Darf ich im Mietwagen rauchen?

RauchverbotEgal ob Raucher oder Nichtraucher – ein nach kaltem Qualm stinkendes Auto finden die wenigsten Mieter angenehm. So ist es nur folgerichtig, dass ein großer Teil der Autovermietungen das Rauchen in den Mietfahrzeugen grundsätzlich verbieten.

Eine rauchfreie Flotte haben z.B. Sixt, Hertz, Avis und Europcar, aber auch bei vielen anderen Anbietern gilt ein generelles Rauchverbot. Wer dagegen verstößt bekommt eine Rechnung über die dann fällige Sonderreinigung, die sich meist zwischen 50 und 100 EUR bewegt.

Meist herrscht Rauchverbot im Mietwagen

Unabhängig von den Regelungen der Vermieter gilt in einigen Ländern ein Rauchverbot, wenn sich Minderjährige im Auto befinden. Zu diesen Ländern gehören z.B. Griechenland und Zypern, die USA, Kanada, Südafrika, Australien und die Vereinigten Arabischen Emirate.

Selbst wenn das Rauchen weder durch Gesetze noch durch die Mietbedingungen der Autovermietung verboten wurde freut sich der nächste Mieter sicherlich, wenn Sie im Mietwagen auf das Rauchen verzichten.

Ist ein Tausch bei Belästigung durch Zigarettenrauch möglich?

Sollte Ihr Mietwagen bei der Anmietung unangenehm nach Zigarettenrauch riechen, dann sollten Sie auf einen Tausch des Autos bestehen – im Regelfall klappt das ohne Probleme.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top