Flandern – ein Tipp für Spontan-Urlauber!

Belgien Antwerpen FlandernWenn es eine Sache gibt, für die Belgien bekannt ist, dann ist das die Vielfalt an Biersorten. Kein Wunder also, dass man während eines Belgien-Urlaubs landesweit auf das beliebte Getränk trifft. In diesem Jahr hat sich Flandern Tourismus sogar etwas ganz Besonderes einfallen lassen und 2015 zum „Jahr des Bieres“ erklärt.

Während hinter der Theke reichlich Bier gezapft wird, können sich Urlauber außerdem auf eine ganze Reihe von Veranstaltungen freuen. Diese sind dem Thema der belgischen Brautradition gewidmet. Dazu gehören auch mehrere Bierfestivals. Noch im Juni können sich Urlauber auf das Bierpassie-Weekend in Antwerpen freuen. Vom 26. bis 28. Juni können auf dem Groenplaats nämlich rund 200 Biere verschiedener Brauereien probiert werden.

Wer es im Juni nicht mehr nach Antwerpen schafft, der muss nicht enttäuscht sein. Vom 20. bis 23. August wird in Antwerpen nämlich das Bollekesfest veranstaltet. Neben Bier aus der Traditionsbrauerei de Koninck wird den Besuchern des Festivals ein buntes Rahmenprogramm geboten. Dazu gehören neben vielen kulinarischen Köstlichkeiten, diverse Auftritte von Bands und Theatergruppen.

Brüssel, die belgische Hauptstadt, lädt vom 4. bis 6. September indes zum Belgium Beer Weekend ein. Ob ein helles Blondes oder ein dunkler Bock, die Gäste können sich auch hier auf eine riesige Auswahl verschiedener Biersorten freuen. Das Festival findet vor allem auf dem Grote Markt und in der Nähe der Taborastraat statt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top