Die größten Flughäfen in Deutschland

Wer in Deutschland oft auf Reisen geht, kennt sie wohl alle: Die Flughäfen diesen Landes. Doch während manch ein Flughafen in Deutschland international wohl kaum ins Gewicht fällt, gibt es andere, die nicht nur hier von großer Bedeutung sind. Wir denken da an die Flughäfen in Frankfurt, München, Berlin, an die Airports in Düsseldorf und Hamburg. Natürlich bekommen Sie an allen diesen Flughäfen auch einen günstigen Mietwagen von mietwagen24. Dazu müssen Sie nur online die Preise vergleichen und schon können Sie besonders sparsam vom Flughafen aus in den Urlaub oder zu Ihrem Geschäftstermin starten.

Damit Sie und wir den Überblick behalten, arbeiten wir uns von Nord nach Süd durch Deutschland. Wir beginnen also in Hamburg und werfen einen Blick auf den fünftgrößten Flughafen Deutschlands. Die Fakten des nördlichen Großflughafens Hamburg machen schnell klar, dass es sich hier nicht um eine vereinzelte Landebahn handelt. Im Jahr 2011 haben fast 14 Millionen Menschen den Hamburger Flughafen genutzt, eine satte Steigerung von 4,6% im Vergleich zum Vorjahr.

Etwas weiter südlich liegt, Sie werden es ahnen, unsere Hauptstadt Berlin. In Berlin tut sich bezüglich der Flughäfen derzeit einiges: Der alte Flughafen Berlin-Tempelhof ist inzwischen still gelegt, die anderen beiden noch aktiven Flughäfen Berlin-Tegel und Berlin-Schönefeld fertigen aktuell jährlich rund 22 Millionen Passagiere ab. Einen Mietwagen am Flughafen Berlin-Tegel „Otto Lilienthal“ gibt es natürlich auch für Sie, damit Sie ganz unkompliziert in Richtung Innenstadt oder an ein anderes Ziel starten können. Später in diesem Jahr löst dann voraussichtlich der neue Flughafen Berlin-Brandenburg „Willy Brandt“ die bestehenden Flughäfen ab.

Wir springen ein gutes Stück in den Westen Deutschlands. Der Flughafen Düsseldorf International ist das wichtigste Drehkreuz in Nordrhein-Westfalen und eines der wichtigsten in Europa. Mehr als 20 Millionen Menschen sind im Jahr 2011 von hier in den Urlaub gestartet oder zurück nach Hause gekommen. Mit einer Steigerung um 7% gegenüber dem Vorjahr war der Flughafen Düsseldorf im Jahr 2011 der am stärksten wachsende Großflughafen Deutschlands.

Ziemlich zentral in Deutschland treffen wir und Sie auf den größten Flughafen der Republik. Der Frankfurt Airport liegt in Deutschland mit großem Abstand an der Spitze: Im Jahr 2011 wurden hier 56,4 Millionen Passagiere gezählt. Im Europäischen Vergleich liegt Frankfurt auf Platz drei und muss sich nur den Flughäfen London-Heathrow und Paris-Charles de Gaulle geschlagen geben. Auch für Mietwagenkunden ist der Frankfurter Flughafen ein echtes Paradies. Tausende Mietwagen aller Klassen stehen hier für Sie bereit. So können Sie mit Ihrem Mietwagen vom Flughafen Frankfurt an Main starten und auch bei der Rückgabe verlieren Sie dank der professionellen Abfertigung keine Zeit.

Last but not least: Der Flughafen München „Franz Josef Strauß“ Er zählt zu beliebtesten Flughäfen überhaupt. In Deutschland wurde der Münchner Flughafen auf Platz 1 der besten Flughäfen gewählt, auch im weltweiten Vergleich liegt der Flughafen mit Platz 4 auf einer erstklassigen Position. Mit einer Kapazität von jährlich 50 Millionen Passagieren ist der Flughafen München inzwischen eines der wichtigsten Drehkreuze im europäischen und internationalen Luftfahrtverkehr.
Deutschland nimmt mit seiner zentralen Lage in Europa eine wichtige Position ein – ein Fakt, den man auch der Großzahl der wichtigen Flughäfen ausmachen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top