Mallorca – kein Hotel wie jedes andere

Zubetonierte Buchten und Strände, Massenpartys und Hoteltürme soweit das Auge reicht, das sind die Vorurteile, mit denen Mallorca immer wieder zu kämpfen hat. Doch Mallorca-Liebhaber haben längst erkannt, dass die Baleareninsel abseits der Touristenhochburgen ein paradiesisches Urlaubsdomizil ist. Inmitten der vielfältigen Naturlandschaften wird den Gästen nämlich das andere Mallorca gezeigt, das vor allem mit seiner Ursprünglichkeit und Ruhe begeistert. Das Gleiche gilt für die Unterkünfte, denn statt Hoteltürmen übernachtet man eher in romantischen Fincas oder niedlichen Hotels. 685500_web_R_K_B_by_Lothar Henke_pixelio.de

In Muro Mallorca, im Norden der Insel, befindet sich beispielsweise das wunderschöne Finca Landhotel Predio Son Serra. Inmitten einer Landschaft aus über 100 Palmen, Obstbäumen und Blumen befinden sich verschiedene traditionelle Villen, die zusammen 20 Doppel-und Familienzimmer beherbergen. Zu dem herrschaftlichen Anwesen gehören außerdem ein großzügiger Pool sowie ein Reitstall.

Um eine historische Unterkunft handelt es sich bei dem Hotel Son Escanelles außerhalb von Valldemossa. Das Herrenhaus befindet sich direkt im Tramuntana-Gebirge und erscheint mit vielen ursprünglichen Details. Zusätzlich verfügt das Ferienidyll über herrliche Terrassen und einen 11.000 m² großen Garten aus Orangen-, Zitronen- und Mandelbäume. Nur unweit entfernt befinden sich das sehenswerte Dorf Deià und die beeindruckende Küste.

Rustikal präsentiert sich hingegen die Finca Ca`n Canals im Südosten der Insel. Der im rustikalen Stil restaurierte Hof befindet sich in der Nähe des niedlichen Örtchen Campos, in dem regelmäßig traditionelle Wochenmärkte stattfinden. Zu dem Gut gehören weiterhin zwei herrliche Pools und ein fantastischer Spa-Bereich mit Dampfbad, Whirlpool und Sauna. In kürzester Zeit sind außerdem das Naturschutzgebiet Es Salobrar sowie die Strände von Es Trenc zu erreichen.

An einer romantischen Bucht am südlichen Ende Mallorcas befindet sich indes das Hotel Bendinat. Das Hotel, das aus mehreren typisch mallorquinischen Gebäuden besteht, befindet sich auf einem Felsplateau zwischen Pinienwäldern und dem Meer. Durch die wunderschöne Gartenanlage gelangt man direkt zum Meer zur hauseigenen Felsenbucht. Das Besondere an dem Hotel ist aber nicht nur die fantastische Lage, sondern auch der Umstand, dass kein Zimmer dem anderen gleicht.

Eine besondere Unterkunft auf Mallorca ist zuletzt die Finca Possessio Son Esteve im Tal von Andratx. Bei der Finca handelt es sich um eine ehemalige Festung, die nur über fünf urig eingerichtete Zimmer sowie zwei komfortable Suiten verfügt. Das Anwesen ist ein perfekter Ort für Erholung und Ruhe, denn die Gäste erleben hier das ursprüngliche Mallorca mit seinen wilden Pfaden, den grasenden Schafen, den Mandelbäumen und der wilden Natur. Wem trotzdem der Sinn nach ein wenig Trubel steht, der erreicht von dort in nur fünf Autominuten die Hafenstadt Port d`Andratx.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte:
https://www.mietwagen24.de/datenschutz/.