Dubai – eine Metropole der Superlative

Größer, schöner, teurer – in Dubai regiert die Superlative. Und genau das ist es, was die Metropole zu einem der attraktivsten Reiseziele der Welt macht.

Dubai VAE tippsIm Zentrum, Downtown Dubai, können die Besucher gleich mehrere Highlights bestaunen. Allen voran steht das architektonische Meisterwerk, der Burj Khalifa, in dem sich nach der Anzahl der Stockwerke das höchst gelegene Restaurant (At.Mosphere) der Welt befindet. Das imposante Gebäude selbst, ist mit seinen 818 Metern das höchste Bauwerk der Welt ist. Zum Vergleich: der Berliner Fernsehturm ist an „nur“ 43. Stelle.

Direkt unter dem Turm befindet sich die Dubai Mall, die Shopping-Herzen höher schlagen lässt. Mit über 1200 Geschäften ist sie, wie bereits vermuten lässt, die größte Shoppingmall der Welt. Außerdem befinden sich dort das Dubai Aquarium & Underwater Zoo, welches ebenfalls zu den weltgrößten begehbaren Aquarien der Welt gehört.

Ein weiteres Highlight in Dubai ist der Dubai Fountain am Burj Dubai Lake, der zuallererst an den Bellagio Fountain in Las Vegas erinnert. Die magische Wasserfontäne begeistert jeden Abend im halbstündigen Rhythmus.

Unvergesslich ist zuletzt ein Besuch von Palm Jumeirah/Atlantis. Der Stamm ist etwa 4 Kilometer lang und kann entweder mit dem Auto oder der Einschienenbahn „Monorail “ befahren werden. Am Ende befindet sich Atlantis. Dort befinden sich ein gigantisches Luxushotel mit über 1500 Zimmern und der Wasserpark „Aquaventure“, der ebenfalls superlativen Charakter hat.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top