Millionenstrafe gegen Goldcar in Italien verhängt

Mietwagen_GoldcarDie italienische Wettbewerbsbehörde AGCM hat gegen die spanische Autovermietung Goldcar Zahlungen in Millionenhöhe verhängt. Insgesamt geht es dabei um ein Bußgeld in Höhe von zwei Millionen Euro.

Wegen intransparenter Gebühren im Zusammenhang mit Goldcars Tankregelung „Flex Fuel“ wurde eine Strafe von 300.000 Euro verhängt. Bei dieser Tankregelung übernehmen die Mieter und Mieterinnen das Fahrzeug mit vollem Tank und hinterlegen bei der Anmietung eine Tankkaution. Wird der Mietwagen dann mit nur teilweise gefülltem Tank wieder zurückgegeben, erstattet Goldcar die Kosten für den ungenutzten Kraftstoff, behält aber eine – laut Wettbewerbsbehörde intransparente – Servicegebühr ein.

Den größeren Teil der Gesamtstrafe, nämlich insgesamt 1,7 Millionen Euro, verhängte die Wettbewerbsbehörde für das als aggressiv beschriebene Verhalten, mit dem die Mitarbeiter von Goldcar in den einzelnen Anmietstationen zusätzliche Versicherungsleistungen verkaufen. Ebenfalls kritisiert wurde, dass das System mit dem Goldcar die Reparaturkosten für seine Mietwagen bemisst, einer objektiven Betrachtung nicht standhält.

Die Autovermietung hat die Möglichkeit gerichtlich gegen diese Bußgelder vorzugehen.

Goldcar bietet nicht nur in Italien und Spanien Mietwagen an, sondern ist unter anderem auch in Portugal, Kroatien, Griechenland, Zypern und Mexico vertreten. Immer wieder wird der Vermieter dabei für seine Geschäftspraktiken kritisiert, vor allem geht es dabei um den Druck, den die Mitarbeiter in den Vermietbüros auf die Kunden ausüben zusätzliche Leistungen zu kaufen.

Auf www.mietwagen24.de finden Sie Angebote von unseren Partnern Car del Mar, auto europe, Auto Escape und Arguscarhire, bei denen Sie am Urlaubsort den Mietwagen bei Goldcar anmieten, eine direkte Zusammenarbeit zwischen Mietwagen24 und Goldcar besteht nicht.

Wir empfehlen allen Kunden und Kundinnen vor der Anmietung die Mietbedingungen des gebuchten Angebotes durchzulesen und eventuell auftretende Fragen bereits vor der Reise zu klären. Unsere Partner führen auf den jeweiligen Mietwagenvouchern die gebuchten Inklusivleistungen und auch die freiwilligen Zusatzleistungen vor Ort detailliert auf, so dass unsere Kunden vor der Anmietung gut informiert sind. Bei Unstimmigkeiten oder noch ungeklärten Fragen können Sie sich an 7 Tagen in der Woche telefonisch unter +49 (0) 30 303202606 oder per E-Mail an service@mietwagen24.de an unseren Kundenservice wenden.

2 Kommentare zu „Millionenstrafe gegen Goldcar in Italien verhängt“

  1. Es ist schon sehr kompliziert mit Ihnen und Cicar auf Tenerifa!

    Ich hatte über Ihr Portal und auch über fernmündlichen Kontakt zu Herrn Löffel einen Mietwagen auf Tenerifa/ Kreuzfahrthafen für den 03.02.2017 buchen wollen!
    Es wurde mir auch eine entsprechende Bestätigung zugesichert, da ich mit meiner Familie bereits am 28.01.2017 eine Schiffsreise angetreten habe!

    Leider habe ich bis heute weder eine Bestätigung, noch eine Stornierung bei mir eingegangen!

    Sollten Sie sich dahingehend positionieren wollen oder können, wäre ich Ihnen dankbar!

    Mit freundlichen Grüßen

    B. Boche

    1. Guten Tag Herr Boche,
      Ihre Buchung ist bei uns eingegangen und wurde von unserem Partner bereits bestätigt.
      Weitere Informationen zu Ihrer Mietwagenbuchung haben wir Ihnen per E-Mail zugeschickt.

      Viele Grüße
      Janina Müller

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top