Ein Besuch in der Kulturhauptstadt 2012 Maribor

Maribor Slowenien
Kulturhauptstadt 2012 Maribor - Foto: Slavson

Mitten in Europa, umgeben von Österreich, Italien, Ungarn und Kroatien liegt das beschauliche Slowenien. Seit 2004 gehört das Land zur Europäischen Union und die rund zwei Millionen Einwohner dürfen sich ganz offiziell Europäer nennen. Wenn Sie das schöne Land an der Adria kennenlernen möchten, dann bietet sich dieses Jahr eine besondere Gelegenheit. Zu den normalen Sehenswürdigkeiten des Landes gesellt sich ab Januar 2012 auch die europäische Kulturhauptstadt dazu. Die Universitätsstadt Maribor im Osten des Landes trägt zusammen mit der portugiesischen Stadt Guimaraes den Titel Kulturhauptstadt 2012.

Damit Sie vor Ort möglichst flexibel unterwegs sind, empfehlen wir die Buchung eines Mietwagens in Slowenien. Besonders günstige Raten finden Sie natürlich im mietwagen24 Mietwagenpreisvergleich. Einfach online die Mietwagenpreise vergleichen und direkt buchen.

Vergleichbar mit dem Ruhrgebiet, das 2010 selbst Kulturhauptstadt war, muss auch Maribor das Event nicht alleine schultern. Die Veranstaltungen und Ausstellungen verteilen sich auf fünf Partnerstädte im Osten der Republik. Neben Maribor sollten Sie sich also auf jeden Fall auch Murska Sobota, Ptuj, Slovenj Gradec, Velenje und Novo Mesto ansehen. Aber auch die Hauptstadt ist schnell zu erreichen und kann so Ihr Programm vor Ort entsprechend ergänzen. Von diversen Tanzaufführungen, Lesungen, Musik bis zur Kunst in allen weiteren Varianten reicht das Angebot. Dabei gibt es allerdings keine spezifischen kulturellen Schwerpunkte in den einzelnen Städten, vielmehr finden Sie in jeder Stadt von allem ein bisschen.

In Maribor als Zentrum der Kulturhauptstadt steht die Oper, das Schauspiel, das Musiktheater und ähnliches im Blickpunkt. Erleben Sie slowenische Kultur als Teil europäischer Geschichte. Die Vorbereitungen und Verschönerungen laufen längst auf Hochtouren und werden die Stadt Anfang 2012 in neuem Glanz erstrahlen lassen. Wenn Sie Festivals besonders interessant finden, dann ist Maribor genau die richtige Anlaufstelle für Sie. In ehemaligen Fabrikhallen entstehen ein Kulturzentrum und eine Performance-Stätte. Verschiedene Gastspiele von Künstlern aus ganz Europa runden das Angebot hier ab.

Wenn Sie sich anschließend in Richtung Novo Mesto aufmachen, erreichen Sie eine besonders idyllische Stadt. Hier spielen archäologische Funde die Hauptrolle, für die die Stadt am Fluss Krka besonders bekannt ist. Aber auch die verschiedenen Theateraufführungen sollten Sie nicht verpassen.

Die Stadt Velenje legt besonderen Wert auf die verbleibende Industriekultur. Zusätzlich ist hier Besuch aus Schweden angereist – das jährliche Pippi-Langstrumpf-Festival wird dieses Jahr noch ausgeprägter ausfallen. Anschließend können Sie in Velenje weiter in Richtung Ptuj fahren.

In Ptuj selbst ist die Stadt und ihre Erscheinung ein Highlight für sich. Die traumhafte Altstadt mit ihren zahlreichen Kirschen, Burgen und natürlich dem Schloss werden Sie beeindrucken. Daneben findet im Februar ein Karnevalsumzug statt, der mit seinem bunten Treiben, den vielen Masken und den interessanten Kostümen einen ganz besonderen Charme entwickelt.

Nur ein paar Kilometer von der österreichischen Grenze entfernt, erreichen Sie die Stadt Slovenj Gradec. Der Beitrag zur Kulturhauptstadt Europas ist das Projekt „Wiederbelebte Klänge der Vergangenheit“, das an den berühmtesten Sohn der Stadt, den Komponisten Hugo Wolf, erinnert.

Zum Schluss gehört ein Besuch in Murska Sobota zur Route. Wechselnde Ausstellungen in der bekannten Galerie und ein Tanz-Festival sollen hier Gäste anlocken und zum Verweilen bewegen.

Genießen Sie europäische Kultur um Herzen Europas. Slowenien lädt Sie ein, das Land und seine Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Mit Ihrem günstigen Mietwagen von mietwagen24 erkunden Sie das Land absolut flexibel und haben so noch mehr Freiheit. Wir wünschen Ihnen viel Spaß in Slowenien!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top