Einfach sensationell – mit dem Mietwagen durch Washington State

Seattle und Mount RainierIm Nordwesten der USA liegt der US-Bundesstaat Washington State, der einzige Bundesstaat, der nach einem Präsidenten benannt ist. Im Schutze der kanadischen Provinz British Columbia sowie der amerikanischen Staaten Idaho und Oregon offenbart Washington ein Paradies von vielfältigen Naturlandschaften. Insgesamt drei verschiedene Landschaftstypen zeichnen den US-Bundesstaat aus: während die Pazifikküste von majestätischen Wäldern dominiert wird, erstrecken sich im Norden Washingtons die Cascade Mountains. Großstädte wie Seattle und Tacoma liegen dagegen an der grünen Meeresbucht Puget Sound.

Nationalparks

Ingesamt drei Nationalparks nennt Washington State sein Eigen: den Olympic-Nationalpark, den Mount-Rainier-Nationalpark sowie denNorth-Cascades-Nationalpark. Im äußersten Westen des US-Bundesstaates liegt der Olympic Nationalpark. Er ist für wunderschöne Wanderwege entlang der Küste bekannt. Zum Teil führen sie auch durch Regenwälder. Der Park gehört seit 1981 zum Weltnaturerbe der UNESCO.

Der älteste Nationalpark ist hingegen der Mount-Rainier-Nationalpark. Unübersehbar ist seine höchste Erhebung, der Vulkan Mount Rainier. Weitere Highlights, die man bei einer Wanderung entlang der Pfade erreicht, sind der Narada-Wasserfall und der Reflection Lake.

An der Grenze zu Kanada liegt schließlich der North-Cascades-Nationalpark. In dem Park, der größtenteils von vulkanischen Hochgebirgen geprägt ist, gibt es ein Wandernetz von insgesamt 580 km. Zudem werden Touren zu den Staudämmen des Diablo Lake und des Ross Lake angeboten. Alternativ kann man in den Gewässern des Nationalparks Boote oder Motorboote mieten.

Kultur

Wer in Washington State mit dem Leihauto unterwegs ist, der wird an den sehenswerten Städten nicht vorbeikommen. Ob Seattle, Tacoma oder Olympia, hier gibt es eine Menge zu erleben. Das Angebot reicht von beeindruckenden Bauwerken über interessante Museen, Theater und Opern bis hin zu Sport-Events und erstklassigen gastronomischen Angeboten.

Ein Glas Wein soll es sein

Dank zahlreicher Sonnenstunden, vor allem in den Sommermonaten, eignet sich Washington hervorragend für den Weinanbau. Mehr als 500 Weinkellereien machen den US-Bundesstaat zu den führenden Weinproduzenten der USA. Die bekanntesten Tropfen kommen aus dem Yakima Valley und Walla Walla.

Geheimtipp

Den krönenden Abschluss einer Mietwagen-Rundreise durch Washington bilden die San Juan Islands, ein Archipel aus ca. 700 Inseln. Lediglich 172 der Eiländer tragen einen Namen – die vier größten sind Lopez, Shaw, Orcas und San Juan. Man erreicht sie mit einer Fähre von Nancorts aus. Ob man Schwertwale von natürlichen Aussichtspunkten beobachtet, lange Fahrradtouren macht oder einfach nur am Strand spazieren geht, die dem amerikanischen Festland vorgelagerten Inseln sind ein Paradies für Naturfans und Aktivurlauber.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top