Mietwagen-Rundreise durch Wales

Wales – das Land von König Artus

Als ein Teil des Vereinigten Königreiches ist Wales definitiv ein Land mit vielen Gesichtern. In dem Land der Kelten und Druiden schaut man nämlich auf eine erstaunliche Geschichte zurück, die große Traditionen sowie unzählige Mythen und Legenden hervorgebracht hat. Untermalt von einzigartigen Naturlandschaften, die von tiefen Schluchten über hohe Berge bis hin zu einsamen Landstreifen reichen, machen sympathische Städte wie Cardiff und unzählige Burgen das Land zudem zu einem abwechslungsreichen Ort für eine Mietwagenrundreise.

Beginnen Sie eine Rundreise mit dem Mietwagen doch einfach mit dem Besuch des sagenumwobenen Chepstow Castles, das sich auf einem Felsgrad 47 Autominuten von Bath entfernt befindet. Glaubt man der Legende, ruhen dort König Artus und seine Ritter in einer Höhle, die in den Klippen unterhalb des normannischen Schlosses liegt.

Nur unweit entfernt lohnt sich ein Abstecher in das kleine Dörfchen Caerleon, um sich auf die Spuren der Römer zu begeben. Unter anderem warten dort eine sehr gut erhaltene Bäderanlage, ein Amphitheater sowie Überreste der Heeresunterkünfte.

Von dort geht es anschließend in die Stadt Swansea, die eng mit dem Dichter Dylan Thomas verbunden ist. Begeben Sie sich zu den Stationen seiner Kindheit und zu den Orten, die ihn inspiriert und schließlich zu einem der bedeutendsten Dichter des 20. Jahrhunderts gemacht haben. Bleiben Sie in Swansea ruhig über Nacht, ehe es am nächsten Tag weiter geht.

Am nächsten Tag lautet das erste Ziel des Tages Caernarfon Castle, dessen Bau im Jahr 1283 von Edward I. in Auftrag gegeben wurde. Das als Militärfestung, Regierungssitz und königlicher Palast genutzte Schloss beeindruckt vor allem durch die einzigartigen Türme und durch mächtige Verteidigungsanlagen.

Anschließend sollten Sie dann den Snowdonia National Park erkunden, der auch als Platz des Adlers bezeichnet wird. Auf einer Gesamtfläche von etwa 2180 km2 offenbart der Park zum größten Teil noch unberührte Naturlandschaften, die durch spektakulären Berge von über 600 Metern Höhe und atemberaubende Wasserfälle ergänz werden.

Bevor sich die Mietwagenrundreise aber dem Ende neigt, müssen Sie unbedingt noch in Nottingham vorbeischauen und sich auf die Spuren von Robin Hood begeben. Statten Sie doch beispielsweise dem Sheriff of Nottingham im Nottingham Castle einen Besuch ab und besichtigen Sie das Museum sowie die Kunstgalerie.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top