Günstig unterwegs in Oslo

Mietwagen OsloÜbers Wochenende sehnen sich viele Menschen nach einem Tapetenwechsel, um für kurze Zeit den Alltagsstress hinter sich zu lassen und neue Energie für den Wochenstart zu sammeln. Immer mehr von Fernweh Geplagte entscheiden sich daher für einen Kurztrip in eine andere Stadt. Städtetrips liegen nämlich voll im Trend und das nicht nur Deutschland, sondern eben in ganz Europa. Großer Beliebtheit erfreuen sich vor allem die europäischen Hauptstädte, wie London, Rom, Paris und Berlin. Zudem bieten auch kleinere Städte reichlich Kultur, Architektur sowie kulinarischen Besonderheiten, sodass es nicht an Alternativen für einen Kurztrip übers Wochenende mangelt.

Die norwegische Hauptstadt Oslo gehört zweifellos zu den sehenswertesten und wunderschönsten Hauptstädten Europas. Leider ist die Stadt aber eine der teuersten der Städte der Welt, sodass man sich bei einem Kurztrip nach Oslo darüber im Klaren sein sollte, dass günstig in Norwegen noch lange nicht den Vorstellungen von unserem günstig entspricht. Es empfiehlt sich daher die Reise mit einem etwas größeren Geldbeutel anzutreten. Und ein paar norwegische Kronen kann man am Ende dann doch noch sparen.

Oslo Pass

Wer die ganze kulturelle und architektonische Vielfalt von Oslo erleben möchte, der legt sich am besten den sogenannten Oslo Pass zu. Dieser kann für 24, 48 oder 72 Stunden erworben werden und ermöglicht den freien Eintritt in nahezu alle Museen und Sehenswürdigkeiten. Außerdem kann man mit ihm die öffentlichen Verkehrsmittel und sogar die öffentlichen Parkplätze kostenlos nutzen. Zu guter Letzt winken mit dem Pass auch eine Reihe weiterer Ermäßigungen, wie beispielsweise auf Stadtrundfahrten.

Essen & Trinken

Zugegeben, wenn man in Oslo günstig Essen gehen möchte, dann ist das gar nicht so leicht. Was für Osloer Verhältnisse nämlich günstig ist, entspricht leider immer noch nicht ganz den Vorstellungen von unserem günstig. Preiswerte Alternativen findet man dennoch in den Cafés und Restaurants der Straßen Grønland, Grønlandsleiret und Torggata. Tolle Gerichte bekommt man hier nämlich für weniger als 150 NOK (etwa 18 €). Etwas Schnelles auf die Hand ist ebenfalls günstig, sodass die Kebab- und Hamburgerbuden der Stadt ebenfalls zu empfehlen sind.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top