Die 10 schönsten Plätze auf Sylt

Im Norden Deutschlands

Die 10 schönsten Plätze auf Sylt
Foto: artistdesign.de

Viele Wege führen nach Sylt: Mit der Bahn erreichen Sie von Hamburg aus den Bahnhof in Westerland. Mit dem Mietwagen hingegen geht es in Niebüll auf den Autozug. Schon bei der Fahrt über den Hindenburgdamm können Sie  Abschalten, die Seele baumeln lassen und vom Autozug aus einen fantastischen Blick auf das endlose Meer genießen. Doch nicht nur die Anreise nach Sylt ist ein Erlebnis, auf der beliebten Nordseeinsel gibt es auch sonst allerhand zu entdecken.

Frischer Fisch bei Gosch

Wer auf Sylt ist, isst bei Gosch. In List steht die „nördlichste Fischbude Deutschlands“. Hier kann man Spezialitäten wie Scampis vom Grill oder Backfisch genießen und gleichzeitig einen netten Spaziergang über die Hafenpromenade machen.

Der Kliffkieker

Ein Stückchen nördlich von Westerland liegt die beschauliche Gemeinde Wenningstedt. Nach einer wunderbaren Strandwanderung erklimmt man die Stufen bis hinauf zu den Dünen, an deren Rand das Restaurant und Café Kliffkieker schon wartet. Der Name verrät auch die Geschichte: Kliff“Gucker“. Weil das Kliff unter dem Restaurant eines Tages wegbrach, hing das Gebäude halb in der Luft. Heute ist die Terrasse ein wunderbarer Aussichtspunkt.

Die Wanderdüne

Auf Sylt befindet sich auch die letzte Wanderdüne Deutschlands. Starke Winde bewegen die Düne in Listland von West nach Ost. Das Gelände rund um die Lister Dünenlandschaft steht unter Naturschutz. Auch wenn ein Großteil inzwischen bewachsen ist, wandert die Düne immer noch bis zu 7m pro Jahr.

Flanieren in Westerland

Das Zentrum der Insel lädt seine Besucher zu einem Spaziergang durch die Fußgängerzone ein. Auf Friedrich- und Strandstraße gibt es zahlreiche Geschäfte und Boutiquen, die zum Shoppen einladen. Nette kleine Cafés und Bistros runden das Bild ab. Am Strand von Westerland kann man sich in einem der berühmten Strandkörbe erholen und sonnen.

Das noble Kampen & die Kupferkanne

Dort wo sich auf Sylt die Schönen und Reichen treffen liegt Kampen. Die kleine malerische Gemeinde im nördlichen Teil der Insel bietet viele Kontraste. Einerseits prägen Trubel und Jet-Set das Bild von Kampen, anderseits gibt es speziell in Kampen wundervolle Landschaften die ebenfalls für den speziellen Charme des Ortes sorgen. Ein Highlight in Kampen ist zweifelsohne die Kupferkanne: Das originelle Café in einem ehemaligen Flachbunker überzeugt die Gäste mit seinem ganz eigenen Charakter.

Das Rote Kliff

Zwischen Wenningstedt und Kampen treffen Urlauber auf eine 52m hohe Steilküste – das Rote Kliff. Dieses einzigartige Erkennungsmerkmal zeigte über Jahrzehnte hinweg den Seefahrern eindeutig an, dass es sich hierbei um die Insel Sylt handelt. Nirgendwo sonst an der dänischen, deutschen oder niederländischen Nordseeküste gibt es etwas Vergleichbares.

Die Highlights auf der Insel entdecken

Neben der unglaublichen Natur auf Sylt, gibt es für Touristen auch je nach Jahreszeit weitere schöne Highlights. So lockt der Kitesurf World Cup viele Besucher an, wenn sich Sportler in der wilden Nordsee messen. Das Winzerfest ermöglicht es, edlen Tropfen zu probieren und auf dem Sylter Weihnachtsmarkt kann man die Insel von seiner beschaulichen Seite kennenlernen.

Die Sansibar

In traumhafter Lage auf der Kuppe einer Düne und direkt am Meer finden Besucher die berühmte Sansibar. Aus dem Restaurant und Café hat sich inzwischen eine eigene Marke entwickelt. Neben dem Weinhandel und dem Club Sansibar wird auch Mode erfolgreich vertrieben. Eine Erfolgsmarke in jeder Hinsicht und immer einen Besuch wert.

Lister Ellenbogen

Früh aufstehen lohnt sich: Der Wärter schläft oft noch und so kann man die Straße am Ellenbogen bis etwa 9 Uhr morgens meistens kostenfrei befahren. Mit dem Mietwagen auf Sylt kann man so eine völlig entspannte Tour auf dem nördlichsten Teil der Insel starten. Der Leuchtturm List West stellt die nördlichste Landstelle Deutschlands dar.

Mietwagentour auf Sylt

Wichtig, komfortabel und praktisch zugleich: Bei Ihrem Urlaub auf Sylt bietet sich der passende Mietwagen direkt an. So können Sie ohne Zeitdruck ganz nach Ihrem Gusto die schöne Nordseeinsel erkunden. Am besten buchen Sie frühzeitig über mietwagen24 und können so günstig mit Ihrem Mietwagen auf Sylt einen schönen Urlaub verbringen.

Das Team von mietwagen24 wünscht viel Spaß beim Entdecken!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top