Ein Kurztrip nach Mannheim

Mannheim Innenstadt WasserturmOb übers Wochenende oder gleich für ein paar Tage, die Stadt hat eine Menge Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten zu bieten. Besuchern dient dabei die schachbrettartige Anlage der Mannheimer Innenstadt zur Orientierung. Mannheim wird deshalb auch als „Quadratestadt“ bezeichnet. Die Anordnung ist am Anfang zwar etwas verwirrend, doch hat man das System erstmal durchschaut, findet man schnell die gewünschten Adressen. So zum Beispiel auch die größte barocke Schlossanlage Deutschlands. Unverkennbar sind dort das Barockschloss und die Schlosskirche. Das Schloss erstrahlt seit seiner Restaurierung im neuen Glanz und beherbergt heute die Universität und das prunkvolle Schlossmuseum.

Das Wahrzeichen Mannheims ist indes der mächtige Wasserturm auf dem Friedrichsplatz. Der römisch-monumentale Turm ragt dort 60 Meter in die Höhe und ist von einem Garten, einem Wasserbecken sowie der Festhalle und der Kunsthalle umgeben. Gemeinsam bilden sie eine der schönsten Jugendstilanlagen Deutschlands.

Zwar weniger historisch, aber trotzdem nicht weniger spannend, ist die SAP-Arena. Sie ist eine beeindruckende Multifunktions- und Veranstaltungshalle mit 15.000 Zuschauerplätzen. Vor einer atemberaubenden Kulisse finden dort unter anderem die Spiele der Mannheimer Adler oder der Rhein-Neckar-Löwen statt.

Ein letztes Highlight von Mannheim ist sicherlich auch das Technoseum, das Besuchern einen Überblick über den technischen und sozialen Wandel vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart gibt. Die Ausstellung ist interaktiv und lädt Jung und Alt zu allerlei Experimenten ein.

Ein Ausflugstipp in der Umgebung

Neben Mannheim lädt auch die Umgebung der Stadt zu abwechslungsreichen Tagesausflügen ein.

Naturliebhaber und Erholungssuchenden ist zum Beispiel ein Abstecher zum Rheinauer See zum empfehlen. In dem Naherholungsgebiet hat man verschiedene Möglichkeiten, um die Freizeit zu gestalten. Es gibt Spielplätze für die Kleinen, Badeplätze, Spazierwege sowie Möglichkeit zum Tauchen oder Wasserskifahren.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top