Mietwagen Buchung ändern oder stornieren – Geht das so einfach?

Mietwagen online buchenGerade wenn es um einen Mietwagen für den Urlaub geht wird immer wieder empfohlen, diesen möglichst frühzeitig zu buchen, weil dann die Preise am niedrigsten sind und die Auswahl am größten ist. Aber was passiert wenn sich die Reisepläne ändern? Wenn die Reise komplett abgesagt wird, die Anreise früher oder später als ursprünglich geplant stattfindet oder sich die Anforderungen an den Mietwagen verändert haben? Die Antwort auf all diese Fragen lautet: es kommt darauf an.

Mietwagenbuchung stornieren

In jedem Fall lässt sich eine Mietwagenbuchung stornieren, solange der gebuchte Anmietzeitpunkt noch in der Zukunft liegt. Ist dieser Zeitpunkt überschritten, ist ein Storno normalerweise nicht mehr möglich.

Die meisten Autovermietungen und Mietwagenbroker geben in ihren Geschäftsbedingungen Fristen an, innerhalb derer ein Storno kostenfrei möglich ist. Wurde die Buchung bereits bezahlt, wird in diesem Fall der komplette Betrag wieder erstattet, bei Reservierungen die noch nicht bezahlt wurden, fallen dann keine Gebühren an. Je nach Anbieter endet die Frist der kostenlosen Stornierungen meist 24 oder 48 Stunden vor der Anmietung, in manchen Fällen auch 7 Tage nach der Buchung. Erfolgt eine Stornierung nach Ablauf der individuell festgelegten Frist, dann werden entweder Stornogebühren berechnet oder ggfs. wird auch der komplette Mietpreis einbehalten und trotz Storno nicht erstattet.

Wer bereits bei der Buchung vermutet, dass sich die Reisepläne noch ändern können, der sollte ein Angebot mit möglichst flexibler Stornoregelung wählen.

Mietwagenbuchung ändern

Mietwagenbuchungen, bei denen der Mietpreis erst bei der Schlüsselübergabe am Anmietort bezahlt wird, lassen sich im Normalfall recht problemlos bei der Autovermietung ändern. Wichtig dabei ist, dass bei den veränderten Eckdaten der tagesaktuelle Mietpreis gilt und nicht der eventuell deutlich günstigere Frühbuchertarif der ursprünglichen Reservierung. So kann eine Verschiebung der Anmietzeit um wenige Stunden den Mietpreis signifikant ändern.

Buchungen, die bereits zum Buchungszeitpunkt bezahlt wurden, lassen sich meist nicht ohne weiteres ändern. Hier bleibt nur die Möglichkeit die ursprüngliche Buchung zu stornieren und eine neue Reservierung mit den geänderten Eckdaten vorzunehmen. Auf diese Weise fallen unter Umständen Stornogebühren an, wenn die Frist der kostenlosen Stornierung abgelaufen ist.

1 Kommentar zu „Mietwagen Buchung ändern oder stornieren – Geht das so einfach?“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top