Ein Wochenende in Portland

Blick auf Portland, OregonDie Stadt Portland im US-Bundesstaat Oregon gilt als eine der grünsten Städte der USA. Zum einen liegt das an den über 200 Parks, zum anderen fließen durch Portland zwei Flüsse, die aus der über 600.000 großen Einwohnerstadt eine Großstadt mit maximalem Erholungsfaktor machen.

Parks, Gärten & Grünanlagen

Ein Park, der einfach alles zu bieten hat, ist der Washington Park. Er umfasst eine Fläche von rund 52 Hektar und auf dieser befindet sich beispielsweise der Oregon Zoo mit rund 200 verschiedenen Tierarten. Außerdem gehören zu dem Park auch ein Japanischer Garten, das Hoyt Arboretum mit 10.000 Bäumen sowie ein Kindermuseum. Großer Beliebtheit erfreut sich im Washington Parks auch der Versuchsgarten für Rosengewächse, in dem neben 7000 Rosenarten auch 500 Abarten gehalten werden.

Zusätzliche Highlights

Abgesehen von den herrlichen Grünanlagen der Stadt, hat Portland sehenswerte Gebäude und kulturelle Einrichtungen zu bieten. Architektonisch reicht das Angebot von gusseisernen Gebäuden in der Altstadt über das Pioneer Courthouse bis hin zur Union Station und Pittock Mansion, einer mondänen Villa des 20. Jahrhunderts.

Kulturelle Highlights sind hingegen das Portland Art Museum, das mehr als 35.000 Kunstwerke verschiedener Arten zeigt, und eine Untergrundführung durch die Shanghai-Tunnels.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top