Mietwagen-Rundreise Malaysia

Pulau Perhentian MalaysiaMalaysia eignet sich dank einer guten Infrastruktur hervorragend für eine Mietwagen-Rundreise. Ohnehin ist der Staat in Südostasien zu schön und vielfältig, um nur an einem Ort zu bleiben. Neben der pulsierenden Hauptstadt Kuala Lumpur können sich Malaysia-Urlauber außerdem auf viele historische Orte, Dschungellandschaften, paradiesische Sandstrände und Teeplantagen freuen.

On the Road

Der Leihwagen ist das zuverlässigste Fortbewegungsmittel in Malaysia. Viele internationale Autovermieter haben in Malaysia Niederlassungen. Klar können Sie auch die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. Mit den Fahrplänen ist das jedoch so eine Sache – mit dem Timing hapert es gelegentlich.

Eine Sache, auf die Sie sich einstellen müssen, ist der dort herrschende Linksverkehr. Ansonsten sind die Straßen in Malaysia sehr gut ausgebaut, vor allem an der Westküste. Ebenso sind die beliebten Touristenorte auf gut bis sehr guten Straßen leicht zu erreichen. Das Tempolimit auf den malaysischen Autobahnen liegt, wenn nicht anders angegeben, meist bei 110 km/h. Außerorts auf Landstraßen dürfen ansonsten 90 km/h werden. Innerhalb geschlossener Ortschaften liegt das Tempolimit dagegen bei 50 km/h.

Die Highlights

Malaysias Hauptstadt Kuala Lumpur ist der Schmelztiegel unterschiedlicher Nationalitäten. In der Metropole leben unter anderem Malaien, Chinesen, Inder, Tamilen und Thais. Sie alle prägen das friedliche Miteinander in der Stadt. Zu den Sehenswürdigkeiten Kuala Lumpurs gehört der Merdeka Square, der Platz der Unabhängigkeit, sowie die Kuala Lumpur City Gallery, ein interessantes Museum über die Geschichte und Zukunft der Stadt. Weitere Highlights sind die Petronas Twin Towers, die Nationalmoschee sowie die Shopping Mall Suria KLCC. Die grüne Lunge der Stadt ist der KLCC Park.

Nördlich von Kuala Lumpur liegt der Taman Negara Nationalpark. Hier befindet sich Malaysias bekanntester Dschungel, den Sie am besten auf dem Canopy Walk – einem Hängebrückensystem – erkunden sollten. Zudem gibt es dort einige Unterkünfte sowie eine Elefantenauffangstation.

Im Anschluss geht es weiter zu den Cameron Highlands. Hier sollten Sie eine Teeplantage besichtigen. Außerdem lädt in unmittelbarer Nähe der Dschungel Mossy-Forest mit seinen wunderschönen Wasserfällen zu einem Spaziergang ein.

An der Ostküste Malaysias heißt das Motto schließlich „Erholung pur“. Von Kuala Besut sollten Sie mit dem Boot auf die Perhentian Islandsübersetzen. Neben tropischen Gärten warten auf Sie Palmen, weiße Strände und kristallklares Meer.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top