden aufwendig restauriert und mit alten Möbeln aus der Vorbürgerkriegszeit ausgestattet und können heute besichtigt werden. So zum Beispiel auch die Oak Alley Plantation. Das Dach des Herrenhauses wird von 28 dorischen Säulen getragen. Weitere sehenswerte Plantagen entlang der Straße sind die San Francisco Plantation, die Laura Plantation sowie die Nottoway Plantation.

In der Nähe von Lafayette, der Hauptstadt des Cajun County, kann man dagegen eine Swamp Tour (Sumpf-Tour) machen. Entlang unzähliger Wasserwege wird man vielen tierischen Bewohnern begegnen, darunter riesigen Alligatoren, Reihern, Waschbären, Nutrias und Schlangen.

Eine Autovermietung in New Orleans finden

USA-Urlauber, die mit dem Flugzeug anreisen, können direkt am Flughafen von New Orleans einen Leihwagen mieten und von dort zum Hotel fahren. Um die Stadt zu erkunden, wird man jedoch kein Auto brauchen. Der Stadtverkehr ist sehr verwirrend, zudem sind viele Straßen – besonders im French Quarter – eng. Auch die Parkplatzsituation ist in der Stadt alles andere als berauschend. Wer falsch parkt, muss mit hohen Geldstrafen rechnen.

Wenn man jedoch die Umgebung von New Orleans erkunden möchte, dann ist ein Mietwagen sinnvoll. In diesem Fall bietet es sich an, das Mietfahrzeug günstig auf einem Parkplatz außerhalb des Stadtzentrums zu parken und von dort die öffentlichen Transportmittel für den Weiterweg zu nutzen. Am besten fragt man in seinem Hotel in New Orleans nach, wo man den Mietwagen günstig abstellen kann.

Ein Auto in New Orleans mieten z.B. von diesen ausgewählten Autovermietungen:

  • Hertz Autovermietung, 901 Convention Center Blvd, New Orleans, LA 70130, USA
  • Budget Car Rental, 1317 Canal St, New Orleans, LA 70112, USA
  • Avis Car Rental, 600 Rental Blvd, Kenner, LA 70062, USA
  • Enterprise Rent-A-Car, 1939 Canal St, New Orleans, LA 70112, USA

Wo gibt es weitere Autovermietungen in New Orleans? Der Überblick über alle Mietwagen-Stationen in New Orleans hilft Ihnen bei der Auswahl des richtigen Anmietortes für Ihren Mietwagen.

Mit dem Mietwagen-Preisvergleich von mietwagen24.de sichern Sie sich einen günstigen Leihwagen in New Orleans. Bei uns sparen Sie bis zu 50% und fahren allen davon!